Start Schlagworte Schleswig-Holstein Netz

Schleswig-Holstein Netz

Pressemeldungen über: Schleswig-Holstein Netz

HanseWerk-Tochter baut Netz für Erneuerbare Energien aus

20-kV-Mittelspannungskabel und zwei neue Ortsnetzstationen in Lehe - Bauarbeiten con Schleswig-Holstein Netz sollen Ende Oktober abgeschlossen sein. Um die Einspeisung Erneuerbarer Energien im Kreis Dithmarschen sicherzustellen, investiert die HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) in der Gemeinde Lehe in den Ausbau ihres Stromnetzes. Bis Ende Oktober verlegt die Firma Hollensen aus Kleve im Auftrag des Netzbetreibers rund 1,2 Kilometer neue 20-kV-Mittelspannungskabel im Erdboden. Im Zuge der Baumaßnahme sollen zudem zwei neue Ortsnetzstationen errichtet und an...

HanseWerk-Tochter investiert 450.000 Euro in Oldenswort

Pilotversuch zur Erdgas-Vorwärmung: Schleswig-Holstein Netz spart mit Luft-Wärme-Pumpe über einen Zeitraum von 20 Jahren gut 52 Tonnen CO2 ein. Schleswig-Holstein Netz (SH Netz), Teil der HanseWerk-Gruppe, hat in der Gemeinde Oldenswort in diesen Tagen mit dem Bau der neuen Gasdruckregelanlage Witzwort begonnen. Das Bauwerk entsteht am Bodderweg und soll die bisherige Station ersetzen. In die neue Anlage investiert der Netzbetreiber inklusive Rückbau der alten Anlage eine Summe rund 450.000 Euro. Das Besondere daran: Zur Erdgas-Vorwärmung...

HanseWerk-Tochter errichtet Bruthilfe für Familie Adebar

Ausbildungskolonne von Schleswig-Holstein Netz aus Rendsburg unterstützt Aufbau mit Technik und ausrangiertem Freileitungsmast. Neues Zuhause für Storchenpaare: Auf Initiative von Harald Johnke, Wissenschaftlicher Referent des Fraktionsarbeitskreises "Agrar und Umwelt" der CDU-Landtagsfraktion, hat die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), die zur HanseWerk-Gruppe gehört, eine neue Bruthilfe am westlichen Dorfrand der Gemeinde Blumenthal aufgestellt. Die Flächeneigentümer Nina und Björn Trachsel waren sofort von der Idee begeistert. Der von Harald Johnke in Eigeninitiative aus Reisig und Weidenästen gebaute...

Künstlerinnen verzieren Ortsnetzstation von SH Netz

Verschönerungsaktion in Nordhackstedt - HanseWerk-Tochter unterstützt gute Idee von Telse und Delan Petersen. Farbenfrohe Blumenmotive werten künftig die triste Ortsnetzstation von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz), das zur HanseWerk-Gruppe gehört, in der Ortsstraße in Nordhackstedt (Kreis Schleswig-Flensburg) optisch auf. Die Idee dazu hatten Telse und Delan Petersen. Unterstützt von der Gemeindevertreterin Anja Nielsen fragten sie beim Netzdienstleister an, ob sie die grau-grüne Station verschönern dürfen. "Wir waren begeistert und haben daraufhin sofort mit der Gemeinde einen...

HanseWerk-Tochter investiert 40 Mio. Euro in neue Leitung

Schleswig-Holstein Netz ertüchtigt Leitung zwischen Heide und Strübbel. Schleswig-Holstein Netz (SH Netz), ein Unternehmen der HanseWerk-Gruppe, ertüchtigt derzeit die 110.00-Volt-Freileitung zwischen den Umspannwerken Heide und Strübbel. Ihre Aufgabe: Erneuerbare Energien in der Region aufsammeln und über die Westküstenleitung im neuen Umspannwerk Heide/West in südliche Regionen transportieren. Bis Ende 2020 soll die Leitung fertig sein. Rund 40 Millionen Euro investiert SH Netz in den Ausbau. Der Bauabschnitt bis zum Umspannwerk in Reinsbüt-tel wurde bereits fertiggestellt. In diesem...

SH Netz legt in Brokstedt Kabel unter die Erde

Netzdienstleister investiert rund 14.000 Euro in die Versorgungssicherheit - Baumaßnahme startet ab 3. August 2020. Die Gemeinde Brokstedt ist im Niederspannungsbereich in wenigen Tagen freileitungsfrei. Im Zuge der Modernisierung ihrer Stromnetze verlegt die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) ab Montag, 3. August 2020, im Sibbersdorfer Weg ein neues Niederspannungskabel. Das etwa 100 Meter lange Kabelstück soll die bestehende Freileitung ersetzen, die im kommenden Jahr abgebaut wird. In die Baumaßnahme investiert der Netzdienstleister rund 14.000 Euro. "Wir...

Künstler verziert Gasdruckregelstation von SH Netz

Verschönerungsaktion in Wittenborn - Schleswig-Holstein Netz wertet Ortsbild optisch auf - weitere Neugestaltungen im Kreis Segeberg folgen. Rapsfelder, Brombeerbüsche, Stieglitz und Wanderer - ein farbenprächtiges Landschaftsmotiv ziert künftig die Gasdruckregelstation von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) an der Wahlstedter Straße in Höhe der Straße Kiefernweg 20 in der Gemeinde Wittenborn (Kreis Segeberg). Verantwortlich dafür zeichnet Graffiti-Künstler Stefan Vogt von "Highligthz". Im Auftrag des Netzdienstleisters verziert der Sprayerdie sichtbare Front und die beiden tristen Seitenflächen. Das Motiv...

SH Netz erhöht Versorgungssicherheit im Kreis Pinneberg

Pinneberg bis 2023 freileitungsfrei. Schleswig-Holstein Netz ersetzt alle Freileitungen in der Mittel- und Niederspannung durch Erdkabel. Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) wird voraussichtlich bis zum Jahr 2023 sämtliche Mittel- und Niederspannungs-Freileitungen im Kreis Pinneberg durch Erdkabel ersetzt haben. Im Bereich der Niederspannung hat der Netzbetreiber bereits 100 Prozent der Leitungen unterirdisch verlegt. Bei der Mittelspannung liegt der Kabelanteil bei 93,62 Prozent. Etwa 6,38 Prozent Freileitungsanteil sind also noch übrig, umgerechnet circa 40,35 Kilometer Leitung. "Erdkabel...

SH Netz erhöht Versorgungssicherheit im Kreis Segeberg

Kreis ist bis voraussichtlich 2021 freileitungsfrei. Schleswig-Holstein Netz ersetzt sämtliche ihrer Freileitungen in der Nieder- und Mittelspannung. Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) wird voraussichtlich bis zum Jahr 2021 sämtliche Mittel- und Niederspannungs-Freileitungen im Kreis Segeberg durch Erdkabel ersetzt haben. Im Bereich der Niederspannung hat der Netzbetreiber 99,98 Prozent der Leitungen unterirdisch verlegt. Bei der Mittelspannung liegt der Kabelanteil bei 97,87 Prozent. Etwa 1,46 Prozent Freileitungsanteil sind also noch übrig, umgerechnet circa 25,73 Kilometer Leitung. "Erdkabel...

SH Netz erhöht Versorgungssicherheit im Kreis Segeberg

Kreis ist bis voraussichtlich 2021 freileitungsfrei. Schleswig-Holstein Netz ersetzt sämtliche ihrer Freileitungen in der Nieder- und Mittelspannung. Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) wird voraussichtlich bis zum Jahr 2021 sämtliche Mittel- und Niederspannungs-Freileitungen im Kreis Segeberg durch Erdkabel ersetzt haben. Im Bereich der Niederspannung hat der Netzbetreiber 99,98 Prozent der Leitungen unterirdisch verlegt. Bei der Mittelspannung liegt der Kabelanteil bei 97,87 Prozent. Etwa 1,46 Prozent Freileitungsanteil sind also noch übrig, umgerechnet circa 25,73 Kilometer Leitung. "Erdkabel...

Kategorie

Must Read

Saisonverlängerung in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Aufgrund der steigenden Nachfrage wurden in der Urlaubsdestination viele touristische Angebote verlängert: Bis 29.11.2020 sind die Busse des Nationalparks weiterhin im Einsatz, viele Einrichtungen...

RINGSPANN gewinnt Best of Industry Award 2020

Auszeichnung in der Kategorie Antriebstechnik Die RINGSPANN-Gruppe zeichnet sich als erfahrener Hersteller von unterschiedlichen Komponenten der Antriebstechnik aus. Darunter finden sich neben zahlreichen anderen...

Große Beteiligung am World Cleanup Day 2020 in Deutschland

Teilnehmerzahlen haben sich seit 2019 trotz der Corona-Pandemie erneut mehr als verdoppelt München, 21. September 2020 Der World Cleanup Day 2020 (WCD) ist die größte...