Mittwoch, Januar 19, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartGesundheit und Wellness3D Implantologie - Präzise Planung um den Patienten maximalen Erfolg zu gewährleisten

3D Implantologie – Präzise Planung um den Patienten maximalen Erfolg zu gewährleisten

Moderne Zahnarztpraxen erinnern mit ihrer technischen Ausstattung manchmal an ein Zukunftslabor. Es werden keine Kosten und Mühen gescheut, um den Patienten die bestmögliche Behandlung zu geben.

BildLudwigshafen, 05.01.2022 -Zahnmedizinisches Kompetenzzentrum Prof. Dhom führend im Bereich der 3D Implantologie

Neue Innovationen in der Implantologie sorgen für den größtmöglichen Erfolg bei geplanten zahnchirurgischen Eingriffen. Bei einer Operation im Kieferknochen muss sich der Operateur stets vor dem Eingriff einen sehr genauen, detaillierten Überblick über die anatomischen Verhältnisse verschaffen können. Dies ist ganz besonders wichtig, beispielsweise im Hinblick auf Breite und Höhe des Knochens oder im Hinblick auf die feinen, anatomischen Verläufe der Nervenäste.

Präzise Diagnose führt zum besten Ergebnis

Dies alles, aber noch viel mehr muss beachtet werden, um den besten und größtmöglichen Erfolg ganz im Sinne des Patientenwunsches zu erzielen. Mit einer passgenauen 3D Planung kann sich der Zahnarzt im Voraus genauestens über die anatomischen Verhältnisse in der Mundhöhle eines Patienten informieren und so die bestmögliche Operations- und Therapieplanung erreichen.

Digitale Volumentomographie – innovatives, modernes Verfahren

Die 3D Implantologie (DVT) ist ein hochmodernes, innovatives Verfahren, um sehr präzise und computergestützt Operationen in der Mundhöhle durchführen zu können, nachdem die 3D Planung stattgefunden hat, und die Ergebnisse ausführlich mit dem Patienten besprochen werden konnten. Selbstverständlich bleiben dabei keine Fragen mehr offen und der Patient kann sich sicher sein, sich nach dem Eingriff über ein bestmögliches Behandlungsergebnis freuen zu können.

Mit der sogenannten Digitalen Volumentomographie verfügt das medizinische Kompetenzzentrum Prof. Dhom über ein modernes, bildgebendes, radiologisches, Verfahren, welches nicht nur die Zahnanatomie, sondern auch den Gesichtsschädel und die Kiefer dreidimensional so darstellt, dass es vor einem geplanten Eingriff, also präoperativ, ganz hervorragende Einblicke in individuelle anatomische Verhältnisse erlaubt.

Moderne Verfahren ermöglichen ungeahnte Präzision

Diese äußerst präzise 3D Planung wird im Kompetenzzentrum Prof. Dhom aber nicht nur zur Implantatsplanung genutzt, sondern gegebenenfalls auch zur Kiefergelenkdiagnostik, bei Verdacht auf raumfordernde Prozesse in diesem Bereich, bei besonderen kieferorthopädischen Fragestellungen oder auch zur Darstellung von gefährdeten Strukturen in der Nachbarschaft des Operationsbezirks.

Das Besondere an diesem Verfahren ist die dreidimensionale Darstellung der anatomischen Strukturen. Dabei entsteht für den Patienten nur eine geringe Strahlenbelastung. Nachdem die Digitale Volumentomographie durchgeführt wurde, erfolgt umgehend die qualitätsgesicherte Bildverarbeitung und Auswertung, was für die weitere Therapieplanung sehr wichtig ist. In alle diese Schritte werden die Patienten selbstverständlich mit eingebunden und alle eventuell auftretenden Fragen beantwortet.

Eine genaue Analyse ermöglicht eine schonende Implantation

Die 3D Implantologie beinhaltet stets ein vollständiges Kiefermodell, sodass dieser anatomische Bezirk dann aus allen Blickwinkeln betrachtet und diagnostisch eingeschätzt werden kann. Durch dieses genaue Computermodell kann schließlich die exakte Position für Implantate festgelegt werden. Dies bedeutet für die Patienten die größtmögliche Sicherheit und eine Menge Vorteile.

Denn die Digitale Volumentomographie sorgt unter anderem dafür, das Verletzungsrisiko bei der Implantation erheblich zu reduzieren sowie für eine entspannte und reibungslose Behandlung für Patient und Zahnarzt. Das medizinische Kompetenzzentrum Prof. Dhom verfügt über die neuesten Diagnosetechniken im Bereich der 3D Implantologie (Digitale Volumentomographie), ist apparativ optimal ausgestattet und garantiert durch sehr kompetente und erfahrene Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie geschultes Personal stets die bestmögliche Versorgung der Patienten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH
Herr Prof. Dr. Günter Dhom
Bismarckstraße 27
67059 Ludwigshafen
Deutschland

fon ..: 0621-68124444
web ..: http://www.prof-dhom.de/
email : praxis@prof-dhom.de

Das zahnmedizinische Behandlungszentrum Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH verfügt über insgesamt vier Standorte, die in Ludwigshafen, Frankenthal und Worms zu finden sind. Mit über 120 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer hochwertigen technischen Ausstattung sowie eigenen wissenschaftlichen Aktivitäten gestaltet sie die Zukunft der Zahnheilkunde, Zahnchirurgie und Implantologie mit. Der hohe Behandlungsstandard zeigt sich auch in der Beurteilung von Kollegen und Fachjournalisten. Als einzige zahnärztlich-implantologische Praxis in der Metropolregion Rhein Neckar ist die Praxis mit der Höchstbewertung von 3 Punkten in der Ärzteliste des Magazins Focus ausgezeichnet.

Pressekontakt:

Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH
Herr Prof. Dr. Günter Dhom
Bismarckstraße 27
67059 Ludwigshafen

fon ..: 0621-68124444
web ..: http://www.prof-dhom.de/
email : praxis@prof-dhom.de

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung