Donnerstag, Januar 28, 2021
Start IT und Software Scality wächst: Rekordquartal und 30 % Wachstum im Jahresvergleich

Scality wächst: Rekordquartal und 30 % Wachstum im Jahresvergleich

Scality wächst: Rekordquartal und 30 % Wachstum im Jahresvergleich

Steigende Kundennachfrage nach Multi-Petabyte Storage führt zur Rekordwachstum

München, Deutschland, 13. Januar 2021 – Scality® , ein führender Anbieter von Datenorchestrierung und integrierten Scale-out File und Object Storage Lösungen, verzeichnet ein weltweites Wachstum von 30 % im Vorjahresvergleich und schließt damit das für alle herausfordernde Jahr 2020 mit dem besten 4. Quartal in der 10-jährigen Geschichte des Unternehmens ab. Motor des Erfolgs ist die stetig wachsende Kundennachfrage nach Large-Scale Data Management Lösungen für Hybrid- und Multicloud-Umgebungen.

Click to Tweet: Rekordgewinne bei @Scality: 2020 stieg die Kundennachfrage nach #datenspeicherung und Bereitstellungen für #ki/#ml, #analyse, #ransomware weiter an. (Link zum Blog: https://bit.ly/3stHBya)

Enterprise-Kunden aus nun 43 Ländern vertrauen Scality in Branchen wie beispielsweise Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Cloud-Services, Behörden sowie Medien. Vor allem in den Bereichen All-Flash File und Object Storage Lösungen sowie S3 Hybrid-Umgebungen mit AWS, Azure und Google Public Cloud nahmen Investitionen stark zu.

Highlights:

Steigerung individueller Kundenauftragsvolumen auf Kapazitäten von über 80 PB
Signifikante Erweiterung des Kundenstamms, u.a. in Anwendungen mit Splunk, Veeam, und Weka
Ausbau des Geschäfts in Australien, Neuseeland, Israel und Erschließung neuer Märkte wie UAE, Indien und Russland
Ausbau der HPE-Allianz, sowie neue Reseller-Verträge mit Supermicro und Western Digital
Einführung neuer RING-Object-Storage und Scale-Out-File-System Features, Unterstützung von All-Flash-Servern, neue NAS Archiver-Lösung und SOFS in der Azure Cloud

Herausragende Kundenprojekte aus 2020 umfassen u.a. :

RING für Splunk SmartStore-Analytics-Workload mit HPE Ezmeral und GreenLake für eine der fünf größten US Banken
Ein führender US-Service-Anbieter nutzt RING zur Speicherung von Daten aus medizinischer Bildgebung im PB Bereich
Irish Prison Service gewährleistet die Sicherheit von Gefängnisinsassen und Mitarbeitern mit einer Multi-Petabyte-Speicherlösung für Videosysteme
National Library of Spain setzt auf den Scality RING für Backup und Archivierung
KADOKAWA Connected nutzt RING als Basis für Video-Streaming

Scality CEO Jerome Lecat erklärt: “Unsere Kunden sahen sich in 2020 verstärkt mit der Dynamik digitaler Transformation konfrontiert. Scality arbeitet auch mit Blick auf 2021 unermüdlich daran, große Datenvolumen leicht und schnell zugänglich zu machen, um kritische Geschäftsprozesse zu optimieren.”

Scality-Vorstandvorsitzender Jason Donohue erklärt: “Investoren haben Scality eine neue Finanzierung in Höhe von 20 Mio. US-Dollar zugesagt, um die Forschung und Entwicklung, den Support der Kunden sowie den Vertrieb weiter voranzutreiben. Da Scality jetzt profitabel finanziert ist, gibt diese neuerliche Finanzierung dem Unternehmen den entscheidenden Schub, um den langfristigen, steilen Wachstumskurs fortzusetzen. Zusammen mit dem beeindruckenden Wachstum im vergangenen Jahr ist Scality der Profitabilität im Jahr 2020 deutlich nähergekommen. Diese jüngste Investition macht uns zuversichtlich, dass wir 2021 die Profitabilität erreichen werden.”

Über Scality
Scality® ist markführender Anbieter von Software-Defined File and Object Storage Lösungen, die für On-Premises, Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen entwickelt wurden. Wir geben Kunden die notwendige Freiheit und Kontrolle, um in einer datengetriebenen Wirtschaft konkurenzfähig zu bleiben.Scalitywird von Gartner und IDC als Marktführer anerkannt. Folgen Sie uns über @scality und @LinkedIn. Besuchen Sie www.scality.com oder abonnieren Sie unseren Firmenblog SOLVED.

Kontakt
A3 Communications
C.A. Haag
Pond Croft 22
GU467UR Yateley, Hampshire
0447850416375
scality@a3communications.co.uk
https://a3communications.co.uk/home

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments