Bauen und Wohnen Badezimmer Trends 2020

Badezimmer Trends 2020

Must Read

Neuer Produktionsstandort:

Deutsche Lichtmiete weiter auf Expansionskurs Während sich im Jahr 2019 nach längerer Zeit das Wachstumstempo des Mittelstands in Deutschland erstmals...

Die Abmeldung des Fahrzeuges, wird kostenfrei von Kfz-Ankauf-Export Bamberg übernommen

KFZ-Ankauf-Export Bamberg Auch Privatverkäufer haben beim Privatverkauf eines KFZs Pflichten, z.B. die rechtliche Mängelhaftung und müssen damit Gewährleistung auf...

Mutige Helden aufgepasst – Smyths Toys lädt zum grossen Tag der Duelle ein

Komm zum Großen Tag der Duelle in deinen Smyths Toys Superstore und stelle dein Können in actionreichen Duellen an...

Das erwartet uns im neuen Jahr

Langsam, aber sicher, neigt sich das Jahr dem Ende zu – Zeit, einen Blick auf die kommenden Badezimmer-Trends zu werfen. Und dieser Blick lohnt sich, denn die Sanitärbranche hält für 2020 einige spannende Neuheiten bereit.

Wie schon in diesem Jahr spielt ein wohnlicher Charakter die wichtigste Rolle. Warme Farben, Pflanzen und Persönlichkeit werden weiterhin als entscheidendes Interior-Werkzeug für Nasszellen mit Wohlfühlcharakter angesehen. Daher werden sich auch im neuen Jahr viele Holzelemente im Bad wiederfinden: Badmöbel mit Echtholzverkleidungen, Waschtischkombinationen mit Massivholz und Badaccessoires mit Holzeinsätzen.

Neu sind die Kombinationsmöglichkeiten: 2020 setzt auf Metall. Das mag vorerst widersprüchlich zu den Holzelementen klingen, gestattet man aber beiden Materialen ein gemeinsames Tänzchen, fällt auf, dass sie wunderbar miteinander harmonieren. Das beweisen unter anderem die Waschtischunterschränke der Serie Antheus von Villeroy & Boch. Hier ist der Holzkorpus in ein Stahlgestell gefasst, der dem massiven Möbelstück Leichtigkeit verleiht. Wer es noch luftiger mag, kann alternativ auf die Waschtisch-Marmorplatte der Serie Antheus zurückgreifen. Diese ersetzt den Schrank und bietet Platz für ein Aufsatzwaschbecken mit genügend Ablagefläche für Seife und Co. Eine integrierte Glasplatte sorgt derweil für Stauraum.

Auch Duravit greift den Metall-Trend auf. Cape Code Waschtischunterbauten gehen ähnlich vor wie die Unterschränke von Villeroy & Boch. Sie spannen ebenfalls zwei Massivholzplatten zwischen ein Metallgestell und bieten so Platz für Waschtisch, Handtücher und Accessoires. Metall pur trifft man bei DuraSquare und XViu an. Bei diesen werden Keramik und Badewanne auf eine Metallkonsole gesetzt, so dass der Raum ein Maximum an Luftigkeit gewinnt.

Neben dem Wunsch nach Metallelementen im Bad wird auch der nach Individualität bedient – unter anderem durch neue Farben. GROHE bietet Armaturen zusätzlich zum altbekannten Chrom nun auch in Hard Graphite, Moonwhite, Supersteel und Sunrise an. Villeroy & Boch brachte unterdessen vor wenigen Monaten die neue Keramikserie Memento 2.0 in den klassischen Farben Weiß Alpin, Star White und Glossy Black sowie mit TitanGlaze Oberfläche in den drei matten Farben Stone White, Ebony und Graphite auf den Markt.

Die Waschtische dieser Serie gehen aber nicht nur dem Farben-Trend nach. Der Badezimmertrend 2020 geht außerdem auf das Bedürfnis nach filigranem Design ein. Auch dieses wird von Memento 2.0 abgeholt. Hergestellt aus TitanCeram sind besonders präzise Konturen und dünne möglich. Vergleichbare Materialien wie SaphirKeramik von Laufen oder DuraCeram von Duravit unterstützen ebenfalls den neuen Designanspruch.
Ein weiterer Trend, der uns im nächsten Jahr erwartet, wird erneut von Villeroy & Boch bedient. Ein kurzer Schlenker zurück zur Wohnlichkeit zeigt, dass eine gemütliche Beleuchtung nicht fehlen darf. Inzwischen findet sich indirekte Beleuchtung als gesonderter Lichtmodus in vielen Spiegelschränken wieder. Was bisher jedoch noch nicht allzu häufig vorzufinden ist, sind beleuchtete Badmöbel. Hier schließt Villeroy & Boch mit Finion die Lücke. Die stufenlos von Warmweiß bis Tageslichtweiß dimmbaren Leuchten lassen sich einfach per Fernbedienung bedienen und werden zum stimmungsvollen Designelement.

2020 begrüßt uns also mit Metallelementen, die wie selbstverständlich mit wohnlichem Holz verschmelzen, spannenden Farben, schmalen Designs und indirekt beleuchteten Badmöbeln für noch mehr Gemütlichkeit.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Bildquelle: @Villeroy & Boch

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Latest News

Toycu – Professioneller Ansprechpartner für Türsprechanlagen und Videoüberwachung

Mönchengladbach, 03.07.2020 - Video Türsprechanlagen sorgen für Sicherheit. Durch eine IP-Netzwerkgesteuerte oder mit 2-Draht-Anbindung installierte Türsprechanlage werden Besucher schnell erkannt.

Aktuelle PR-Meldungen

compass international – Unterzeichner der WIN-Charta

Mit der Unterzeichnung der WIN-Charta möchten Elke Müller und das Team von compass international Nachhaltigkeit und Regionalität unterstützen Die WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg ist an...

Empowered humility mit Dr. Franziska Frank

Führungskräfte im 21. Jahrhundert stehen ganz neuen Herausforderung gegenüber - Dr. Franziska Frank hilft, diese zu meistern Führung im 21. Jahrhundert sei komplex und lasse...

Madeleine Zbinden – Menschen begeistern. Organisationen bewegen.

Als Sparringspartnerin, Impulsgeberin und Macherin unterstützt Madeleine Zbinden Menschen und Organisationen in ihrer Weiterentwicklung Der Wandel der Märkte schreitet dynamisch voran - die Anforderungen für...

Deutsch, Lesen lernen 2 – Einfache Lesetexte für erwachsene Erstleser

"Deutsch, Lesen lernen 2" ist eine Sammlung einfacher Texte für Erwachsene, die mit dem Deutschlernen beginnen. Die Autorin Sabine Wiesmayer erzählt schöne Geschichten von ganz normalen Menschen.

Das könnte Sie auch interessieren