Hobby und Freizeit Wilde Maus XXL unterstützt mit DOM-Einnahmen das Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Wilde Maus XXL unterstützt mit DOM-Einnahmen das Kinder-Hospiz Sternenbrücke

meist gelesen

Update 18.09-2/1 für die Server-Komponente von ecoDMS verfügbar

ecoDMS veröffentlicht Release-Update 18.09-2/1 für die Server-Komponente des gleichnamigen Dokumenten-Management-Systems. Aachen, im Januar 2020. Ein neues und sicherheitsrelevantes Software-Update ist...

Neu bei PEUGEOT: Kostenfreie Versicherung übernimmt Leasingraten bei Arbeitslosigkeit

Neu bei PEUGEOT: Kostenfreie Versicherung übernimmt Leasingraten bei Arbeitslosigkeit Rüsselsheim am Main (ots) - PEUGEOT startet Mobilitätsoffensive - Kostenfreie Ratenausfallversicherung(1)...

LTA Reiseschutz jetzt auch über NEO buchbar

Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) erweitert ihre Vertriebskanäle mit einer neuen Schnittstelle. Ab sofort sind die LTA...

Presseeinladung: Fototermin und Scheckübergabe

Bild– Mit Silva Gonzalez und Stefanie Schanzleh unterstützen prominente Paten die Aktion
– Fototermin: Scheckübergabe am 17. April um 15:00 Uhr
– Location: Wilde Maus XXL auf dem Hamburger DOM
– Vor Ort dabei: Max Eberhard (Wilde Maus XXL), Christiane Schüddekopf (Sternenbrücke), Silva Gonzalez (Hot Banditoz), Stefanie Schanzleh (Hot Banditoz)

Seit 2003 hilft die Hamburger Sternenbrücke (www.sternenbruecke.de) unheilbar erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahre einen würdevollen Weg bis zu ihrem Tod gehen zu können.

Die erkrankten jungen Menschen und ihre Angehörigen werden nicht nur in der letzten Lebensphase, sondern auch auf dem oft über viele Jahre dauernden Krankheitsweg im Rahmen der Entlastungspflege professionell und liebevoll begleitet.

Um allen betroffenen Familien – unabhängig ihrer finanziellen Situation – helfen zu können, ist die Sternenbrücke jährlich auf Spenden in Höhe von 1,85 Millionen Euro angewiesen, denn nur 50 Prozent der palliativ-medizinisch-pflegerischen Aufwendungen werden von den Kranken- und Pflegekassen abgedeckt.

Grund genug für die Betreiber der Wilden Maus XXL, einen Teil ihrer Einnahmen des Hamburger Frühlingsdoms (23. März bis 22. April 2018) an das Kinder-Hospiz Sternenbrücke zu spenden. Als erste transportable Achterbahn der Welt bietet das Fahrgeschäft den Besuchern neben der klassischen Achterbahn auch eine virtuelle Reise an. Denn Kunden können dort mit einer Virtual-Reality-Brille die Fahrten auf eine ganz neue Art und Weise erleben.

Max Eberhard, Betreiber der Wilden Maus XXL (www.wildemaus-xxl.de), sagt: “Für uns ist es selbstverständlich, nicht nur mit warmen Worten, sondern auch mit Taten zu helfen. Deswegen spenden wir eine beträchtliche Summe, die bei uns im ,Kuhmelkspiel’ erzielt wurde. Den Betrag runden wir nach oben auf. Denn bei der Sternenbrücke ist dieses Geld sehr gut angelegt.”

Bei dem Kuhmelkspiel konnten Besucher des Hamburger DOM einen Euro in den Geldzähler werfen und sich in einem Melkspiel versuchen. Wer eine bestimmte Literanzahl erzielte, erhielt Freifahrten in der Wilden Maus XXL sowie eine Virtual-Reality-Brille gratis dazu.

Und Christiane Schüddekopf, Hospizreferentin der Sternenbrücke, meint: “Wir freuen uns sehr, dass sich die Betreiber der Wilden Maus XXL in diesem Jahr dazu entschlossen haben, die Sternenbrücke zu unterstützen und danken von Herzen für die Anteilnahme an unserer Arbeit und die tolle Spende. Nur so können wir den betroffenen Familien zur Seite stehen.”

Silva Gonzalez sagt dazu: “Stefanie und ich freuen uns sehr, dieses Projekt zu unterstützen. Besonders seit wir selbst Eltern sind, liegt uns das Wohl von Kindern noch stärker am Herzen. Dass die Wilde Maus XXL nun eine beachtliche Summe an die Sternenbrücke spendet, finden wir einfach großartig.”

Bitte melden Sie sich für den Fototermin unter presse@pr-agent.media an. Für Presseanfragen stehen wir darüber hinaus natürlich gerne zur Verfügung.

Bildmaterial: http://www.pr-agent.media/pressemeldungen/2018/presseeinladung-fototermin-und-scheckuebergabe-wilde-maus-xxl-unterstuetzt-mit-dom-einnahmen-das-kinder-hospiz-sternenbruecke/4687

Über:

Shots Publishing e.K.
Frau Jana Möller
Marienthaler Str. 173
20535 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 740 666 28
web ..: http://www.pr-agent.media
email : editor@shots.media

Als Public Relations Agentur ist PR Agent von Hamburg aus für Marken, Influencer, Promis und Events aktiv. PR Agent gehört zur Shots Publishing e.K. (Blog: www.shots.media), einem Medienunternehmen von Inhaberin Jana Möller.

Pressekontakt:

Shots Publishing e.K.
Frau Jana Möller
Marienthaler Str. 173
20535 Hamburg

fon ..: 040 740 666 28
web ..: http://www.pr-agent.media
email : editor@shots.media


Pressemitteilung Veröffentlichen

Pressemeldung veröffentlichen

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Versenden mit einem Klick ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

PrNews24.com

Mehr Sichtbarkeit für Ihre PR-Arbeit

Aktuelle News

congstar FAIRsprochen mit R ´n” B Sängerin Rola

Über Routinen, starke Frauen und Haltung im Rap- & und Popgeschäft Köln, 27.11.2020. In der siebten Ausgabe des congstar Podcast...

Aktuelle PR-Meldungen

Das Fitnessstudio aus dem Sanitätshaus

Zu Hause fit bleiben - mit tollen Fitnessprodukten Die Fitnessstudios haben geschlossen, draußen ist es ungemütlich und viele Menschen arbeiten im Homeoffice. Das alles ist...

Yenlo und aomation gehen Channel Partnerschaft ein

Yenlo und aomation freuen sich, ihre Channel Partnerschaft bekannt zu geben, die die weltweit führende Position von Yenlo als API- und Integrationsspezialist mit den...

Neue Partnerschaft für schnelle und sichere SAP-Transformationen

Datavard und Syntax Heidelberg, 01.Dezember 2020 - Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard AG und der global agierende IT-Service und Cloud Provider Syntax bündeln ihre Kompetenzen...

Data & Analytics – 24 spannende Türchen von QUNIS

Täglich spannende, informative, gewinnbringende Überraschungen im QUNIS Data & Analytics Adventskalender - garantiert kalorienarm und kostenfrei Wissenswertes und Tipps rund um Business Intelligence, AI, Advanced...

Das könnte Sie auch interessieren