Auto und Verkehr Der Nächste wird ein Elektro

Der Nächste wird ein Elektro

meist gelesen

Unterstützung bei Homeschooling und Prüfungsvorbereitung

Not macht erfinderisch - Der Onlineunterricht im Unterrichtskreis: Kompetente Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung und im Homeschooling Covid-19 hält die Welt...

Wettbewerbsfähigkeit – einmal anders gedacht

Fördermittel für die besten Ideen zur Energie-Effizienz sup.- Fördermaßnahmen für mehr Energieeffizienz in Unternehmen hat es ja schon einige gegeben,...

Der Osterhase ist los!

Stimmungsvolle Osterdekoration, Tischwäsche, Porzellan und Backformen. Osterhasen wohin man blickt - mit erwinmueller.de macht das Dekorieren richtig Spaß. Auf Tischwäsche,...
CarPr.de | Presseverteiler für Auto-Newshttps://www.carpr.de
Werbeagentur für Autohäuser | CarPr bietet jedem Unternehmen die große Chance, sich mit Ausstrahlung zu positionieren, belege die besten Plätze in deiner Branche. Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. https://www.carpr.de/ | Mit Car PR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR über 47 Auto-News & Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Innerhalb von 48 Stunden Aufstieg in die Google Top- Platzierungen Wir haben deutschlandweit ein Alleinstellungsmerkmal im Bereich Automobile Marketing. Um eine Webseite nach den Google-Richtlinien zu optimieren, ist qualifizierter Content sowie hochwertige Backlinks (Linkempfehlungen von anderen Webseiten) von zentraler Bedeutung. Durch Online-PR-Maßnahmen besteht die Möglichkeit, relevanten Content schnell und einfach an eine große Masse zu streuen und so für eine höhere Sichtbarkeit zu sorgen. Die Streuung der Inhalte gezielt auf Auto-News-Portalen generiert neue Backlinks, die eine wichtige Notwendigkeit durch inhaltlich ähnliche Keywordichte haben, so dass dies zu einer höheren Relevanz bei Google führt.

Der Nächste wird ein Elektro – wirklich? – Exclusiv im Ersten – Mo., 6.7. – File im Vorführraum Presseservice Das Erste verfügbar

Bremen (ots) – File im Vorführraum Presseservice Das Erste (https://presse.daserste.de/index~login.html) verfügbar

Radio Bremen im Ersten

Montag, 6. Juli 2020, 21.50-22.20 Uhr

Exclusiv im Ersten:

Der Nächste wird ein Elektro – wirklich?

Ein Radio Bremen-Film von Alexander Noodt

Die Elektromobilität ist das neue Heilsversprechen der Industrie – die Werbung zeigt das längst. Irgendwo zwischen Dieselgate und Tesla-Boom stehen die Konsumenten mit der Frage nach dem nächsten Auto. Radio Bremen-Reporter Alexander Noodt macht sich auf die Suche nach seiner automobilen Zukunft. Für dieses Elektro-Roadmovie tauscht er seinen VW-Bus ein und fährt mit einem E-Auto quer durch Deutschland. Denn als er sich vor elf Jahren seinen Bus mit Dieselmotor kaufte, war er sich sicher, dass das sein letztes Auto mit Verbrennungsmotor sein würde.

Für “Exclusiv im Ersten” trifft Noodt E-Auto-Enthusiasten, Gründer und Forscher und Menschen, die lange schon elektrisch fahren – immer mit der Frage im Gepäck “Ist ein E-Auto etwas für mich?” – stellvertretend für die Millionen von Autofahrer, die sich auch gerade diese Frage stellen. Wie schlecht ist der Diesel, wie gut der Elektroantrieb hinsichtlich der Ökologie, Praktikabilität und hinsichtlich der Kosten? Wo klappt’s mit der Elektromobilität, wo hapert es?

Reichweite, Ladeinfrastruktur, Batterieforschung – neben den rein technischen Fakten versucht der Autor auch noch, eine Antwort auf eine urdeutsche Frage zu finden: Warum lieben wir Deutschen unser Auto so? Kann man auch eine Emotion zu einem eMobil aufbauen? Es entsteht ein Film über ein gespaltenes Land, zwischen Dieselskandal und verschlafener Elektromobilität, zwischen Klima-Verzicht und individueller Freiheit.

Der Autor jedenfalls hat eine emotionale Bindung zu seinem alten Auto. Wird ein Tausch für ihn in Frage kommen? Die Antwort wird er möglicherweise am Ende seiner Reise gefunden haben.

Eine Bremedia Produktion im Auftrag von Radio Bremen für das Erste.

Fotos sind bei ARD Foto (http://www.ard-foto.de/) abrufbar.

Pressekontakt:

Radio Bremen
Kommunikation / Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Diepenau 10
28195 Bremen
0421-246.41050
presse.pr@radiobremen.de http://www.radiobremen.de

Pressemeldung veröffentlichen

Senden Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Pressemeldung veröffentlichen

Senden Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle News

Aktuelle PR-Meldungen

Fakten zur Knochendichte für Patienten in Bingen/Worms

Knochendichte und Osteoporose - Endokrinologe für die Regionen Bingen und Worms informiert BINGEN / WORMS. Wie stabil und belastbar sind unsere Knochen? Darüber geben Werte...

City Immobilienmakler GmbH

Immobilienmakler Hannover - In der Vergangenheit beauftragte, nach dem sogenannten Besteller-Prinzip, der potentielle Käufer einen Immobilienmakler. Heutzutage lässt sich vermehrt beobachten, dass die Immobilienverkäufer...

Das könnte Sie auch interessieren