StartseiteGesundheit und WellnessDie Spezialisten für Oral- und Kiefer-Chirurgie in Rheinland-Pfalz

Die Spezialisten für Oral- und Kiefer-Chirurgie in Rheinland-Pfalz: OnPrNews.com

Wenn größere Eingriffe im Mundraum anstehen, sind das häufig Behandlungen, aus dem Bereich der Oralchirurgie. Dann ist man als Patient gut beraten, einen Spezialisten mit viel Erfahrung zu wählen.

BildLudwigshafen, 07.06.2024 – Bei oralchirurgischen Behandlungen spielt die Wahl des Zahnarztes eine wichtige Rolle.

Bei oralchirurgischen Behandlungen spielt die Wahl des behandelnden Zahnarztes, seine Erfahrung und Qualifikation eine bedeutende Rolle. Oralchirurgie ist ein wichtiges Spezialgebiet im Bereich der Zahn- und Mundgesundheit und sollte zum Wohle des Patienten nur von Experten durchgeführt werden.

Zahnarzt, Kieferchirurg und Oralchirurg – wichtige Unterscheidungen

Ein Zahnarzt kümmert sich um alle gängigen Zahnbehandlungen. Er schleift, reinigt oder bohrt den Zahn und kümmert sich um Probleme wie Karies und Verfärbungen. Weitet sich das Problem jedoch auf den Bereich rund um den Zahn herum aus, kommen andere Spezialisten zum Einsatz.

Ein Oralchirurg ist für alle operativen Eingriffe im Mundraum verantwortlich. Zudem kümmert er sich um operative Eingriffe im Bereich des Kieferknochens und rund um die Zahnwurzeln. Ein Fachzahnarzt für diese Bereich wird speziell ausgebildet, und durchläuft nach seinem zahnmedizinischen Studium weitere vier Jahre an zusätzlicher Qualifikation, bis er dann Fachzahnarzt für Oralchirurgie ist. Ein bekanntes Beispiel für Arbeiten in diesem Bereich ist eine Operation an den Weisheitszähnen.

Ist ein Weisheitszahn beispielsweise bereits teils verbogen oder wird beim Herauswachsen behindert, kann dies in das oralchirurgische Fachgebiet fallen. Die besondere Expertise wird außerdem auch im Bereich von Implantaten eingesetzt. Hier wird meist eine detaillierte Analyse des Spezialisten mittels modernster Diagnostik unter Zuhilfenahme von 3 D Röntgen und DVT genutzt. Dies ist notwendig, um die Umgebung und Position des Implantats zu bestimmen. So spielt etwa der Verlauf des Kiefernervs eine große Rolle. Die Oralchirurgie fällt in den Bereich der sogenannten Zahnchirurgie.

Die korrekte Bezeichnung für Kieferchirurgen lautet auch MKG-Chirurg (Mund- Kiefer- und Gesichtschirurg). Diese Experten sind zusätzlich auf komplexe, chirurgische Eingriffe im gesamten Kopf- und Hals-Bereich spezialisiert, wozu z.B. auch die Rekonstruktion geschädigter Bereiche gehört.

Expertenwissen für komplikationsfreie Behandlungen

Eine gängige Zahnarztpraxis könnte mit einem Hausarzt verglichen werden, da er der erste und wichtigste Ansprechpartner für den Patienten ist, und die meisten gängigen Behandlungen schnell und sicher durchführen kann. Geht es dann um komplexere Behandlungen, die bestimmte Qualifikationen oder Erfahrungen benötigen, bzw. die eine sehr hochwertige Ausstattung erfordern, sind Spezialisten gefragt. Deshalb werden Patienten, die eine solche Behandlung benötigen, meist an einen Oralchirurgen oder eine Zahnklinik überwiesen.

Ein besonderer Glücksfall für Patienten sind größere Zahnarztpraxen, die beides unter einem Dach anbieten, wie beispielsweise das zahnmedizinische Kompetenzzentrum Prof. Dhom in Rheinland-Pfalz.

Spezialisten engagieren für oralchirurgische Eingriffe

Das hervorragend ausgebildete Team des medizinischen Kompetenzzentrum Prof. Dhom besteht unter anderem aus einer Reihe von Fach-Zahnärzten mit verschiedenen Spezialisierungen und Schwerpunkten, unter anderem die Oralchirurgie und die Implantologie. Die Fach-Zahnärzte haben jahrelange Erfahrung und arbeiten auf höchstem Niveau, um ihren Patientinnen und Patienten die bestmögliche und schonendste Behandlung anbieten zu können. Pateinten schätzen darüber hinaus die moderne Ausstattung, sowie die diversen Möglichkeiten, zur Sedierung oder Narkose als ein wichtiges Kriterium. Nehmen Sie Kontakt mit dem Service-Team der Praxis Prof. Dhom auf, und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.
Link: https://www.prof-dhom.de/oralchirurgie/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH
Herr Prof. Dr. Günter Dhom
Bismarckstraße 27
67059 Ludwigshafen
Deutschland

fon ..: 0621-68124444
web ..: http://www.prof-dhom.de/
email : praxis@prof-dhom.de

Das zahnmedizinische Behandlungszentrum Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH verfügt über insgesamt 5 Standorte in Rheinlad-Pfalz. Mit aktuell 150 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer hochwertigen technischen Ausstattung sowie eigenen wissenschaftlichen Aktivitäten gestaltet sie die Zukunft der Zahnheilkunde, Zahnchirurgie und Implantologie mit. Der hohe Behandlungsstandard zeigt sich auch in der Beurteilung von Kollegen und Fachjournalisten. Die Praxis Prof.Dr. Dhom & Kollegen ist als zahnärztlich-implantologische Praxis in der Metropolregion Rhein Neckar in 3 Kategorien in der Ärzteliste des Magazins Focus vertreten und ausgezeichnet.

Pressekontakt:

Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH
Herr Prof. Dr. Günter Dhom
Bismarckstraße 27
67059 Ludwigshafen

fon ..: 0621-68124444
web ..: http://www.prof-dhom.de/
email : praxis@prof-dhom.de

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Die Spezialisten für Oral- und Kiefer-Chirurgie in Rheinland-Pfalz

Design für die Gesundheit: Der HÅG Capisco im Jahr 2024

Auch nach 40 Jahren bleibt der HÅG Capisco ein Symbol für...

Wissenschaftliche Forschung zu Depressionen: Die Darmgesundheit rückt in den Fokus

Kann das natürliche Vulkanmineral PMA - Zeolith auch bei Depression unterstützen?

Gemeinsam gegen Einsamkeit im Alter

Anlässlich der Aktionswoche "Gemeinsam aus der Einsamkeit" unterstützt die BdSAD die Arbeit von Silbernetz e.V.

ZEQ erhält Ludwig-Erhard-Preis in Bronze für exzellente Organisationen

Mannheim/Berlin, 17. Juni 2024 - ZEQ, eine der führenden Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen, wurde mit dem Ludwig-Erhard-Preis in Bronze ausgezeichnet.

Seit über 20 Jahren gehört er zu den ausgezeichneten TOP-Medizinern

Seit vielen Jahren in den Ärzterankings immer ganz vorne mit dabei, und vielfach ausgezeichnet. Prof. Dr. Dhom gehört seit mehr als 20 Jahren zu den führenden Zahnmedizinern in Deutschland.

Präzise 3D-Bildgebung mit Hilfe der DVT – warum sinnvoll und wann nützlich?

Auch in der Zahnmedizin entwickelt sich der technische Fortschritt mit rasantem Tempo. So ermöglichen moderne 3D-Bildgebungsverfahren, Diagnose und Behandlung mit bisher kaum gekannter Präzision.

Zahnpoint Mainz: Weisheitszähne entfernen, muss das sein?

Fachzahnärztin für Oralchirurgie Dr. Viktoria Kipfmüller aus Mainz erklärt ob und...

Fachbereich Oralchirurgie, was sind die häufigsten Behandlungen?

Müssen die Weisheitszähne operativ entfernt werden, muss eine Kieferfehlstellung korrigiert werden, soll ein Knochenaufbau erfolgen - in all diesen Fällen ist ein Oralchirurg gefragt.