StartseiteFamilie und KinderFeilschen beim Einkauf

Feilschen beim Einkauf: OnPrNews.com

VERBRAUCHER INITIATIVE über Wege zum Preisnachlass

Berlin, 23.05.2023. Für den Umgang mit den dramatisch gestiegenen Preisen haben Verbraucherinnen und Verbraucher verschiedene Optionen: Neben dem Griff zu preisgünstigeren Produkten, dem Verschieben größerer Anschaffungen gewinnt aktuell das Feilschen an Bedeutung. Doch dies ist in Deutschland eher unüblich und will deshalb gelernt sein. Die VERBRAUCHER INITIATIVE hat entsprechende Tipps zusammengestellt.

Viele Konsumenten fällt es schwer, nach einem „Preisnachlass“ zu fragen. „Vor einem Kauf sollte man sich deshalb gründlich informieren“, so Georg Abel von der VERBRAUCHER INITIATIVE. Dazu gehören Stärken und Schwächen eines Produkts, Test- und Erfahrungsberichte z.B. der Stiftung Warentest helfen hier weiter. Wichtig ist es außerdem, nicht nur auf den Preis, sondern „auf das Gesamtpaket“ zu achten. So kann sich ein günstiger Regalpreis eines Elektrogerätes durch höhere Wasser- und Energiekosten schnell ins Gegenteil verkehren. Zu einem Abwägen gehören auch die Liefer- und Anschlusskosten, die Entsorgung des Altgerätes oder eine Garantieverlängerung.

Es sei empfehlenswert, den Preis für das gewünschte Produkt über Online-Händler und Preisvergleichsportale zu vergleichen und dem Händler einen eventuell günstigeren Preis nennen zu können. „Nach unserer Erfahrung gehen Händler oft auf den günstigeren Preis eines Mitbewerbers ein“, so Georg Abel.

Ob beim Metzger, Bäcker oder dem Kleidungskauf – Preisnachlässe können auch bei der Abnahme größerer Mengen erzielt werden. „Wir haben beispielsweise bei der Abnahme von drei Hosen einen Rabatt von sieben Prozent angeboten bekommen“, so Georg Abel. Eine andere Möglichkeit sind zusätzliche Extras wie ein Kissen zum Sofa oder die Winterreifen beim Autokauf. In bestimmten Branchen wie im Buchhandel ist wg. der Buchpreisbindung ein Nachlass allerdings nicht möglich.

Es kommt aber immer auf die „richtige Strategie“ an. „Ein respektvoller Umgang mit dem Verkäufer, Zeit für den Austausch auf Augenhöhe und eine realistische Preisvorstellung sind Selbstverständlichkeiten. Aggressive Kunden und Oberlehrer mit fehlendem Hintergrundwissen sind dagegen eher chancenlos“, so Georg Abel.

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. ist der 1985 gegründete Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Schwerpunkt ist die ökologische, gesundheitliche und soziale Verbraucherarbeit.

Kontakt
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Georg Abel
Berliner Allee 105
13088 Berlin
030 53 60 73 41
030 53 60 73 45
600a228048ad1aca3b744fff20fb0b2a8e4883a5
https://www.verbraucher.org

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Feilschen beim Einkauf

Der positive Einfluss von Liebe auf Gesundheit und Wohlbefinden

Eine stabile Partnerschaft bietet eine einzigartige Plattform für persönliches Wachstum und Entwicklung.

Einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten und Expertenrat: Alles Wichtige zur Freien Trauung

Entdecken Sie die einzigartige Welt der Freien Trauung! Erfahren Sie von Experten wie Samuel Diekmann, wie Sie Ihre Liebe auf individuelle Weise feiern können.

Alles, was Sie über Beerdigungen und Trauerfeiern wissen müssen

Entdecken Sie in unserem aktuellen Leitfaden "Beerdigung - Alles was Du wissen musst zur Trauerfeier" umfassende Informationen und praktische Tipps für die Gestaltung einer Beerdigung.

Verpassen Sie nicht die Frühlingsaktion der intelligenten Katzentoilette Pawbby P1 Ultra, nur 499 Euro

Sicherheitsbedenken bereiten Katzenhaltern bei intelligenten Katzenklos am meisten Sorgen, wie zum Beispiel, dass ihre Katzen eingeklemmt werden.

Online-Magazin „Verbraucher60plus“

VERBRAUCHER INITIATIVE wendet sich an ältere Konsumenten 10.10.2023. Der demografische Wandel ist...

Grohe Cashback-Aktion

Die Weltmarke GROHE bedankt sich zum Ende des Jahres bei ihren...

Onlinehandel-Studie: Großes Potential für Summer Black Friday Event

- Am 1. Juli 2021 startet zweites "Summer Black Friday" Event - Rund 47 Prozent der Endkonsumenten planen Teilnahme

Produktfotografie – die besten Preise und Rabatte

Professionelle und technisch überzeugende Produktfotos - Günstige Paketpreise mit 30% Rabatt