Donnerstag, Juli 29, 2021
StartMode und LifestyleErfrischende Brise für heiße Tage

Erfrischende Brise für heiße Tage

Ventilator BALMUDA „The GreenFan“ im neuen Look mit bewährter Technologie

Tokio/Düsseldorf, 25. Mai 2021. Er ist der Liebling der Kunden: Der Ventilator „The GreenFan“ von BALMUDA ist in Japan der Renner. Die einzigartige Ventilationstechnologie, die BALMUDA CEO Gen Terao entwickelt hat, simuliert den natürlichen Windhauch, der an einem heißen Sommertag für die ersehnte Erfrischung sorgt. Auch in Deutschland hat der Ventilator eine große Fangemeinde. Der „The GreenFan“ überzeugt mit seinem preisgekrönten und formschönen Design, ist leise und nachhaltig und ausgestattet mit einer Batterie und Ladestation, die einen flexiblen Einsatz und Transport möglich machen. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr, ist der Ventilator jetzt auch im originalen weiß-grauen Design verfügbar. Die neue Farbe passt zu jedem Einrichtungsstil und ist bereits kurz nach ihrer Markteinführung die meistverkaufte Variante in Japan.

Die schönen Sommertage rücken näher. Und damit auch der Wunsch nach Urlaub und Luftveränderung. Letzteres lässt sich gerade aufgrund von Corona und Reisebeschränkungen schwer umsetzen. Doch das japanische Unternehmen BALMUDA schafft Abhilfe. Bereits 2010 entwickelte es den hochwertigen Ventilator „The GreenFan“, der in Japan inzwischen ein Verkaufsrenner ist. Dieses Jahr weitet das Unternehmen daher sein Angebot aus und fügt den bisher verfügbaren Farben schwarz-weiß und anthrazit noch eine dritte Variation hinzu: Ein zeitloses weiß-graues Design, das mit Schlichtheit und Eleganz überzeugt. Auf dem japanischen Markt ist die neue Farbvariante bereits verfügbar und heiß begehrt. Aufgrund großer Nachfrage aus Deutschland, ist der weiß-graue „The GreenFan“ jetzt auch auf dem deutschen Markt erhältlich.

Mehr als ein Elektrogerät, mehr als ein Design-Objekt

BALMUDA überzeugt bei all seinen Produkten vor allem durch die Liebe zum Detail. Jedes Produkt ist ein technisches BALMUDA-Original und mit der Intention entstanden, ein besonderes Gefühl mit Hilfe innovativer Technologie zu kreieren und mit den Kunden zu teilen. Gen Terao, Gründer von BALMUDA, schafft mit seinen Haushaltsprodukten etwas, das zeitlos schön und wertvoll ist. Wo andere Unternehmen nach dem neuesten Trend suchen, gelingt es BALMUDA mit seinen Elektrogeräten den normalen Trott des Alltags zu etwas ganz Besonderem zu machen. Für den „The Toaster“, waren es CEO Gen Teraos Urlaube im sonnigen Spanien, zur Entwicklung des „The GreenFan“ inspirierte ihn eine andere emotionale Kindheitserinnerung: „Ich erinnere mich an die sorglosen und schöne Momente, als ich draußen mit Freunden und Geschwistern spielte. Wir waren im Feld, die Sonne schien, und ein glückliches Kinderlachen war zu hören. Die Luft flirrte und ab und zu wehte ein sanfter und frischer Windhauch. Diese wundervolle Erinnerung wollte ich unbedingt mit Hilfe moderner Technik nachbilden.“ Zwar überzeugt auch der BALMUDA „The GreenFan“, wie alle Produkte des Unternehmens, mit seinem einzigartigen Design, im Kern ist der Ventilator aber vor allem ein „Passion Project“ des CEO, das die DNA seiner Firma widerspiegelt.

Mit modernster Technologie rekreiert der „The GreenFan“ den natürlichen Windhauch einer erfrischenden Brise. Der beruhigenden Luftzug hebt den Ventilator von BALMUDA von allen anderen Produkten ab, die auf dem Markt verfügbar sind: Wie auch der natürliche Luftzug des Windes, verteilt die Ventilation des „The GreenFan“ den Luftstrom über eine weite Fläche, statt wie konventionelle Ventilatoren einen geraden Windstrom zu erzeugen, der schnell als unangenehm und penetrant wahrgenommen wird. Um diese einzigartige Brise erzeugen zu können, hat BALMUDA seine patentierte Doppelklingen-Ventilation entwickelt. Die beiden Ventilatorblätter bewegen sich in unterschiedlichen Geschwindigkeiten und erzeugen damit zwei Windströme, die aufeinanderstoßen. Obwohl sich bereits mehrere Mitbewerber an Imitationen des „The GreenFan“ versucht haben, wird die spezielle Doppelklingen-Technologie auch weiterhin ausschließlich von BALMUDA eingesetzt. Der weltweit erste DC-Motor-Ventilator sorgt außerdem für eine ausgezeichnete Luftzirkulation, statt die verbrauchte Luft nur vorübergehend aufzuwirbeln. Mit Hilfe dieser speziellen Motoren-Technologie entsteht ein sanfter Luftstrom mit einem niedrigeren Luftvolumen. Dieser sorgt nicht nur für ein angenehmeres Gefühl auf der Haut, sondern auch einen extrem niedrigen Energieverbrauch – auf kleinster Stufe verbraucht der BALMUDA „The GreenFan“ bei einer täglichen Nutzung über den gesamten Sommer lediglich 1.5 W (oder 0,30 EUR auf der Berechnungsgrundlage der aktuellen Energiepreises von 0,287 EUR pro KWh).

Geeignet für Staycation und Homeoffice

Stark sinkende Reisezahlen sind nur eine Begleiterscheinung der Corona-Pandemie. Waren es 2019 noch 78% der Deutschen, die im Urlaub ins In- und Ausland verreist sind, sanken die Zahlen 2020 bereits auf 63% – Tendenz fallend (Quelle: Statista). Die schnell wechselnden gesetzlichen und individuellen Bestimmungen der Länder tragen stark dazu bei, dass Reisen auch 2021 und womöglich in den kommenden Jahren schwierig sein und bleiben werden. Reisende haben zudem ein höheres gesundheitliches sowie finanzielles Risiko, falls die Reise ausfällt. So machen es sich immer mehr Menschen zuhause so schön und gemütlich wie möglich. Neu einrichten, renovieren, Wohnungen und Häuser aus- und umbauen: Heimwerken ist das neue Hobby der Deutschen schlechthin. Und auch ihren Urlaub verbringen die Menschen aktuell am liebsten in den eigenen vier Wänden. Dieses Phänomen nennt sich Staycation und ist der Trend 2021. In der häuslichen Wohlfühlatmosphäre spielt dabei auch das Raumklima eine wichtige Rolle. Drückende Temperaturen sind auch in einer schönen Wohnung unangenehm. Mit dem Ventilator „The GreenFan“ kommt jetzt ein Windhauch wie aus der Natur ins Spiel und verleiht dem Zuhause einen Hauch von Urlaubsfeeling.

Doch nicht nur beim Urlaub findet gerade ein gesellschaftlicher Wandel statt, auch Homeoffice ist inzwischen als Arbeitsform in sehr vielen Bereichen möglich und fest etabliert. Anfang 2021 waren bereits 24% der in Deutschland Beschäftigen im Homeoffice (Quelle: Statista) und die Zahlen wachsen enorm. So viele Vorteile Arbeiten in den eigenen vier Wänden auch bringt, so ist nicht jedes Zuhause räumlich oder einrichtungstechnisch dafür geeignet. Gerade das Arbeiten in engen und warmen Räumen kann im Frühjahr und Sommer sehr anstrengend werden. Der BALMUDA „The GreenFan“ punktet auch hier und sorgt für einen kühlen Kopf.

Aber auch die Lautstärke von technischen Geräten stören oftmals. Das Betriebsgeräusch des „The GreenFan“ liegt in der niedrigsten Stufe bei ganzen 13 dB – so leise wie der Flügelschlag von zwei Schmetterlingen. Ein Ventilator, der sanft kühlt und dabei auch leise ist, wird damit schnell zum wichtigsten Einrichtungsgegenstand im Sommer. Will man den Ventilator an verschiedenen Orten nutzen ist das ein Kinderspiel. Er ist höhenverstellbar und passt damit an jeden Platz. Auch das lästige Suchen nach einer Steckdose wird überflüssig, denn „The GreenFan“ ist transportabel und beweglich. Mit seiner Batterie- und Ladestation „Battery & Dock“ kann der Ventilator nach dem Aufladen ohne An- und Abstecken bis zu 20 Stunden flexibel in verschiedenen Räumen eingesetzt werden.

Schön, funktional und nützlich

„Creating Wonderful Experiences“, unter diesem Motto gründete CEO Gen Terao sein Unternehmen BALMUDA im Jahr 2003. Und der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, denn er traf mit seiner Devise den Nerv unserer Zeit. Das Bedürfnis der Menschen nach mehr. Mehr als ein einfacheres Gerät, mehr als ein alltägliches Hilfsmittel. Mehr als pures Design und überragende Technologie: „What people demand from tools and services today is, in a word, experiences, whether surprising, moving, or joyful. At BALMUDA, we create home appliances designed to deliver a thrilling, wonderful experience.“

Das Unternehmen ist in Japan erfolgreich an der Börse gelistet und bekannt für seine Innovationen für Designliebhaber, die gleichzeitig Wert auf modernste Technologie, Funktionalität und Nachhaltigkeit legen. Die Produkte von BALMUDA wurden bereits mit vielen Designpreisen ausgezeichnet, darunter dem Good Design Award, der einzigen Auszeichnung in Japan für umfassendes Design, dem Red Dot Design Award, einem der führenden Designauszeichnungen weltweit oder dem IF Design Award, einer in Deutschland vergebenen Designauszeichnung mit Weltformat.

Der BALMUDA „The GreenFan“ ist darüber hinaus noch in der Ausführung „The GreenFan Cirq“ erhältlich. Auch der BALMUDA „Rain“ Luftbefeuchter, rundet das Angebot des Unternehmens ab.

Preise:
„The GreenFan“ ist für eine UVP von 359 EUR auf Amazon und im ausgewählten Fachhandel erhältlich.
Ab sofort ist der „The GreenFan“ auch in Deutschland mit der heiß begehrten „Battery & Dock“ Ladestation UVP 109,00 EUR zum mobilen Einsatz des „The GreenFan“ verfügbar.

Technische Daten, weitere Informationen, umfangreiches Bildmaterial und Testgeräte stellen wir Ihnen auf Wunsch sehr gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns.

Über BALMUDA Inc.
BALMUDA Inc. wurde im Jahr 2003 von CEO Gen Terao in Tokio/Japan gegründet. Heute ist BALMUDA vornehmlich im asiatischen Raum, aber zunehmend auch in Europa, ein Synonym für Haushaltsgeräte mit hoher Funktionalität und ausgeprägter Ästhetik. Das Unternehmen produziert traditionelle Haushaltshelfer wie Ventilatoren (The GreenFan) oder Toaster (BALMUDA The Toaster) mit einem völlig neuen kreativen und technologischen Ansatz. In der Kreation der Produkte gehen BALMUDA und Firmengründer Gen Terao weit über alltägliche Ansprüche hinaus. Das Unternehmen ist seit 2020 auch an der japanischen Börse gelistet. In Deutschland ist BALMUDA seit 2013 mit der BALMUDA Europe GMBH vertreten. Mehr Informationen finden Sie auch hier https://www.balmuda.com/de/the-greenfan/

Über Wake up Communications
Von der Markenkommunikation bis zur Krisenkommunikation, von klassischer Medienkooperation bis zu Blogger Relations: Die Agentur Wake up Communications inszeniert Marken, Unternehmen und Verbände crossmedial, ist aber auch Profi für die kommunikative Begleitung in Krisensituationen. Dabei deckt sie die gesamte Bandbreite von PR und Social Media ab. Inhaberin Nadja Amireh hat langjährige Unternehmenserfahrung (Henkel) und betreut mit ihrem Team Kunden aus den Bereichen Lebensmittel, Konsumgüter, Lifestyle und Gesundheit. Unternehmen wie Lambertz, Covestro, Henkel oder die Messe Düsseldorf vertrauen der aufgeweckten Kommunikation des Teams. Seit ihrer Gründung 2013 wächst die Agentur stetig und umfasst heute 12 Mitarbeiter.

Kontakt
Wake up Communications – Agentur für PR & Social Media
Nadja Amireh
Flügelstraße 47
40227 Düsseldorf
0211/97711700
amireh@wakeup-communications.de
https://www.wakeup-communications.de/

Bildquelle: ©Balmuda 2021

PR-News

Author: PR-News

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung