Donnerstag, Dezember 9, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartBeruf und KarriereWie gelingt Digitalisierung an deutschen Grundschulen?

Wie gelingt Digitalisierung an deutschen Grundschulen?

Seit Beginn der Corona-Krise ist auch die Digitalisierung an den Schulen in Deutschland ein vieldiskutiertes Thema in Politik und Medien. Sascha Kästner setzt sich in seinem Buch “ Die Digitalisierung der Grundschulen. Chancen, Herausforderungen und Risiken„, das im November 2021 bei Academic Plus erschien, die Digitalisierung an Thüringer Grundschulen auseinander.

In Zeiten von Online-Unterricht und hybriden Lehrkonzepten ist eine ausreichende technische Ausstattung der Schulen Grundvoraussetzung, um den Schülern weiterhin das Lernen zu ermöglichen. Trotz politischer Vorgaben und finanzieller Unterstützung haben viele Grundschulen dennoch keine ausreichende mediale Ausstattung. Darunter leidet nicht nur die allgemeine Bildung der Schüler, sondern vor allem auch ihre Medienkompetenz. In seiner Publikation “ Die Digitalisierung der Grundschulen“ beleuchtet Sascha Kästner, wie Schulen mit diesem Problem am besten umgehen und welche Möglichkeiten der Unterstützung es gibt.

Thüringer Grundschulen unter dem gesamtdeutschen Durschnitt

Wie Sascha Kästner in seinem Buch feststellt, liegen Deutschlands Grundschulen im Bereich der Digitalisierung beim internationalen Vergleich weit zurück. Innerhalb Deutschlands wiederum hat Thüringen die größten Probleme, eine ausreichende Medialisierung der Grundschulen umzusetzen. In „Die Digitalisierung der Grundschulen“ beleuchtet der Autor deshalb vor allem die konkreten Probleme und Hindernisse an Thüringer Grundschulen. Dabei geht er auch darauf ein, mit welchen Methoden Digitalisierung und digitale Lehre an den Schulen gefördert werden kann, und nennt im Zuge dessen unter anderem Weiterbildungen der Lehrkräfte als Hilfsmittel. Mit seinem Buch richtet sich Sascha Kästner vor allem an Schulleitungen und Lehrkräfte.

Das Buch ist im November 2021 im GRIN-Imprint Academic Plus erschienen (ISBN: 978-3-346-52932-9).

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/1144527

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

GRIN publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Publishing GmbH
Sabrina Neidlinger
Trappentreustr. 1
80339 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
presse@grin.com
https://www.grin.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung