Wir sind alle mehr als vertraut mit der Bedeutung der Sicherheit während der Fahrradtour. Aber wissen Sie, wie man ein Fahrrad sicher (und legal!) mit dem Auto transportiert? Ob Sie leidenschaftlich Mountainbiker sind, gemütliche Radtouren durch das Land unternehmen oder mit der ganzen Familie auf zwei Rädern unterwegs sind. Wie transportieren sie ihre Fahrräder sicher?

So transportieren Sie Ihre Fahrräder

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für diejenigen, die ihre Fahrräder auf dem Rücksitz eines Fahrzeugs transportieren möchten.Viele der Fahrradständer, die Sie auf der Straße sehen, sind am Heck des Fahrzeugs befestigt, so dass ein oder zwei Fahrräder gleichzeitig transportiert werden können. Obwohl es Heckklappenträger gibt, werden diese von den Automobilherstellern in der Regel nicht empfohlen, da Autos nicht wirklich darauf ausgelegt sind, auf diese Weise Gewicht zu tragen. Die nächste Option ist der Kauf eines Dachträgers, der es dem Fahrer ermöglicht, Fahrräder aufrecht auf dem Auto zu transportieren. Dies ist in der Regel kein Problem, aber es ist wichtig, das Herstellerhandbuch zu lesen, um sicherzustellen, dass die maximale Gewichtsgrenze für Dachlasten nicht überschritten wird. Das Tragen von Fahrrädern auf dem Dach des Autos wird sich aufgrund des entstehenden Luftwiderstands auch stärker auf den Kraftstoffverbrauch auswirken.

Wenn Sie mehr als ein oder zwei Fahrräder tragen müssen oder ein besonders schweres Modell haben, können Sie erwägen, einen Kugelkopf zu montieren und in einen Fahrradträger zu investieren, der auf diese Weise transportiert werden kann. Überprüfen Sie vor dem Kauf, ob die von Ihnen gewählte Kugel für das Montieren von Fahrradträgern geeignet ist.

Tipps zum Transport von Fahrrädern

  • Wenn Sie einen Fahrradträger für die Dachmontage verwenden, denken Sie an die zusätzliche Höhe. Was auch immer Sie tun, vergessen Sie nicht, dass Sie die Fahrräder tragen und unter eine niedrige Brücke fahren. Achten Sie auch bei der Einfahrt in Parkplätze auf die Barrierenhöhe.
  • Sicherungsbänder sind ideal, um sicherzustellen, dass Ihre Fahrräder sicher am Träger befestigt sind. Sie können auch zum Verbinden der Räder verwendet werden, um die Bewegung während des Transports zu minimieren.
  • Wenn Ihr Fahrradträger keine gepolsterten Rahmen hat, verwenden Sie stattdessen eine Luftpolsterfolie, um Ihre Fahrräder zu schützen.
  • Anstatt Geld für eine komplette Fahrradabdeckung auszugeben, können Plastiktaschen verwendet werden, um den Sattel bei nassem Wetter trocken zu halten.
  • Berücksichtigen Sie den zusätzlichen Kraftstoff, der zum Tragen Ihrer Fahrräder benötigt wird.
  • Wenn die Zeit kommt, ein neues Auto zu kaufen, sprechen Sie mit dem Händler über den Einbau eines individuellen Fahrradträgers. Dies wird keine billige Option sein, aber es wird der sicherste und sicherste Weg sein, Ihre Fahrräder zu transportieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here