Start Schlagworte Transkranielle Pulsstimulation

Transkranielle Pulsstimulation

Pressemeldungen über: Transkranielle Pulsstimulation

Alzheimer-Demenz-Therapie: Die Praxisklinik Dr. Baltin bietet die erste zugelassene Behandlung an.

Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®): Nachweislich wirksam bei leichten bis mittleren Alzheimer-Demenz-Erkrankungen. Die Alzheimer-Krankheit und die Demenz nehmen seit Jahren deutlich zu. Allein in Deutschland sind derzeit ca. 1,2 Millionen Menschen betroffen, Tendenz steigend. Ob Alzheimer und Demenz vererbbar sind oder welche Ursachen diesen bis dato als unheilbar geltenden Krankheiten zugrunde liegen könnten, ist Gegenstand wissenschaftlicher Forschung weltweit. Die höher werdende Lebenserwartung des Menschen mag eine Rolle spielen. Doch gibt es immer mehr Patienten, die bereits...

Neue Behandlung bei Alzheimer – Demenz: Zugelassene Therapie kommt in Deutschland zum Einsatz.

Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) wird erstmals in Frankfurt am Main für Patienten ambulant angeboten. Die Demenz und die zum Formenkreis Demenz gehörige Alzheimer-Erkrankung stehen seit Jahren im Fokus wissenschaftlicher Forschung. Denn die Zahl der Erkrankten steigt kontinuierlich und bewegt sich derzeit allein in Deutschland bei ca. 1,2 Millionen Patienten. Und jährlich kommen ca. 200.000 weitere Fälle hinzu. Die langsam voranschreitende, bisher nicht kausal behandelbare Reise in das Vergessen trifft nicht nur die Patienten selbst. Auch...

Kategorie

Must Read

Guter Zeitpunkt für den Immobilienverkauf

Wer seine Immobilie verkaufen will, erwischt eine gute Zeit: Die Preise und die Nachfrage sind hoch. Auch während der Pandemie sind Verkäufe problemlos durchführbar.

Fairer Handel mit großem Angebot

VERBRAUCHER INITIATIVE über die fair gehandelte Vielfalt Berlin, 28. November 2020. Adventskalender, Gebäck, Nikoläuse oder Weihnachtskugeln - Schokolade ist nicht nur in der Weihnachtszeit sehr...

Mit Knochendichtemessung Frakturrisiko ermitteln

Die Knochendichtemessung gilt heute als etabliertes Verfahren zur Bestimmung des Frakturrisikos Mit Hilfe einer Knochendichtemessung lässt sich herausfinden, wie hoch die Wahrscheinlichkeit eines Knochenbruchs ist....