StartseiteGesundheit und WellnessTiefenhypnose bei Essstörungen | Dr. phil. Elmar Basse

Tiefenhypnose bei Essstörungen | Dr. phil. Elmar Basse: OnPrNews.com

Hypnose bei Bulimie, Binge Eating und Magersucht | Praxis für Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse

In seiner Praxis für Hypnose Hamburg behandelt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse seit vielen Jahren auch Essstörungen, zu denen unter anderen insbesondere Bulimie und Binge Eating, aber auch die Magersucht gehören. Viele Menschen, die sich für Hypnose interessieren, mag es laut Elmar Basse durchaus überraschen, dass die Hypnosebehandlung auch bei Essstörungen erfolgreich eingesetzt werden kann. Assoziiert wird die Hypnose nämlich laut Elmar Basse sehr verbreitet mit Themen wie der Rauchentwöhnung und dem Abnehmen. Tatsächlich ist die klinische Hypnose, wie Elmar Basse sie in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anwendet, aber eine Heilbehandlung. Sie ist so konzipiert, dass sie zur Behandlung psychischer Störungen mit Krankheitswert eingesetzt wird, erklärt der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Zu diesen psychischen Störungen mit Krankheitswert gehören nun unzweifelhaft die Essstörungen. Bei diesen geht es ja nicht „einfach“ darum, dass man zu viel oder zu wenig isst, sondern dass Essverhalten steht hier in engster Verbindung mit psychischen Vorgängen, insbesondere emotionalen Belastungen, erklärt Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg.
Allerdings ist es laut Elmar Basse auch so, dass das eben Beschriebene auch für Themen wie die Rauchentwöhnung und das Abnehmen gilt. Auch dies sind ja nicht einfach nur „Angewohnheiten“ oder Marotten, für deren Ablegung es generell nur etwas Willenskraft und Durchhaltevermögen benötigen würde. Natürlich gibt es zwar Menschen, bei denen es genau so funktioniert, weiß der Hypnosetherapeut Elmar Basse: Sie fassen eines Tages den Entschluss, nicht mehr zu rauchen oder weniger zu essen, und halten ihn dann auch durch.
Dazu lässt sich aber laut Elmar Basse nur sagen, dass Menschen eben verschieden sind. Jeder einzelne hat seine individuellen Voraussetzungen und Bedingungen. Sie prägen sein Verhalten und sein Erleben. Zwar mag es wohlfeil sein, anderen belehrend gegenübertreten zu wollen nach der Maßgabe: Schau her, ich habe es einfach so geschafft, also kannst du es auch! Das ist aber ein Fehlschluss, meint der Hypnosetherapeut Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Denn jeder Mensch hat sein eigenes Leben zu leben, in dem er mit den ihm eigenen Herausforderungen konfrontiert ist. Dem einen Menschen mag in einem bestimmten Lebensbereich etwas gut und einfach gelingen, was anderen schwerfällt. Nicht ausgeschlossen ist aber, dass geradezu in Wechselwirkung damit in seinem Leben Probleme bestehen, die andere dafür nicht haben. Deswegen macht es auch typischerweise laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse in der Regel wenig Sinn, einfach ein bestimmtes Verhaltensmuster eines anderen Menschen kopieren zu wollen, da man ja nicht ohne Weiteres weiß, welchen Preis er dafür tiefinnerlich zahlen muss, diese Verhaltensweise an den Tag zu legen.
Um nur ein Beispiel zu nennen, ist es ja laut Elmar Basse so, dass nicht wenige Menschen, die sich mit Willenskraft erfolgreich das Rauchen abgewöhnt haben, dafür kompensatorisch andere problematische Verhaltensweisen zugelegt haben, was aber vielleicht verschwiegen wird.
Jedenfalls ist es so, dass auch die Hypnosebehandlung des Rauchens und des Übergewichts eine Heilbehandlung ist, ebenso wie die Hypnosebehandlung der Essstörungen, denn immer, so erklärt es der Hypnosetherapeut Elmar Basse, geht es darum, in der Verbindung von Körper, Seele und Geist Heilungsprozesse in Gang zu setzen.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
110bd497519aa4c22cad4fdb93d9ae8933114659
https://www.dr-basse.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Tiefenhypnose bei Essstörungen | Dr. phil. Elmar Basse

Zahnärzte aus Hamburg Wandsbek erklären Veneers-Mythen und Fakten: Wahrheit über Komfort und Haltbarkeit

Für die Zahnärzte in Hamburg Wandsbek steht fest: Veneers haben sich als beliebte Behandlung etabliert

Österreichischer Medikamentennotdienst: Verein bietet notwendige Hilfe trotz Herausforderungen

Mit ambitionierten Plänen zur Expansion über Salzburg hinaus strebt der Verein danach, ein landesweites Netzwerk zu etablieren, das schnellen und verlässlichen Zugang zu Medikamenten bietet.

Schönheits-OP finanzieren mit einem Kredit bei BeFin

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie eine Schönheitsoperation Ihr Leben verändern könnte, aber die hohen Kosten haben Sie bisher zurückgehalten?

Transkranielle Pulsstimulation (TPS): Hirnstimulationsverfahren zunehmend erforscht und anerkannt

Internationale Studien belegen Nutzen und Sicherheit der TPS bei Alzheimer sowie anderen neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen

Hypnose und Naschen | Dr. phil. Elmar Basse | Hamburg

Tiefenhypnose gegen Süßigkeiten | Dr. phil. Elmar Basse | Praxis für...

Tiefenhypnose bei Flugangst | Dr. phil. Elmar Basse

Energetische Tiefenhypnose bei Dr. phil. Elmar Basse in der Praxis für...

Hypnose gegen Alkoholkonsum | Besonders wirksam als Tiefenhypnose | Dr. phil. Elmar Basse

Medizinische Tiefenhypnose, wie sie der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose in Hamburg anbietet, kann vom Alkohol befreien.

Hypnose gegen Alkohol bei Dr. phil. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg

Medizinische Tiefenhypnose ist ein Behandlungsverfahren bei Alkoholabhängigkeit und Alkoholmissbrauch. Hypnose bei Elmar Basse kann Kräfte des Unbewussten aktivieren, um vom Alkohol frei zu werden.