StartseiteBeruf und KarriereOfG / Online-Schule für Gestaltung zum achten Mal in Folge als „Exzellenter Anbieter“ ausgezeichnet

OfG / Online-Schule für Gestaltung zum achten Mal in Folge als „Exzellenter Anbieter“ ausgezeichnet: OnPrNews.com

Die Serie reißt nicht ab: Bereits zum achten Mal in Folge hat die renommierte Online-Schule für Gestaltung (OfG) vom Weiterbildungsportal „Fernstudium Direkt“ das Qualitätssiegel „Exzellenter Anbieter“ erhalten. Und wie zuvor landete die OfG auch dieses Mal wieder im Ranking aller prämierten Fernschulen in den Top 5 auf einem ausgezeichneten vierten Platz.

Lippstadt, 22.01.2023 – Die Kursteilnehmer der OfG haben mit ihren zahlreichen positiven Bewertungen auf dem Weiterbildungsportal „Fernstudium Direkt“ dafür gesorgt, dass die Online-Schule (OfG) ihr ohnehin schon exzellentes Ergebnis vom Vorjahr noch einmal übertreffen konnte: Mit einer Gesamtbewertung von 4,9 von 5 möglichen Sternen konnte sich die OfG erneut verbessern, was letztendlich den vierten Platz unter den rund 40 prämierten Fernschulen in der Kategorie „Fernschulen mit Nicht-akademischen Abschlüssen“ und den Spitzenplatz im Kreativbereich bedeutete. OfG-Gründer und Geschäftsführer Patrik Sneyd: „Natürlich sind wir sehr stolz auf die erneute Verleihung des Qualitätssiegels, das die große Zufriedenheit unserer zahlreichen Kursteilnehmer widerspiegelt. Gleichzeitig ist es für uns aber auch Antrieb, unsere hohen Qualitätsstandards immer weiter zu verbessern.“

Verliehen wird das Siegel alljährlich vom – von der Stiftung Warentest mit „Gut“ bewerteten – Portal „Fernstudium-Direkt.de“, das die Note für die einzelnen Fern-Ausbildungsinstitute aus den Bewertungen der jeweiligen Kursteilnehmer ermittelt. Dabei wird vom Portal akribisch überprüft, ob die Bewertungen auch tatsächlich von Studierenden der Institute stammen; Fake-Bewertungen – wie sie inzwischen auf Amazon oder Reiseportalen leider die Regel sind – sind somit ausgeschlossen.

Bewertet wurden von den Absolventen und Kursteilnehmern der OfG  die Aspekte „Unterricht & Konzept“, „Inhalt & Materialien“ sowie „Betreuung & Organisation“ – und überall gab es wieder fast ausschließlich Bestnoten. Besonders gut beurteilt wurden in den einzelnen Kursen die anschaulichen Praxisbeispiele, das verständliche, gut strukturierte  Lernmaterial, die zeitliche Flexibilität sowie die gute Erreichbarkeit der kompetenten Dozenten und ihr schnelles konstruktives Feedback.

Die Online-Schule für Gestaltung, die – zusammen mit der Audiocation Audio Akademie und der Skytale Akademie für IT-Sicherheit – zur Audiocation GmbH gehört, bietet seit 2010 in mittlerweile dreizehn staatlich zugelassenen Kursen unter anderem Weiterbildungen für Grafikdesign, Webdesign, Motiondesign, Fotografie, 3D-Design,  Adobe Software sowie Printdesign und seit dem letzten Jahr auch für Produktdesign und Modedesign an. Eine Übersicht über das Kursprogramm der OfG finden Sie unter https://ofg-studium.de/online-kurse/

 

Weitere Infos:

https://www.fernstudium-direkt.de/ofg

https://www.fernstudium-direkt.de/siegel-bewertungen/siegel-2023/fernschulen

 

Über die OfG

2010 gegründet, gehört die OfG / Online-Schule für Gestaltung schon längst zu den renommiertesten unabhängigen E-Learning-Ausbildungsinstituten der Design- und Kreativbranche. Die staatlich zugelassenen und mehrfach ausgezeichneten Onlinekurse eröffnen neue berufliche Perspektiven und Karrieremöglichkeiten: Viele OfG-Absolventinnen arbeiten heute weltweit in der Wirtschaft und Industrie, in Werbeagenturen, Verlagen oder selbstständig in eigenen Design-Studios. Zahlreiche marktführende Unternehmen wie SAP, BMW, Hugo Boss, Red Bull, aber auch das Ministère de l‘ Éducation Luxemburg, öffentliche Einrichtungen, Versicherungen und Behörden sowie zahlreiche Privatteilnehmer aus der ganzen Welt gehören zu ihren erfolgreichen Kunden.

In drei bis zwölfmonatigen Kursen können Einsteiger ihre Fähigkeiten verbessern, aber auch fortgeschrittene Medienschaffende örtlich unabhängig und berufsbegleitend  zusätzliche Qualifikationen im Bereich der Medienproduktion erwerben. Die mehrfach ausgezeichnete OfG (unter anderem 8x mit dem „Top Fernschule Award“ und 8x mit der Prämierung „Exzellenter Anbieter“) ist ein Fachbereich der Audiocation GmbH, die als Ausbildungsinstitut in Deutschland offiziell registriert und nach der internationalen DIN ISO 9001:2015 und der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungs-verordnung Arbeitsförderung) zertifiziert ist. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert alle OfG-Kurse mit einem Bildungsgutschein.

Weitere Infos auf https://ofg-studium.de/

Pressekontaktdaten:
Matthias Steinwachs
Tel: + 49 (0) 2941 66096-10
E-Mail: steinwachs(at)ofg-studium.de

Online-Schule für Gestaltung (OfG)
Lippertor 2
D-59555 Lippstadt

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie OfG / Online-Schule für Gestaltung zum achten Mal in Folge als „Exzellenter Anbieter“ ausgezeichnet

Offenbach: Wegner & Partner öffnet die Türen und lädt zur „Deine Nacht der Ausbildung“ ein!

Aktiver Beitrag für die Lehrstellensuche in Offenbach von Wegner & Partner. Offenbach,...

Die Zukunft des Gemüseanbaus liegt in geschlossenen Indoor-Farming-Anlagen

In einer Welt, in der der Klimawandel die Landwirtschaft vor immer...

Was ist ein guter Mentor?

Wie ein jahrhundertealtes Konzept modernen Unternehmen zum Erfolg verhilft Mentoring ist ein...

agileno ist Authorized Training Partner von CertiProf®

agileno, Anbieter von Zertifizierungsschulungen für die agile Produktentwicklung und ein Brand...

E-Learning zum Gender-Pay-Gap – gratis

Keine Blumen, dafür ein E-Learning-Programm, bekommen alle Frauen von EBC*L International...

OfG gewinnt zum zehnten Mal den Top-Fernschule-Award

Die Online-Schule für Gestaltung (OfG) setzt ihren Weg auf der Erfolgsspur...

Die DFGE und MINT nehmen Nachhaltigkeitsberichten den Schrecken

Ab 2024 wird der Nachhaltigkeitsbericht für Unternehmen ab 500 Mitarbeitenden oder...