Samstag, Oktober 23, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartEnergie und UmweltTuch aus Holz stellt die Putzwelt auf den Kopf

Tuch aus Holz stellt die Putzwelt auf den Kopf

Nein! – Es ist keine Mikrofaser aus umweltbelastendem Kunststoff! Es ist nur ein Stück Holz!

BildAuf den ersten Blick sehen die flauschigen Puzzfuxx-Reinigungstücher aus wie Mikrofasertücher. Doch das genaue Gegenteil ist der Fall! Die Tücher von Puzzfuxx sind nicht aus Kunststoff, sondern aus Pflanzenfasern. Genauer gesagt bestehen die Tücher aus sogenannten Mikrofibrillen. Mikrofibrillen sind sehr feine Cellulosefasern, gewonnen aus Holz. Die Cellulosefasern sind 30-mal dünner als eine Baumwollfaser und 100-mal dünner als ein menschliches Haar. 

Das 27 x 30 cm große Maxi-Reinigungstuch zum Beispiel besteht aus Cellulosefasern mit einer Gesamtlänge von 50.000 (!) Metern. Dadurch kann das Tuch das Fünffache vom Eigengewicht an Wasser binden. Im Sortiment sind Reinigungstücher für verschiedene Zwecke, Poliertücher, Waschhandschuhe – auch zum Abschminken nur mit Wasser – und Brillenputztücher. 

Ein Puzzfuxx-Tuch reinigt ausschließlich mit Leitungswasser. Die Reinigungswirkung beruht unter anderem darauf, dass die äußerst feinen Cellulosefasern das Wasser reinigungsaktiv machen. Dadurch nimmt das Wasser Schmutz auf und gibt ihn durch einfaches Ausspülen wieder ab. Einmal ausgespült nimmt das Wasser den Schmutz aus dem Spülwasser nicht wieder auf. Somit reichen nur wenige Liter Wasser für die Außenreinigung eines kompletten Automobils.

„Mit den Puzzfuxx-Tüchern nutzen wir die Kraft der Natur. Mikrofaser löst den Schmutz mechanisch. Man kann auch sagen: Mikrofaser schmirgelt den Schutz ab“, erklärt Mitgründer Dietmar Reichle. „Unsere Tücher reinigen biologisch und mit wenig Druck. Das schont selbst empfindlichste Flächen wie Autolack, Acrylglas-Fenster, Hochglanz-Küchenfronten und beschichtete Brillengläser.“

Mikrofaser hat einen weiteren Nachteil: Beim Putzen und beim Waschen der Tücher entsteht durch den Abrieb ständig Mikroplastik, das erst im Meer und über die Nahrungskette schließlich im menschlichen Körper landet. 

Mit den Puzzfuxx-Tüchern braucht man keine Reinigungsmittel. Das erspart der Umwelt viel Chemie, dem Nutzer viel Geld und viel Platz. Mit einem Set von Puzzfuxx-Tüchern kann man den gesamten Haushalt, den Camper, das Auto, das Motorrad, das Boot und vieles mehr reinigen. Die Tücher halten bei korrektem Gebrauch viele Jahre. Korrekter Gebrauch bedeutet, dass die Tücher nicht mit aggressiven Reinigern in Berührung kommen dürfen. Man darf sie bis 40 Grad waschen und spart dabei noch Waschmittel. Denn auch in der Waschmaschine entfalten die Tücher ihre Wirkung. Trockner geht, wird aber nicht empfohlen.

Theoretisch kann man mit einem Tuch erst die fettige Pfanne reinigen und nach dem Ausspülen die gläserne Duschkabine oder das Fenster. Die ausgespülten Tücher sind hygienisch rein, bakterienfrei und dadurch geruchslos. Dies bestätigen auch zahlreiche zufriedene Kunden in ihren GOOGLE-Bewertungen.

Das liegt an den natürlichen Eigenschaften der Cellulose mit ihrer antibakteriellen Wirkung. Weitere Informationen zur Wirkungsweise sind auf dieser Website: https://puzzfuxx.eu/. 

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

PUZZFUXX – AVA-Team GmbH
Herr Dietmar Reichle
Max-Stromeyer-Str. 172
78467 Konstanz
Deutschland

fon ..: 015150444488
web ..: https://puzzfuxx.eu
email : info@puzzfuxx.eu

Die Puzzfuxx-Gründer, das Ehepaar Christel und Dietmar Reichle, sind selbst begeisterte Camper. Als nicht minder begeisterte Großeltern wollen sie für ihre Enkelkinder dazu beitragen, eine möglichst saubere, unbelastete Umwelt zu schaffen. So machten sie die Entwicklung des Puzzfuxx-Reinigungsprinzips zu ihrer Aufgabe. Puzzfuxx ist nachhaltig, weil das Tuch äußerst langlebig ist. Jedes Tuch spart viele Liter Reinigungsmittel. Es entsteht kein Mikroplastik. Puzzfuxx gibt es nur im eigenen Shop und bei ausgewählten Partnern. Weil das Produkt erklärungsbedürftig ist, ist Christel und Dietmar Reichle die Nähe zum Kunden so wichtig.

Pressekontakt:

AVA-Team GmbH -PUZZFUXX
Herr Dietmar Reichle
Max-Stromeyer-Str. 172
78467 Konstanz-Bodensee

fon ..: 015150444488
email : info@puzzfuxx.eu

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung