StartseiteElektronik und TechnikYamaha CK88 und CK61 verbinden CP- und YC-Sounds mit zusätzlicher Flexibilität in mobilen Instrumenten

Yamaha CK88 und CK61 verbinden CP- und YC-Sounds mit zusätzlicher Flexibilität in mobilen Instrumenten: OnPrNews.com

Rellingen, 14. März 2023 – Yamaha stellt die neue CK-Serie vor. Die Modelle CK88 und CK61 bauen auf den Stage Keyboards der CP- und YC-Serien auf und bieten mit ihrer großen Klangpalette und intuitiven Bedienelementen umfassende Möglichkeiten zum Sounddesign in einem äußerst portablen Format.

Allrounder auf der Bühne, im Studio – und darüber hinaus
Die neuen Yamaha CK88 und CK61 sind dafür gemacht, in jeder Situation zu glänzen. Sie kombinieren die Klangeigenschaften der CP- und YC-Instrumente und machen diese Sounds überall dort verfügbar, wo Musiker sie brauchen. Ausgestattet mit einem Line-/Mikrofoneingang und integrierten Lautsprechern können die CK-Modelle sogar unabhängig von externen Verstärkern und Lautsprechern spielen. So ist der traditionelle Einsatz auf der Bühne oder im Studio möglich. CK88 und CK61 können aber auch außerhalb der üblichen Anwendungsbereiche von Keyboards eingesetzt werden: Dank Batteriebetrieb kann man die neuen Modelle mit in den Park, auf einen Campingausflug, oder an ein Lagerfeuer nehmen. Wohin ein Musiker auch gehen möchte, er kann die Instrumente der CK-Serie dort spielen.

Drei Bereiche für ein vielfältiges Sounddesign
Als Ergänzung zu den beliebten Instrumenten der CP- und YC-Serien nutzen Yamaha CK88 und CK61 die hochwertigen Sounds aus den Yamaha Stage-Keyboard-Serien und machen sie noch mehr Musikern zugänglich. Facettenreiche Sound-Sets von Pianos und E-Pianos über Streicher, Bläsern und Orgeln bis hin zu modernen Synthesizern – die CK-Serie bietet all das. Dank ihrer dreigeteilten Architektur können CK88 und CK61 diese Klänge auf vielfältige Weise layern und splitten: Drei Bereiche können unabhängig voneinander Sounds laden. Diese können dann über die Tastatur verteilt, in bis zu drei Zonen aufgeteilt oder übereinandergeschichtet werden, um lebendige, organische und ausdrucksstarke Sounds zu erzeugen. Jeder Bereich lässt sich einzeln steuern und mit den integrierten Effekten bearbeiten. Der gemischte Sound durchläuft anschließend eine zusätzliche Master-Effektsektion für den Feinschliff. Von Resonanzfiltern und Hüllkurven über verschiedene Drive- und Modulationseffekte bis hin zu Delay, Reverb und einem Master-Equalizer bietet die CK-Serie alle Möglichkeiten zur Klangveredelung.

Intuitive Bedienelemente für eine mitreißende Performance
Ein Aspekt, der bei allen Yamaha Stage Keyboards gelobt wurde, ist das intuitive Design der Bedienelemente. CK88 und CK61 setzen diese Tradition fort, indem sie den Musikern alle wichtigen Parameter direkt an die Hand geben. Die dreiteilige Architektur ermöglicht ein einfaches und schnelles Umschalten zwischen den Klängen und deren Kombination während einer Performance. Die clevere und anpassbare Farbcodierung der verschiedenen Schalter sorgt für eine gute Übersicht und zeigt an, welcher Parameter für welchen Part aktiv ist. Dedizierte Zugriegel ermöglichen eine authentische Anpassung des Orgelklangs und sorgen für einen natürlicheren Ausdruck – ein wahrhaft „organisches“ Spielgefühl. Die Effektsektion ermöglicht ebenso eine schnelle Einstellung der Parameter und macht die Effekte zu einem integralen Bestandteil des performativen Sounddesigns. So wird die Live-Show noch dynamischer.

Zwei Größen für individuelle Bedürfnisse
Die Yamaha CK-Serie bietet Modelle in zwei verschiedenen Größen. Das CK88 verfügt über eine 88-Tasten-GHS-Klaviatur und eignet sich für Pianisten, die keinen Flügel zur Hand haben. Das CK61 ist mit leichteren FSB-Tasten ausgestattet und richtet sich an Keyboarder, die eine vielseitige Klangfülle in einem kompakten, mobilen Instrument suchen. Durch das geringe Gewicht von 5,6 kg beim CK61 und knapp über 13 kg beim CK88 mit seinen gewichteten GHS-Tasten können die Instrumente problemlos überallhin mitgenommen werden. Mehr Komfort beim Transport ermöglichen die für beide Modelle separat erhältlichen Softcases.

Preise und Verfügbarkeit
Yamaha CK88 und CK61 sind ab sofort erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen inklusive 19% MwSt. betragen:

CK88: 1.666,00 EUR
CK61: 1.071,00 EUR

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 130 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkten.

Firmenkontakt
Leserkontakt
Claus Kruse
Siemensstraße 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
6d7c456f58a400a9974f262bd5d1cec44041543d
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
09113109100
091131091099
6d7c456f58a400a9974f262bd5d1cec44041543d
https://www.rtfm-pressecenter.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Yamaha CK88 und CK61 verbinden CP- und YC-Sounds mit zusätzlicher Flexibilität in mobilen Instrumenten

enerix präsentiert eigene „enerix Control“ App – Jetzt verfügbar im Appstore und Google Playstore

Die neue "enerix Control" App ermöglicht eine intelligente und effiziente Steuerung Ihrer Solaranlage direkt vom Smartphone aus. Jetzt im Appstore und Google Playstore verfügbar!

Mikroskope verdienen die beste Pflege: Wartung, Service und Reparatur vom Profi!

Entdecken Sie den Unterschied, den erstklassiger Service ausmacht!

Innovative Alarmanlagen von Blockalarm Alarmanlagen

Blockalarm Alarmanlagen bieten Ihnen Technologien für Ihre Sicherheit

Monport präsentiert den Onyx 55W Desktop Lasergravierer für kreative Anwender

Monport Deutschland, der Spezialist für Laser Gravier-Maschinen gibt die Markteinführung des neuen, tragbaren Desktop Lasegravierers Monoport Onyx 55W bekannt.

„Welche Talente schlummern in Ihnen? Die Schöne Schule öffnet ihre Türen und lädt zum Entdecken ein“

Die Schöne Schule, eine Schule für künstlerische und musikalische Anfänge für Erwachsene lädt zum Schnuppertag ein.

Apocalypse badet in Poesie – Kristin Art präsentiert ihren brandneuen Song „The End“ auf YouTube

Location: YouTube Street: YouTube 1 City: 72622 - Stuttgart (Germany) Start: 24.01.2024 01:00 Uhr End:...

35.Oster-Kloster-Fest_2024

Das Osterfest für die gesamte Familie 35.Oster-Kloster-Fest_2024 Die Künstlergruppe - SPILWUT, veranstaltet...