Start Schlagworte Wetterdienst

Wetterdienst

Pressemeldungen über: Wetterdienst

Kirsten kommt am Mittwoch: Was zahlt die Versicherung?

Welche Schäden deckt eine Gebäude-, Hausrat- oder Kaskoversicherungen ab? Für den morgigen Mittwoch warnt der Deutsche Wetterdienst vor Sturmtief Kirsten, das in manchen Regionen volle Orkanstärke erreichen soll, also über 120 Stundenkilometer. Der stärkste Wind mit heftigen Sturmböen wird von der Nordsee bis in die Landesmitte erwartet. Weil die Bäume noch komplett belaubt sind und damit eine große Angriffsfläche bieten, könnte es vermehrt zu umstürzenden Bäumen kommen. Welche Versicherungen bei welchem Sachschaden einspringt, erläutern die...

Wärmegewitter: Was tun bei Blitz und Donner?

ARAG Experten sagen, was zu tun ist, wenn man von einem Gewitter überrascht wird Der Sommer in Deutschland wartet mit Hitzerekorden auf. Hoch Detlef sorgt aber nicht nur für Sonnenschein, sondern mancherorts auch für knappes Trinkwasser, Waldbrandgefahr und heftige Unwetter. Die Wetterlage macht zudem überall isolierte Gewitter unterschiedlicher Intensität möglich. Sie können unter Umständen sehr plötzlich auftreten. Daher geben die ARAG Experten Auskunft, was zu tun ist, wenn es aus heiterem Himmel blitzt und donnert. Wie...

Waldbrand: Wer zahlt die Schäden?

ARAG Experten über die Kostenerstattung bei Waldbrandschäden Noch ist der August nicht zu Ende und schon wurden Hitzerekorde mit über 38 Grad geknackt. Die Waldbrandgefahr steigt. So gilt in vielen Landkreisen Brandenburgs seit dem Wochenende höchste Gefahrenstufe. Auch im Norden Bayerns, im südlichen Hessen oder etwa in Niedersachsen muss laut Deutschem Wetterdienst aufgrund der anhaltenden Hitze mit Waldbränden gerechnet werden. Doch wer zahlt überhaupt die entstandenen Schäden? ARAG Experten erläutern die Sachlage. Waldbesitzer müssen sich...

Starkregen und Hochwasser: Was zahlt die Versicherung?

ARAG Experten über den richtigen Versicherungsschutz und vorbeugende Maßnahmen Ein Tiefdruckgebiet, das sich vom Erzgebirge und dem Bayerischen Wald über die Mitte Deutschlands bis nach Niedersachsen und dem Niederrhein zieht, sorgt derzeit gebietsweise für Starkregen und Überschwemmungen. Entstehende Schäden werden bei Naturgewalten zwar unter Umständen von den Gebäude- und Hausratversicherungen abgedeckt. Gerade bei Starkregen und Überschwemmungen bedarf es aber eines zusätzlichen Versicherungsschutzes durch eine Elementarschadenversicherung. ARAG Experten erklären, welche Versicherung wann einspringt, wie man sein...

Sabine kommt am Sonntag: Was zahlt die Versicherung?

Welche Schäden deckt eine Gebäude-, Hausrat- oder Kaskoversicherungen ab? Für den kommenden Sonntag warnt der Deutsche Wetterdienst vor einer bundesweiten Sturmsituation. Das Tief heißt Sabine und hat es, so die Meteorologen, in sich. Die Fachleute vergleichen die derzeitigen Wettermodelle sogar mit Orkan Kyrill, der 2007 weite Teile Europas heimsuchte und Sachschäden in Milliadenhöhe verursachte. Trotzdem muss niemand um sein Hab und Gut bangen, denn Sturmschäden werden grundsätzlich von den Gebäude-, Hausrat- und Kaskoversicherungen abgedeckt. Welche...

Kategorie

Must Read

Den richtigen Bodenbelag für die Küche finden

Erfüllen Designböden die Anforderungen an Bodenbelag in der Küche besser als ein Fliesenboden? Die Küche ist ein wichtiger und stark funktioneller Wohnraum. Die Auswahl des...

Bodenbelag im Bad einfach schnell renovieren

Neue Bodenbeläge für besondere Anforderungen an den Fußboden im Badezimmer Ist der Bodenbelag im Bad verschlissen oder nicht mehr zeitgemäß, stellt sich die Frage,...

Parador Modular One Designboden – Blauer Engel Garantie

Fortschrittlicher Mehrschicht Designboden mit integrierter Trittschalldämmung und lebenslanger Garantie Parador ist der bekannteste Bodenbelag Hersteller Deutschlands. Mit seinem neuen Designboden Modular One steht er...