Auto und Verkehr Zeit für den Reifenwechsel Faustregel lautet von O(ktober) bis O(stern)

Zeit für den Reifenwechsel Faustregel lautet von O(ktober) bis O(stern)

Teilen Sie den Artikel: Zeit für den Reifenwechsel Faustregel lautet von O(ktober) bis O(stern)

Must Read

Späth Knoll GmbH

- Alles aus einer Hand und immer ganz in Ihrer Nähe -

Verkauf der Early-Bird-Tickets für die Meet Magento Deutschland 2019 gestartet

Ab sofort steht ein stark rabattiertes Kontingent an Early-Bird-Tickets für die am 03. & 04. Juni 2019 in Leipzig stattfindende Meet Magento DE 2019 zur Verfügung.

Rufen Sie die IT Entsorgung in Pinneberg und Pirmasens zu sich

Firmen und Unternehmen in Pinneberg und Pirmasens können unseren kostenlose Computer und IT Entsorgungsservice für sich nutzen
Auto-Ankauf-Export-nethttps://www.auto-ankauf-export.net
Wir sind fokussiert auf Gebrauchtwagenankauf, Geländewagenankauf, Firmenwagen und Mängelfahrzeuge sowie Fahrzeuge mit hohen Laufleistungen. Wir kaufen alle Arten von Gebrauchtwagen in der ganzen Deutschland . Auch für ältere Fahrzeuge können noch gute Preise erzielt werden. Unser Autoankauf für den Export bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren alten Gebrauchten auch dann zu guten Preisen zu verkaufen, wenn sich in der Deutschland nicht mehr viele Abnehmer dafür finden. Wir bieten Ihnen die kostenlose Expertise für Ihren Gebrauchtwagen und kaufen ihn auch dann, wenn er hierzulande keine Abnehmer mehr findet. Wir sind seit vielen Jahren im Autoankauf und -export aktiv und zahlen faire Preise für Ihren Wagen. Barzahlung und taggleiche Abmeldung garantiert. Warten Sie nicht länger mit dem Verkauf Ihres alten Autos und nutzen auch Sie die Möglichkeit, dieses im Autoankauf für den Export schnell und zu einem guten Preis zu verkaufen.

Zeit für den Reifenwechsel Faustregel lautet von O(ktober) bis O(stern)


Winterreifen: Auf das Alpine-Symbol sollte man beim Reifenkauf achten. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/ADAC/ADAC/Wolfgang Grube”

München (ots)

Die Faustformel für Winterreifen lautet von Oktober bis Ostern (O bis O). Sie ist allerdings nur ein grober Hinweis und hat rechtlich keine Relevanz. Denn eine generelle Winterreifenpflicht, die an ein bestimmtes Datum anknüpft, gibt es in Deutschland nicht. Stattdessen gilt eine situative Winterreifenpflicht: Das heißt, wer bei winterlichen Straßenverhältnissen (bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte) fahren will, muss Winterreifen oder Ganzjahresreifen aufziehen.

Wer auf winterlichen Straßen ohne Winterreifen erwischt wird, dem droht mit ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro. Außerdem gibt es einen Punkt in Flensburg. Werden zusätzlich Dritte behindert, erhöht sich das Bußgeld auf 80 Euro. Nicht nur für den Fahrer, auch für den Halter kann das Fahren ohne die richtige Bereifung teuer werden: Da der Halter die Inbetriebnahme ohne die erforderliche Bereifung anordnet oder zulässt, werden 75 Euro fällig, dazu gibt es ebenfalls einen Punkt in Flensburg.

Nach einem Unfall mit Sommerreifen bei winterlichen Straßenverhältnissen kann es zu einer erheblichen Leistungskürzung der Kaskoversicherung wegen grober Fahrlässigkeit kommen. Auch in der Haftpflichtversicherung hat die Benutzung von Sommerreifen auf Schnee erhebliche Auswirkungen, da es hier ebenfalls zu einer Mithaftung des Geschädigten kommen kann.

Aktuelle Winterreifen oder Ganzjahresreifen erkennt man am Alpine-Symbol, einem Bergpiktogramm mit Schneeflocke. Zusätzlich gelten bis zum 30. September 2024 Reifen mit M+S Kennzeichnung als wintertauglich, wenn sie bis zum 31. Dezember 2017 hergestellt worden sind. Gesetzlich vorgeschrieben ist eine Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimetern. Der ADAC empfiehlt aus Sicherheitsgründen jedoch mindestens vier Millimeter. Nach sechs Jahren sollte man die Reifen tauschen, dann ist die Gummimischung vielfach so hart geworden, dass der “Grip” bei tiefen Temperaturen nachlässt.

Pressekontakt:

ADAC Newsroom
Katharina Lucà
T +49 89 76 76 54 95
aktuell@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Der Beitrag Zeit für den Reifenwechsel Faustregel lautet von O(ktober) bis O(stern) erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Teilen Sie den Artikel: Zeit für den Reifenwechsel Faustregel lautet von O(ktober) bis O(stern)

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: Zeit für den Reifenwechsel Faustregel lautet von O(ktober) bis O(stern)

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Latest News

Aktuelle PR-Meldungen

Tufin SecureCloud für mehr Transparenz in der Cloud

Mit der neuesten Version von Tufin SecureCloud bietet der Pionier der richtlinien-zentrierten Cybersecurity Tufin seinen Kunden ab sofort noch mehr Sicherheit für Cloud-native, Multi-Cloud-...

Professionelle Autobatterie-Analysegeräte von GS YUASA

Zubehör für Händler und Werkstätten Krefeld, Mai 2020 - Die aktuelle Pandemie-Lage hat zu längeren Standzeiten der Autos und Lagerzeiten von Batterien geführt. Umso häufiger...

Hohe Erwartungen an den Staat

77 % der Deutschen vertrauen auf Hilfe Die Deutschen vertrauen auf ihren Staat und seine Institutionen. Zumindest rechneten bisher 77 % der befragten Arbeitnehmer damit,...

Das könnte Sie auch interessieren