StartseiteHandel und DienstleistungenAGRAVIS Raiffeisen AG gibt wichtige Tipps für die Grasernte

AGRAVIS Raiffeisen AG gibt wichtige Tipps für die Grasernte: OnPrNews.com

Die AGRAVIS Raiffeisen AG bietet – passend zur Jahreszeit – Landwirt:innen einen besonderen Service zum Thema Grassilage an. Auf den Extraseiten unterstützen die Expert:innen aus den Bereichen Tierhaltung, Pflanzenbau und Technik die landwirtschaftlichen Betriebe dabei, eine bestmögliche Grassilage zu erstellen, um gemeinsam den größtmöglichen Erfolg zu erzielen.

Das Angebot richtet sich speziell an Tierhalter:innen, die zum Beispiel Rinder oder Schafe halten, aber auch an Biogasanlagen-Betreiber. Denn für die ist ein effektives Grünlandmanagement besonders wichtig, um die Gras-Erträge zu optimieren.

Aktuell steht vielerorts der erste Grasschnitt an. Damit die Landwirtinnen und Landwirte bestes Grundfutter für Ihre Tiere ernten, haben die AGRAVIS-Expert:innen acht wichtige Tipps für die bevorstehende Grasernte zusammengefasst. Folgende Themen stehen im Fokus:

– Erntetechnik überprüfen und einstellen
– Mähen: Die richtige Schnitthöhe einstellen
– Anwelken: Die Trockensubstanz im Blick haben
– Häckseln: Die richtige Häcksellänge einstellen
– Siliermittel gezielt einsetzen
– Walzen und Verdichten: Auf die Schichtstärke kommt es an
– Zudeckung: Jetzt kommen Folien, Säcke und Schutzgitter zum Einsatz
– Tipp zum Schluss: Der Faktor Zeit

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau. Die AGRAVIS-Gruppe erwirtschaftet mit über 6.600 Mitarbeiter:innen rund 9,4 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitz ist Münster.
www.agravis.de

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
12b5dbfd053edcc8642d34e054f05749d29a7355
http://www.agravis.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie AGRAVIS Raiffeisen AG gibt wichtige Tipps für die Grasernte

Kostenlose Kleinanzeigen und Bekanntmachungen – Ihr Portal für die Region

Willkommen bei Fofik kleinanzeigen - Ihrem neuen Online-Portal für kostenlose Kleinanzeigen und Bekanntmachungen in Ihrer Region! Egal, ob Sie etwas verkaufen, kaufen,

Innovativer BradyJet J7300: Farbetikettendruck für Industrie und Labor

Der Farbdrucker BradyJet J7300 hebt industriellen Druck auf ein neues Niveau mit farbintensiven, langlebigen Etiketten. Perfekt für Fertigung, Produktion, Arbeitssicherheit, Labore und mehr.

Präzise Laborkennzeichnung mit zuverlässigen Druckern von MAKRO IDENT

Labordrucker von MAKRO IDENT bieten unübertroffene Zuverlässigkeit und Leistung. Sie sind unverzichtbare Werkzeuge für Labore, die präzise und haltbare Kennzeichnungen benötigen.

Effiziente Laborkennzeichnung mit dem Brady i3300 Labordrucker

Der Brady i3300 Labordrucker mit automatischer Materialerkennung revolutioniert die Etikettenerstellung im Labor, spart Zeit und gewährleistet höchste Präzision.

Satellitendatengestütztes Ertrags- und Schadensmanagement für Agrarversicherer

Die CORAmaps GmbH strebt im ZIM-Innovationsprojekt "SAFRIS" die Entwicklung eines datenbasierten Instruments zur Unterstützung von Agrarversicherungen im Risiko- und Schadensmanagement an.

Mobeye Temperaturmelder – Frühwarnsysteme für Frost

Frühwarnsysteme sind entscheidend bei der Erkennung von Frostrisiken.

XXLandtechnik-Tage der AGRAVIS Techniken am 24. und 25. Februar

Maschinen zum Anfassen in Meppen Jede Menge Maschinen zum Anfassen: Das sind...

AGRAVIS und Genossenschaften auf den Agrarunternehmertagen

Vom 6. bis 9. Februar kommen Landwirtinnen und Landwirte zu den...