Essen und Trinken Lockdown Nr.2 - Die Gastronomie reaktiviert ihr Außerhaus- und Liefergeschäft

Lockdown Nr.2 – Die Gastronomie reaktiviert ihr Außerhaus- und Liefergeschäft

meist gelesen

Gewerbeflächen an perfekter Lage in Basel zu vermieten

Jetzt das Business nach Corona planen Die Corona-Krise geht wieder vorbei. Da heisst es, bereit sein für den Re-Start. Entweder...

Bewegung als Lernunterstützung – Interview mit Didaktikerin Michaela Sambanis (FU Berlin) zu Embodied Learning

(Mynewsdesk) Der Fachunterricht findet im Sitzen statt. Dieser Grundsatz hält sich hartnäckig in deutschen Schulen. Gleichzeitig bewegen sich laut...

Urlaub in der Nachspielzeit: Texel “verlängert” die Sommerferien

Niederländische Insel verschiebt das Ferienende mit einem Augenzwinkern nach hinten Urlaub in der Nachspielzeit: Texel "verlängert" die Sommerferien Niederländische Insel verschiebt...

Restaurants, Imbissbetreiber und Lebensmittelhändler reagieren pragmatisch auf die Lockdown Entscheidungen aus Berlin

Für die Gastronomie und Hotellerie war der vergangene Mittwoch wohl ein Schlag ins Gesicht. Nach Monaten des Investierens und Nachjustierens der Anti Corona Maßnahmen wurden jegliche Bemühungen mit dem November Lockdown vom Tisch gewischt.
So unverständlich wie diese Entscheidungen aus Berlin auch sind, so pragmatisch reagieren gerade die Gastronomen auf die neuerlichen Entwicklungen. Im ersten Lockdown aus dem Frühjahr wurden jede Menge Erfahrungen und auch Kontakte gesammelt, und so ging die Umstellung hin zum Rettungsanker des Außerhaus- und Liefergeschäfts deutlich zügiger vonstatten.
Auch die entsprechenden Partner, wie z.B. Pack4Food24, der B2B Großhandelsspezialist für den Bereich der Takeaway- und Serviceverpackungen, haben sich auf den zu erwartenden Run eingestellt, und die Bestände an Menüboxen, Assietten, Foodtrays, Suppenbecher, Papiertragetaschen, usw. entsprechend hochgefahren. Gerade die Onlinekompetenzen des Verpackungsprofis aus der Ragaller Gruppe Deutschland sind in Pandemiezeiten enorm gefragt.
Logistisch wird der erfahrungsgemäß höhere Verbrauch gerade vor dem Weihnachtsgeschäft ebenfalls eine Herausforderung darstellen, welche die Profis aller relevanter und betroffener Branchen meistern müssen, und sicherlich auch meistern werden.

Die Pro DP Verpackungen ist ein Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen aus Ronneburg in Thüringen. Mit einem breiten und innovativen Sortiment versorgt der Spezialist Gastronomen, Hotels und Lebensmittelhändler in Deutschland und Europa mit Serviceverpackungen und Einweglösung im täglichen Unternehmensbedarf. Seit November 2019 ist der Verpackungsprofi, zu welchem auch das B2B Portal Pack4Food24.de gehört, ein Teil der Ragaller Gruppe Deutschland.

Firmenkontakt
Pack4Food24 – Ein Projekt der Ragaller Gastronomiebedarf GmbH
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
0800 / 7225 4 3663
036602 / 289 005
service@pack4food24.de
https://www.pack4food24.de

Pressekontakt
DeBa Professionals
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289030
info@deba-professionals.de
http://www.deba-professionals.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Versenden mit einem Klick ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

PrNews24.com

Mehr Sichtbarkeit für Ihre PR-Arbeit

Aktuelle News

Aktuelle PR-Meldungen

Alles muss raus: RESTLOS.com versteigert Mobiliar von ImmoScout24

RESTLOS Industrieverwertungen räumt im Auftrag der Immobilien Scout GmbH deren ehemalige Berliner Zentrale. Ab dem 2. Dezember kommen im Rahmen einer Onlineauktion hochwertige Büromöbel...

Intelligente Automatisierung von Blue Prism jetzt im AWS Marketplace verfügbar

Neue Angebote ermöglichen sofortigen Zugriff auf intelligente Digital Worker und AWS Machine Learning Service München - 2. Dezember 2020 - Blue Prism (AIM:PRSM) hat...

Von (Corona-)Stress bis zur Erschöpfung

Tomatis-Hörtraining für Kinder und Erwachsene Ängste, Sorgen, hohe Anforderungen in Beruf, Schule, Familie ... Das alles verursacht Stress. Die Corona-Pandemie verstärkt diese Stressfaktoren. Abgesehen von...

Legal Manufacturer CEyoo nimmt Druck von Medizintechnikunternehmen

Als legaler Hersteller übernimmt die CEyoo GmbH für ihre Kunden aus der Medizintechnik alle RA-Pflichten und die damit verbundenen Haftungsrisiken. Für Medizinproduktehersteller binden Regulatory Affairs-,...

Das könnte Sie auch interessieren