Start Schlagworte Bad Staffelstein

Bad Staffelstein

Pressemeldungen über: Bad Staffelstein

Moll führt Gespräche mit potentiellen Investoren / Innovations- und Entwicklungsprojekte werden weiterverfolgt / Moll jederzeit voll leistungs- und lieferfähig / Investitionen in Lithium-Ionen-Technologie

Bad Staffelstein (ots) - Die Akkumulatorenfabrik Moll GmbH & Co. KG ("MOLL"), bekannt als innovationsstarkes, mittelständisches Traditionsunternehmen, hat Sondierungsgespräche mit potentiellen Investoren aufgenommen. Das Unternehmen, das bis zum Ausbruch der Corona-Pandemie volle Auftragsbücher hatte und unter Vollauslastung arbeitete, beantragte am 30. März 2020 Insolvenz. Das Verfahren wurde am 1. Juni eröffnet. Aktuell befindet sich MOLL in einem geordneten Restrukturierungsprozess. Die Gespräche mit potentiellen Investoren sollen mit aller Sorgfalt geführt und im Sinne aller Beteiligten möglichst...

Kategorie

Must Read

Cyberkriminalität steigt im Vorweihnachtsgeschäft stark an

Hornetsecurity warnt vor drastischem Anstieg an Cyberattacken Das Jahr neigt sich dem Ende und alles dreht sich wieder um die Frage, was man den Liebsten...

Knapp jeder fünfte Nutzer von Gelbe Seiten sucht nach einem Handwerker

Mit über 1.700 Euro ist in dieser Branche das Auftragsvolumen nach erfolgreicher Kontaktaufnahme überdurchschnittlich hoch Eine aktuelle GfK-Studie hat ergeben, dass 19 Prozent der Nutzer...

Sicherheit to go für Verisure Kunden

Produktneuheit Guardian verleiht überwachtem Alarmsystem Flügel Ratingen, 01.12.2020 Mit dem neuen Guardian erhalten die Kunden des Rund-um-sorglos Sicherheitsanbieters Verisure für nur 1EUR zusätzlich im Monat...