Montag, Januar 25, 2021
Start Immobilien Rehhahn Bau hilft, versteckte Risiken und Kosten vor Altbau-Kauf und Modernisierungsmaßnahmen aufzudecken

Rehhahn Bau hilft, versteckte Risiken und Kosten vor Altbau-Kauf und Modernisierungsmaßnahmen aufzudecken

Ob durch baufachliche Analyse oder Bauleitung: Die Bauingenieure und Bauhandwerker der Baufirma Rehhahn Bau verschaffen privaten und öffentlichen Bauherren im Landkreis Wittenberg Gewissheit.

BildLandkreis Wittenberg. “Ich sehe was, was du nicht siehst” ist mitnichten nur ein sehr einfaches Kinderspiel. Denn ein Haupteinspeisekabel, das nicht dort liegt, wo es laut Plan liegen sollte, eine Grundstücksmauer, die dort steht, wo sie laut Liegenschaftskataster nicht hingehört, oder Außen- und Kellerwände, die hinter zentimeterdickem Zementputz trockene Bausubstanz vermissen lassen, sind nur drei von beliebig vielen Beispielen, die zeigen, was alles übersehen werden kann beim Altbau-Kauf oder vor einer Modernisierungsmaßnahme.

“Eine Abflussleitung, die das Abwasser nicht an den gewünschten Einleitpunkt bringt, ein Treppenhaus, das unter Schichten von Bodenbelägen starken Holzwurmbefall offenbart, Altfundamente, die eine Verlegung neuer Leitungen für Abwasser und Regenwasser immens erschweren – es gibt kaum ein Objekt, das keine Überraschungen für den privaten oder öffentlichen Bauherren bereithält”, erläutert Ulrich Rehhahn.

Der studierte Bauingenieur ist auch ein erfahrener Praktiker, der auf den Baustellen sein Handwerk sicher beherrscht. Unterstützt wird Ulrich Rehhahn zum einen durch seine Frau Claudia, die ebenfalls den wissenschaftlichen Studiengang Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Dresden abgeschlossen hat, und zum anderen durch ein Mitarbeiterteam aus qualifizierten Bauhandwerkern, die mit Leidenschaft und Begeisterung für ihren Beruf bei der Sache sind. Auch deshalb ist die Baufirma Rehhahn Bau seit Jahren in der Lage, bauliche Mängel zu erkennen, bevor diese zu teuren Überraschungen für private und öffentliche Bauherren führen.

Es lag schon immer in der Verantwortlichkeit eines Baumeisters, gut zu beraten

Private Immobilienkäufer nutzen die baufachliche Analyse durch Rehhahn Bau heute vor allem mit dem Ziel, versteckte Kostenfallen bei Altbauten erkennen und geschickt vermeiden zu können. Ob junge Familien, Zuzügler oder Rückkehrer, sie alle profitieren von den Fertigkeiten und Fähigkeiten der Baufirma aus Wartenburg/Kemberg im Landkreis Wittenberg.

Ist etwa das ins Auge gefasste, rund zweihundert Jahre alte Bauernhaus angesichts des typischen Verschleißes, der charakteristischen Feuchteschäden, des praktisch nicht vorhandenen Brandschutzes, der fehlenden Wärmedämmung und einem ungünstigen Grundriss wirklich das passende Objekt? Auch wenn eine Sanierung möglich ist, so ist sie doch nicht in jedem Fall auch sinnvoll. “Im Rahmen einer baufachlichen Analyse hinterfragen wir in aller Regel die Intention der Bauherren. Bei annähernd gleicher baulicher Ausgangssituation erleben wir darum mitunter völlig unterschiedliche Entscheidungsprozesse. Je nachdem, ob praktische Überlegungen im Vordergrund stehen oder das Budget oder eine Verliebtheit in den Charme des Alten”, sagt Claudia Rehhahn. “Gerade bei sehr alten Bauernhäusern zeigt sich das ein ums andere Mal. Zwischen einem modernen Neubau – nach komplettem Abriss – und einem Um- und Ausbau zum historischen Kleinod liegt ein schmaler Grat. Und mitunter auch nur ein fantastisch gezimmerter Dachstuhl der erhalten werden sollte.”

