StartIT und SoftwaremSE PointOut wird im Gartner-Bericht 2022 als ein Cool Vendor für Supply-Chain-Technologie...

mSE PointOut wird im Gartner-Bericht 2022 als ein Cool Vendor für Supply-Chain-Technologie ausgezeichnet

Der Anbieter von Supply-Chain-Lösungen mSE PointOut wird im Bericht „Cool Vendors in Supply Chain Technology“* von Gartner genannt, einem Unternehmen, das seinen Führungskräften und deren Teams umsetzbare, objektive Erkenntnisse liefert.

München, 6. Mai 2022 – mSE PointOut, ein Beratungs- und Technologieanbieter für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, wurde von Gartner, als eines von vier Unternehmen in seinem neuesten Bericht „Cool Vendors in Supply Chain Technology“ genannt.

„Digitalisierung ist für die meisten Supply Chain Unternehmen nach wie vor ein Muss, aber die Fortschritte, die gemacht werden, sind nicht überall gleich. Führungskräfte im Bereich der Supply-Chain-Technologie, die sich mit den Prioritäten ihrer digitalen Lieferkette befassen möchten, sollten sich mit den in dieser Studie hervorgehobenen Anbietern auseinandersetzen“, so der Report, in dem neben mSE PointOut weitere drei Anbieter aus den USA vorgestellt werden.

„2021 Gartner Supply Chain Technology User Wants and Needs Survey. Die Studie wurde durchgeführt, um die Rolle der Digitalisierung und der Technologie in der Lieferkette zu untersuchen, um Führungskräfte im Bereich der Lieferketten-Technologie bei ihren Bemühungen zu unterstützen, bestehende Anwendungslandschaften zu modernisieren, und um Führungskräfte in der Lieferkette dabei zu unterstützen, einen glaubwürdigen Business Case für ihre digitale Reise zu erstellen.“ Ferner heißt es: „Die Studie ist keine erschöpfende Liste von Anbietern in einem bestimmten Technologiebereich, sondern dient dazu, interessante, neue und innovative Anbieter, Produkte und Dienstleistungen hervorzuheben. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Studie ab, einschließlich Garantien für die Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.“

Was man wissen muss

„Die Digitalisierung ist für die meisten Lieferkettenunternehmen nach wie vor ein Muss, aber die Fortschritte sind nicht überall gleich.“

Empfehlungen

Die Analysten von Gartner geben in ihrem Bericht auch Empfehlungen ab. Führungskräfte in der Lieferkette, die für Technologiestrategien und -auswahl verantwortlich sind und ihre digitalen Prioritäten angehen wollen, sollten:

– die Bereiche ermitteln, in denen neuartige Lösungen, wie die in dieser Studie behandelten, zur Steigerung von Umsatz und Gewinn oder zur Senkung der Betriebskosten beitragen können, indem sie prüfen, ob diese neuartigen Lösungen bestimmte Schmerzpunkte auf ihrem digitalen Weg beseitigen können.
– gründliche Risikobewertungen der neuen Lösungen durchführen, die sie auf ihre spezifischen Anwendungsfälle anwenden möchten, um die Erfolgswahrscheinlichkeit digitaler Initiativen zu erhöhen.
– ihre Investitionen fokussieren, indem sie sich auf eng umrissene Möglichkeiten konzentrieren, deren Nutzenversprechen ihre digitalen Prioritäten und Ziele erfüllt oder übertrifft.

„Wir fühlen uns geehrt, von Gartner als Cool Vendor im Bereich Supply Chain Technology ausgezeichnet worden zu sein. Wir sehen dies als Bestätigung für unsere erfolgreiche Arbeit als Beratungs- und Technologieanbieter für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Mit unserer OpenPlatform heben wir uns deutlich von anderen Anbietern ab“, sagt Klaus Imping, CEO von mSE Solutions. Er fügt hinzu: „Viele Funktionsbereiche der Lieferkette stehen traditionell im Mittelpunkt der Optimierung und Digitalisierung. Dabei liegen das Potenzial und der Wert in der Verbindung der einzelnen Silos. Die OpenPlatform von mSE PointOut adressiert diesen weitgehend ungenutzten Bereich, indem sie horizontale Prozessintegrationsmöglichkeiten bietet. Dies fördert Effizienz, Agilität, Skalierbarkeit und Konzentration auf das Kundenerlebnis.“

Der Bericht enthält unter anderem eine ausführliche Analyse von mSE PointOut. Bei Interesse kann eine kostenlose Kopie des Berichts hier heruntergeladen werden:
www.mse-solutions.com/cool-vendor-report

*Gartner, „Cool Vendors in Supply Chain Technology“, Dwight Klappich, Christian Titze, Andrew Stevens, John Blake, Carly West, 18. April 2022.

Gartner Disclaimer

Gartner und Cool Vendors sind eingetragene Marken von Gartner, Inc. und / oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und international und werden hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten
Gartner befürwortet keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt werden, und rät Technologieanwendern nicht nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Die Forschungspublikationen von Gartner geben die Meinung der Gartner Research & Advisory Organisation wieder und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Studie ab, einschließlich Garantien für die Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über mSE PointOut
Unter einem neuen unternehmerischen Dach und unter neuer Leitung hat die mSE PointOut Group die Geschichte, die Erfolgsbilanz und die Erfahrung von mSE Solutions mit der Kompetenz von PointOut in prozessunterstützender Software kombiniert, um bisher unerschlossene Bereiche für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen zu erobern. Im Mittelpunkt stehen der Prozess und der Workflow, die OBJEKT der DIGITALISIERUNG sind. Die Vision lautet: „From tribal to orchestrated: Digital Business Workflow Integration e2e.“ http://www.mse-pointout.com

Über mSE Solutions
mSE Solutions steht für eine durchgängige Lieferkette. Der Anspruch – We Innovate. We transform. We integrate. We transform. – fasst den Ansatz der Partnerschaft mit den Kunden von mSE Solutions von der Strategie bis zum Prozess und von der innovativen Idee bis zur Umsetzung zusammen. Über die Gestaltung und Unterstützung von Unternehmenstransformationen in Form von Prozessdesign und Change Management hinaus verfügt mSE Solutions über eine breite Erfahrung in der Systemintegration und -einführung. mSE Solutions ist ein unabhängiges Unternehmen in Privatbesitz mit einer Erfahrung und Erfolgsbilanz von mehr als drei Jahrzehnten. Das Netzwerk von Büros in München (Hauptsitz), Lübeck, Singapur und Chicago bildet das Rückgrat für globale Projekteinsätze. https://www.mse-solutions.com

Firmenkontakt
mSE-GmbH / Management Solutions München
Kerstin Olasik
Elsenheimerstraße 65
80687 München
+49 89 57 83 95-42
KOlasik@mSE-solutions.com
http://www.mse-solutions.com

Pressekontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
+49 1728650892
christinevk@chriscrossrelations.com
http://www.chriscrossrelations.com

THEMEN DES ARTIKELS:

Navigations Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel Suche

Aktuelle Pressemitteilung

Sie lesen gerade: mSE PointOut wird im Gartner-Bericht 2022 als ein Cool Vendor für Supply-Chain-Technologie ausgezeichnet