StartseiteElektronik und TechnikRichtig spleißen: EFB-Elektronik veröffentlicht kostenfreie Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Video

Richtig spleißen: EFB-Elektronik veröffentlicht kostenfreie Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Video

Bielefeld, 06.12.2022 – Der Breitbandausbau ist weiter auf dem Vormarsch: Laut Bundesregierung soll bis 2025 jeder zweite Haushalt in Deutschland einen Glasfaseranschluss bekommen können, bis 2030 jeder Haushalt. Für das Verbinden der Glasfasern ist das Fusionsspleißen von Lichtwellenleiter (LWL)-Fasern die am häufigsten angewendete Methode. Damit Installateure und Glasfasernetz-Betreiber diese reibungslos anwenden können, stellt der Systemanbieter und Hersteller für IT-Gebäudeverkabelung EFB-Elektronik kostenlos ein Whitepaper mit Lehr-Video zur Verfügung.

„Immer wieder erleben wir, dass beim Spleißen Fehler passieren“, sagt Jan Behrend, Produktmanager Glasfaser-/Kupferverkabelung bei EFB-Elektronik. „Damit der Ausbau wie geplant verläuft und keine Verzögerungen entstehen, kommt es auf die korrekte Durchführung und das passende Werkzeug an.“

Fehler beim Spleißen verzögern Glasfaserverkabelung
Beim Spleißvorgang werden zwei Glasfaserkabel übergangslos durch thermische Verschmelzung miteinander verbunden. Fallstricke jedoch wie beispielsweise beschädigte, abgenutzte oder falsch eingestellte Absetz- oder Trennwerkzeuge führen schnell zu Fehlern bei den Fasern. Schon bei kleinsten Beeinträchtigungen verlangsamt sich oder setzt die Datenübertragung ganz aus, sodass der Installateur das Kabel erneut spleißen muss. Aus diesem Grund führt das Whitepaper in zehn Schritten durch eine ausführliche, mit Bildern unterlegte Anleitung inklusive Vor- und Nachbereitung. Eine abschließende Tabelle fasst übersichtlich den Vorgang insbesondere mit Blick auf mögliche Fehlerquellen zusammen.

Vorteile nutzen, Störungen vermeiden
Behrend: „Vor allem im Bereich der Datenkommunikation ist Spleißen nicht mehr wegzudenken, da die Technik eine sehr gute Übertragungsleistung ermöglicht. Werden Kabel versehentlich durchtrennt, ist zudem die saubere Verbindung durch die übergangslose, thermische Verschmelzung einfach wieder herzustellen.“ Ausführlichere Informationen bietet das Whitepaper „Der Leitfaden für richtiges Spleißen von LWL-Fasern“ von EFB-Elektronik: https://www.efb-elektronik.de/spleissleitfaden

Pressekontaktdaten
Pressekontakt VOCATO public relations GmbH Jessica Auweiler +49 (0) 2234/60198-17 jauweiler@vocato.com

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- News Veröfentlichen -

Neueste Artikel

Praxisnah und deutschlandweit: Glasfaser-Workshops von EFB-Elektronik

Bielefeld, 31.01.2023 – Die EFB-Elektronik GmbH, Netzwerkspezialist und Systemanbieter für strukturierte...

Doppelter Erfolg: Logicalis erhält zweifachen Leadership-Status im Oracle Ecosystem

Frankfurt am Main, 20. Januar 2023 – Das internationale Marktforschungs- und...

Circular Economy leben: ORBIS Europe setzt weiterhin Akzente im Markt

Hürth bei Köln, 17. Januar 2023 – ORBIS Europe, internationaler Hersteller...

E-Commerce Expo Berlin: Huboo zeigt Hub-basiertes E-Fulfillment

Leipzig, 10. Januar 2023 – Die Huboo E-Commerce Technologies GmbH stellt...

- weitere Pressemitteilungen -

Mehr wie das

Praxisnah und deutschlandweit: Glasfaser-Workshops von EFB-Elektronik

Bielefeld, 31.01.2023 – Die EFB-Elektronik GmbH, Netzwerkspezialist und Systemanbieter für strukturierte IT-Gebäudeverkabelung, bietet deutschlandweit Workshops zu Lichtwellenleitertechnik (LWL) an. Einzeln oder wahlweise als Kombipaket buchbar, richten sich die Seminare an Verantwortliche aus Einkauf, Technik und Vertrieb sowie an alle Personen, die mit der strukturierten Verkabelung in Zusammenhang...

Michael Nitz ist Sales Director Telecom DACH bei Amadys Germany

End-to-End-Systemintegrator für FttX-Ausbau erweitert DACH-Vertriebsteam - Beitritt zum führenden deutschen Glasfaserverband BREKO Frechen, 25. Januar 2023. Die Amadys Germany GmbH stärkt ihren Auftritt und ihr Engagement in der DACH-Region: Ab sofort zeichnet Michael Nitz als Sales Director Telecom DACH für den End-to-End-Systemintegrator verantwortlich. Der 65-jährige ist ein ausgewiesener...

Vernetzte Region – Schnelles Internet über Glasfaser für die Heimat

In den kommenden 3-4 Jahren investiert die Stiegeler Internet Service GmbH rund 50 Mio. EUR privatwirtschaftlich in den regionalen Breitbandausbau.

Hetzner Online setzt auf ICE6-Lösung von Infinera

Verdoppelung der Netzwerkkapazität und neue High-Speed-Interconnect-Dienste für Rechenzentren