Dienstag, Juni 15, 2021

Pressemitteilungen zum Thema Kabelnetzbetreiber

Unternehmensstrategie: Professionelle digitale Strukturen schaffen

Corona wird gehen. Dann wird die weitere Digitalisierung rasant an Fahrt aufnehmen. Unternehmen sollten sich um ihren Modernisierungsstau bei der Netzwerk- und Telekommunikationsinfrastruktur kümmern.

Nach Corona: Netzwerktechnik mit Zukunft

Der Netzwerkspezialist Telkotec will auch nach Ende der Corona-Krise weiterwachsen. Derzeit hat das Unternehmen mehr als 400 Mitarbeitern. Vor allem HSI- und Entstörungstechniker werden gesucht.

Internet: Eigene Netzwerke für Höchstleistungen optimieren

Der Netzwerkspezialist Telkotec weist in Zeiten der Industrie 4.0 darauf hin, dass Unternehmen auch auf die eigene technische Infrastruktur achten müssen. Nur so können sie schnelles Internet nutzen.

„Unsere Mission ist es, Menschen mit der Welt zu verbinden“

Der Netzwerkspezialist Telkotec wächst stetig. Zu den bislang rund 400 Mitarbeitern sollen kontinuierlich neue hinzustoßen. Vor allem HSI- und Entstörungstechniker werden gesucht.

Telkotec: Dynamik wird sich fortsetzen

Moderner Kabelnetzbetrieb ist für Privatkunden und Unternehmen ein wichtiger Aspekt. Daher blickt Kabelnetzspezialist Telkotec optimistisch ins neue Jahr.

Unitymedia-Servicepartner Telkotec wächst weiter und sucht Mitarbeiter

Die Firma Telkotec mit Hauptsitz in Brilon und Standorten in Marburg und Mönchengladbach ist seit rund einem Jahr am Markt und will die Mitarbeiterzahl von mehreren 100 Kollegen weiter ausbauen.

Telkotec: Kundenservice wird großgeschrieben

Der Kabelnetzspezialist Telkotec aus Brilon mit Niederlassungen in Mönchengladbach und Marburg bearbeiten jeden Tag mehrere 1000 Kundenkontakte.

Digitale Unterhaltung: Leistungsfähigkeit des Netzwerks sicherstellen

Wollen Kunden die vielfältigen Entertainment-Möglichkeit in TV, Radio und Internet umfassend ausnutzen, muss das heimische Netzwerk darauf ausgerichtet sein, betont die Firma Telkotec.

Aktuelle Pressemitteilungen