Natürlich inspizieren die Fachleute von Rehhahn Bau beispielsweise auch eine zum Kauf in Betracht gezogene Villa aus der Gründerzeit und untersuchen genau, wie sanierungsfähig etwa ein Generationenhaus ist, mit dem geliebäugelt wird. Und wer den Erwerb eines Stadthauses in der Lutherstadt Wittenberg erwägt, profitiert bei Rehhahn Bau von der im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneten Qualifikation in Bezug auf denkmalpflegerische Sanierung – einschließlich Fassadensanierung und Stuckarbeiten -, wie insbesondere das Cranach-Haus am Markt 4 veranschaulicht.

Verlässlicher regionaler Partner für öffentliche Bauherren im Landkreis Wittenberg

So wie die Bauingenieure und Bauhandwerker von Rehhahn Bau für private Bauherren arbeiten, so arbeiten sie auch für öffentliche Bauherren in der Region: kostenbewusst und mit sehr viel Sachverstand. Wenn zum Beispiel ein enormer Bestand an Altfundamenten außerhalb eines zu modernisierenden Gebäudes abgetragen werden muss, um Platz für Anschlussleitungen zu schaffen, werden zunächst Kernbohrungen durchgeführt, bevor die restlichen Stemmarbeiten erfolgen. Weil auf diese Weise so wenig wie möglich Erschütterungen in das Gebäude eingetragen werden. Und wenn das alte Entwässerungssystem wie so oft keinerlei Vorrichtungen gegen einen Rückstau hat, dann beheben die Fachleute von Rehhahn Bau auch dieses eklatante Risiko. Für jedes öffentliche Gebäude, vom Blockheizkraftwerk bis zur Schulturnhalle. “Derartige Probleme lösen wir mit einem neuen Leitungssystem, einschließlich fachgerecht montierten Rückstau-Schleifen, und bei Bedarf mit automatischen Hebeanlagen, für deren Planung, einschließlich der Bemessung, und Montage wir verantwortlich zeichnen”, formuliert Ulrich Rehhahn. Dass die vorzugsweise im Hochbau tätige Baufirma Rehhahn Bau über die Grenzen von Sachsen-Anhalt hinaus auch als Abwasserspezialist gilt, sorgt für entsprechende Planungssicherheit bei den öffentlichen Auftraggebern. “Wir haben uns früh der Diagnose und Erhaltung sowie der wirtschaftlichen und ökologischen Bewertung von Bauwerken verschrieben. Seit 1991 beweisen wir, dass wir es verstehen, Dinge zu sehen, die andere nicht sehen beziehungsweise nicht gesehen haben”, erklärt Ulrich Rehhahn schmunzelnd. “Das zahlt sich für unsere privaten und öffentlichen Auftraggeber gerade bei einer Altbausanierung aus.”

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rehhahn Bau
Herr Ulrich Rehhahn
Zur Elbe 13
06901 Kemberg (Ortsteil Wartenburg, Landkreis Wittenberg
Deutschland

fon ..: 034927 20502
fax ..: 034927 20503
web ..: https://rehhahn-bau.de
email : info@rehhahn-bau.de

Rehhahn Bau ist seit 1991 im Hochbau/Mauerwerksbau tätig, das Bauunternehmen ist überdies seit vielen Jahren Fachhändler und qualifizierter Einbaupartner für Kleinkläranlagen in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen, und nachhaltig engagiert beim naturschutzverträglichen Energieholzanbau im Landkreis Wittenberg sowie in den Nachbarkreisen.

Pressekontakt:

Rehhahn Bau
Herr Ulrich Rehhahn
Zur Elbe 13
06901 Kemberg (Ortsteil Wartenburg, Landkreis Wittenberg

fon ..: 034927 20502
web ..: https://rehhahn-bau.de
email : info@rehhahn-bau.de

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments