Handel und Dienstleistungen "Weihnachtsfeier auf die Hand" verschenken und viel Gutes tun - das Feier-3-Ticket

“Weihnachtsfeier auf die Hand” verschenken und viel Gutes tun – das Feier-3-Ticket

meist gelesen

GET beantwortet Fragen zu Abscheideranlagen

Abscheider ist nicht gleich Abscheider. Fragen und Antworten zu Abscheideranlagen beantwortet GET auf ihrer Webseite www.get-guete.de unter Services/FAQ. Als Gütegemeinschaft...

MONDBERGE-Magazin ist neuer Medienpartner des Deutschen Nachhaltigkeitspreises

Das MONDBERGE-Magazin und der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wollen gemeinsam zukunftsfähige Projekte und Initiativen noch bekannter machen und damit zugleich Impulse zur Nachahmung geben

Luminea Home Control WLAN-LED-Glas-Spot GU10

Die Lichtfarbe per App und Sprachbefehl steuern - Glas-Lampenkörper - Für jeden GU10-Lampensockel geeignet - CCT für Lichtsteuerung in Warmweiß bis Tageslichtweiß -...

Gastronom und Eventveranstalter entwickeln ausgefallene Geschenkidee mit den klassischen Elementen einer Weihnachtsfeier

Darmstadt, 18. November 2020 – Die Weihnachtsfeier mit exquisitem Büffet, Tombola und Showeinlagen – in vielen Betrieben ist sie der krönende Abschluss des Jahres. Nur nicht im Pandemie-Jahr 2020. Als Ausweg und eine Art “Weihnachtsfeier to go” haben ein Darmstädter Gastronom und ein Eventveranstalter die drei klassischen Elemente der Betriebsweihnachtsfeier in eine handliche Form zum Verschenken gebracht: das ” Feier-3-Ticket“. Auch als bundesweite Hilfsaktion für gebeutelte Branchen.

Weihnachtsfeiern sind gut fürs Betriebsklima – und auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, der Gastronomen und der Event-Branche zum Jahresende die Auftragsbücher füllt. Wenn nicht gerade eine Pandemie das öffentliche Leben lahmlegt. Die aktuelle Situation ihrer Branchen wollen der Eigentümer einer Eventagentur, Christian Wetter, und der Gastronom Sascha Falk ein klein wenig lindern: Mit dem Feier-3-Ticket können Arbeitgeber ihren Mitarbeitern eine Freude machen – und dabei noch Gutes tun.

Das Feier-3-Ticket ist drei Dinge in einem: ein 35-Euro-Gutschein für ein schönes Abendessen, ein Tombola-Ticket und eine 4-Euro-Unterstützung für die Künstler- und Eventbranche. Der Gedanke: Das Ticket soll dazu beitragen, dass Gastronomie und Eventbranche überleben – und sie auch nach der Pandemie noch da sind, damit sich Belegschaften wieder in Schale werfen und auf ihrer Betriebsweihnachtsfeier auf das zurückliegende Jahr anstoßen können. Attraktiv für Arbeitgeber: Es gibt Möglichkeiten, die Kosten steuerfrei geltend zu machen.

Und so geht´s: Unternehmen oder auch Privatpersonen kaufen über die Webseite www.feier-3-ticket.de ihr Kontingent an Tickets. Von den Gesamtkosten werden die Beträge für die Künstler- und Eventbranche sowie für die Restaurant-Gutscheine auf Treuhandkonten gelegt – bis sie von den Beschenkten abgerufen werden. Denn diese können selbst entscheiden, wer aus der Künstler- und Eventbranche von ihrem Ticket profitiert und auch wann, wo und mit wem sie ein schönes Essen genießen.

Glücks-Code – Support-Code – Gutschein-Code
Dafür hat das Geschenk-Ticket drei Abschnitte mit jeweils einem Rubbelfeld, hinter dem sich ein Code verbirgt. Mit dem “Glücks-Code” können die Beschenkten über die Feier-3-Ticket-Webseite an einer Online-Verlosung teilnehmen. Mit dem “Support-Code” können sie entscheiden, an wen in der Künstler- und Eventbranche ihre 4-Euro-Unterstützung gehen soll. Mit dem “Gutschein-Code” können sie bis Ende 2021 in einem beliebigen Restaurant ihre 35 Euro genießen. Dafür klicken sie auf der Webseite beim Restaurant ihrer Wahl die Funktion “Gutschein aktivieren” an und tragen ihren Code ein. Das ausgewählte Restaurant wird von Feier-3-Ticket über die Aktivierung benachrichtig und ruft nach dem Besuch des Gastes die treuhändisch von Feier-3-Ticket verwalteten 35 Euro ab.

Deutschlandweit – und trotzdem regional
Sollten sich das Lieblingsrestaurant oder der gewünschte Künstler oder Event-Veranstalter nicht in den Listen finden, die auf der Webseite hinterlegt sind, können sie vorgeschlagen werden. Die Macher von Feier-3-Ticket stellen dann den Kontakt her und nehmen sie bei Interesse auf. Das macht die deutschlandweite Aktion zu einer Möglichkeit, lokal und vor Ort – vielleicht auch im kleinsten Dorf – zu helfen. Initiator Christian Wetter: “Wir möchten mit unserer Aktion ein immer dichteres Netzwerk aufbauen – damit in ganz Deutschland Menschen helfen, dass es auch weiterhin nicht nur Weihnachtsfeiern, sondern Gastronomie und Event-Veranstalter überhaupt gibt.”

Feier-3-Ticket ist eine Aktion des Darmstädter Event-Veranstalters Christian Wetter und des Darmstädter Gastronomen Sascha Falk. Die “Weihnachtsfeier auf die Hand” vereint die drei klassischen Elemente von Betriebs-Weihnachtsfeiern, die im Pandemie-Jahr 2020 nicht stattfinden können: ein Abendessen, eine Tombola und eine Showeinlage. Die Empfänger dieses ausgefallene Geschenks können selbst entscheiden, wo sie essen gehen und welchen Künstler oder Veranstalter sie unterstützen – damit wird das Feier-3-Ticket zur bundesweiten Hilfsaktion.

Firmenkontakt
Erlebniskreateure Eventmarketing Gmbh
Christian Wetter
Marktplatz 3
64283 Darmstadt
06151 38438800
c.wetter@erlebniskreateure.de
https://feier-3-ticket.de

Pressekontakt
rfw. kommunikation GbR
Ina Biehl-v.Richthofen
Poststraße 9
64293 Darmstadt
06151 3990-11
feier-3-ticket@rfw-kom.de
http://www.rfw-kom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Versenden mit einem Klick ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

PrNews24.com

Mehr Sichtbarkeit für Ihre PR-Arbeit

Aktuelle News

Aktuelle PR-Meldungen

Mondäner Luxus: Loungemöbel Alicante

Neuer Sessel und Zweisitzer von A.B.C. Worldwide Zurücklehnen und sich wohlfühlen, ist das Motto der neuen Loungemöbel "Alicante" von A.B.C. Worldwide. Wie die gleichnamige spanische...

Das könnte Sie auch interessieren