Auto und Verkehr Sprit wieder etwas günstiger

Sprit wieder etwas günstiger

meist gelesen

Norbert Wickbolds Denkzettel 4 – Anekdoten rund um das Leben, den Wahnsinn und die Sintflut

Norbert Wickbold philosophiert in "Norbert Wickbolds Denkzettel 4" über harte Arbeit und verweichte Menschen.

Professionelle Immobilienverwaltung: Objekte müssen bewirtschaftet werden

Dietrich + Partner Immobilien aus Köln ist sehr aktiv in der Hausverwaltung. Der Fokus: den wirtschaftlichen Erfolg des Eigentümers sicherstellen.

Anderlohr GmbH

Frische Feinkost und Spezialitäten aus Aschaffenburg
WirKaufenWagen.dehttps://www.wirkaufenwagen.de
Wir sind seit vielen Jahren auf den Autoankauf spezialisiert. Von Anfang an war eine faire Abwicklung in Kombination mit einem absolut transparenten und direkten unser Anspruch. Wir beschäftigen Spezialisten in ganz Deutschland und sind deshalb stets schnell bei Ihnen und Ihrem Gebrauchtwagen. Unsere Mitarbeiter sind nicht nur in der Lage, PKW zuverlässig zu bewerten. Für LKW, Wohnmobile und Transporter – auch ohne TÜV – können wir Ihnen ebenfalls sofort ein Kaufangebot unterbreiten, das Sie überzeugen wird.

 

Sprit wieder etwas günstiger
Sprit wieder etwas günstiger. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/ADAC”

München (ots)

Sprit wieder etwas günstiger

Nach einem kurzen Preishoch in der letzten Woche sind die Benzin- und Dieselpreise wieder gefallen. Dieser Rückgang an den Tankstellen ergab sich vor dem Hintergrund der auf rund 63 Dollar je Barrel und damit deutlich gesunkenen Rohölnotierungen. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt 1,442 Euro, das sind 1,7 Cent weniger als in der Vorwoche. Der Dieselpreis sank um 0,9 Cent auf 1,249 Euro je Liter.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu vergleichen. Wer die teilweise erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen und Tageszeiten nutzt, spart bares Geld und stärkt den Wettbewerb zwischen den Anbietern. So tankt man nach einer aktuellen Auswertung des ADAC in der Regel am günstigsten zwischen 18 und 22 Uhr. Unkomplizierte und schnelle Hilfe bietet die Smartphone-App “ADAC Spritpreise”. Ausführliche Informationen zum Kraftstoffmarkt und aktuelle Preise gibt es auch unter www.adac.de/tanken.

Pressekontakt:

ADAC Newsroom
T +49 89 76 76 54 95
aktuell@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Der Beitrag Sprit wieder etwas günstiger erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Pressemeldung veröffentlichen

Senden Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Pressemeldung veröffentlichen

Senden Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle News

Aktuelle PR-Meldungen

De-Domain für die Instagram-Seite

Sie und andere können Ihre Instagram-Seite nicht nur als App auf dem Handy, sondern auch im Web aufrufen. Typisch für social networks ist, dass der...

Metamorphose – Das Buch für deine Veränderung

In ihrem neuen Buch "Metamorphose" zeigt die Autorin ihren Leserinnen und Lesern anhand ihrer eigenen Erkenntnisse und Erfahrungen, dass im Leben alles möglich ist, wenn man es wirklich will.

Das könnte Sie auch interessieren