Lagerungsprozess

Wie er funktioniert und wie er verbessert werden kann

Der Lagerhaltungsprozess ist der grundlegende Satz von Vorgängen, die in jedem Lager ablaufen. Die Art und Weise, wie er durchgeführt wird, wirkt sich auf die Effizienz der Lieferkette, die Rentabilität des Unternehmens und sein Image bei den Kunden aus, da etwaige Mängel zu Fehlern oder Verzögerungen bei der Auftragserfüllung führen. Daher sollte besonders darauf geachtet werden, dass sie optimal abläuft. Aber ist es möglich, den Lagerhaltungsprozess zu verbessern, ohne dass dafür hohe Kosten anfallen? Ja, das ist möglich, indem man die einzelnen Lagerbereiche, in denen er durchgeführt wird, genau analysiert und optimiert.

Lagerungsprozess: Definition und Prozess
Unter dem Lagerprozess versteht man die Gesamtheit der Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Lagerung von Gütern und deren Handhabung (Annahme, Bewegung, Kommissionierung, Versand) unter den gegebenen organisatorischen und technischen Bedingungen durchgeführt werden, sowie den damit verbundenen Informationsfluss. Er besteht aus vier Phasen:

1. Wareneingang
Die erste Phase des Lagerhaltungsprozesses umfasst alle Tätigkeiten, die mit dem Wareneingang im Lager verbunden sind. Dazu gehören die Planung und Organisation, das Entladen der Lastwagen, die Überprüfung der Konformität der eingegangenen Lieferung, die Qualitätskontrolle, die Konsolidierung und die Verbringung der Ladungen ins Lager.

2 Einlagerung
In dieser Phase werden die aus dem Wareneingang übernommenen Waren eingelagert und anschließend, falls erforderlich, in den Kommissionierbereich überführt. Die Art der Tätigkeit des Unternehmens, die Art der gehandhabten Produkte oder die Umsatzrate beeinflussen unter anderem die Wahl der Lagerungsmethode, die Art der Einlagerung der Waren in die Regale und die Art des Lagersystems. In dieser Phase findet die Grundfunktion der Lagerarbeit statt.

3.Kommissionierung
Die dritte Stufe des Lagerprozesses ist die Kommissionierung. Sie besteht darin, die entsprechende Anzahl von Produkten aus dem Lager zu nehmen und sie zu einer vom Kunden erhaltenen Bestellung zusammenzustellen. Die Kommissionierung kann direkt aus den Regalen im Lagerbereich erfolgen, in der Regel ist jedoch ein separater Bereich für die Kommissionierung vorgesehen. Nachdem das gewünschte Sortiment zusammengestellt und auf Übereinstimmung mit der Bestellung geprüft wurde, werden die Waren in den Versandbereich gebracht.
4 Versand der Waren
Der Lagerungsprozess schließt mit der Phase der Freigabe der Waren an die Zielkunden ab. In dieser Phase werden die Ladeeinheiten für den Transport vorbereitet (Verpackung), sie werden entsprechend den erteilten Aufträgen überprüft, und dann werden sie in die Transportmittel verladen.

Tipps und Beispiele für die Verbesserung des Lagerhaltungsprozesses
Die Effizienz des Lagerhaltungsprozesses hängt weitgehend von der Effektivität der Arbeit in den einzelnen Phasen ab. Statt nach einer drastischen Lösung in Form einer Umgestaltung des Lagerlayouts zu suchen, ist es daher ratsam, zunächst zu prüfen, ob die Funktionsbereiche des Lagers, in denen der Lagerprozess stattfindet, optimal genutzt werden.

Hier finden Sie Beispiele für die Optimierung der Lagerbereiche, in denen die verschiedenen Phasen des Lagerprozesses ablaufen:

1. Lagerbereich
Alle Logistikmanager sind bestrebt, den verfügbaren Lagerraum optimal zu nutzen. Jeder Quadratzentimeter eines Gebäudes ist wertvoll und kann zu mehr Gewinn für das Unternehmen führen, weshalb die Wahl des richtigen Lagersystems so wichtig ist. Nachfolgend finden Sie die Schritte, die unternommen werden können, um die Effizienz des Lagerprozesses im Lagerbereich zu erhöhen:
– Ausnutzung der Gebäudehöhe: Dies ist die praktischste Methode, um den verfügbaren Lagerraum vollständig auszunutzen. Die Lösung kann darin bestehen, bei der Verwendung von Regalen Lagerbühnen zu installieren, die eine mehrstufige Struktur mit direktem Zugang zu allen Produkten schaffen. Im Falle von Palettenlagern lohnt es sich, Hochregale in Betracht zu ziehen, die die Höhe des Gebäudes maximal ausnutzen, und aus praktischen und sicherheitstechnischen Gründen Palettenregalbediengeräte zu installieren. Die Automatisierung des Lagerbereichs kann sich je nach den spezifischen Merkmalen der Einrichtung positiv auf den Lagerprozess auswirken.
– Verringerung oder völlige Beseitigung der Arbeitsgänge: Diese Option hängt von der Art der verwendeten Handhabungsgeräte sowie von der Art und Weise des Lasthandlings ab. Mit verschiebbaren Regalen beispielsweise kann die Lagerkapazität fast verdoppelt werden, wobei der direkte Zugang zu jeder Palette erhalten bleibt.
– Anpassung der Regale an die Eigenschaften der gelagerten Güter: Die in einem Lager verwendeten Regale sollten unter Berücksichtigung der Eigenschaften der zu lagernden Lasten konzipiert werden.

2. Kommissionierbereich
Für viele Unternehmen ist der Kommissionierbereich ein kritischer Punkt nicht nur im Lagerhaltungsprozess, sondern auch in der gesamten Lieferkette. Daher kann die Optimierung dieses Funktionsbereichs des Lagers für das Unternehmen von entscheidender Bedeutung sein. Im Folgenden werden beispielhaft drei Maßnahmen genannt, die die Effizienz der Arbeit im Bereich der Auftragsvorbereitung steigern können:
– Ergonomische Positionierung der Produkte: Die kommissionierten Artikel sollten im Lager entsprechend ihrer Umschlagshäufigkeit und unter Berücksichtigung ihrer individuellen Eigenschaften (Größe, Gewicht, Lagertemperatur, ob die Produkte ein Risiko darstellen usw.) positioniert werden.
– Verbesserung der Verbindung zwischen dem Kommissionierbereich und den anderen Funktionsbereichen des Lagers: Unnötige Wege, die sowohl vom Personal als auch von den Produkten selbst beim Transport zurückgelegt werden, sollten auf ein Minimum reduziert werden. Eine wirksame Lösung kann die Installation von industriellen Förderschleifen sein, die die Bewegung von Artikeln zwischen den Lagerbereichen automatisieren.
– Installation von Regalen für die Kommissionierung: Für die Kommissionierung konzipierte Lagersysteme bieten einen direkten Zugang zu den Produkten und erleichtern und beschleunigen die Abläufe.

Rammschutz, Eckschutz und mehr —>> JETZT KAUFEN

3 Wareneingang und Versandbereich
Ein schlecht organisierter Wareneingangsbereich kann den Lagerhaltungsprozess von Anfang an stören. Ebenso wird die gesamte Lieferkette untergraben, wenn der Versand nicht reibungslos verläuft. Das optimale Funktionieren der Empfangs- und Versandbereiche hat einen großen Einfluss auf die Effizienz des gesamten Lagerbetriebs. Wie dies erreicht werden kann, wird hier erläutert:
– Verbesserung des Betriebs der Laderampen: Durch eine gute Planung des Wareneingangs lassen sich Lkw-Schlangen vermeiden, die auf die Entladung warten. Dies kann durch den Einsatz eines Lagerverwaltungssystems (LVS) erreicht werden, mit dem sich der reibungslose Fluss der ein- und ausgehenden Waren organisieren lässt.
– Schaffung von Bereichen, in denen die Qualität der Ladung kontrolliert wird: Sowohl vor dem Eingang in das Lager als auch beim Versand sollten die Waren einer Qualitätskontrolle unterzogen werden, um Fehler zu vermeiden, die den Lagerprozess beeinträchtigen könnten.

Speicherbereiche, die den Speichervorgang unterstützen
Der Lagerungsprozess wird auch durch Lagerbereiche beeinflusst, die ihn nicht direkt unterstützen. Dabei handelt es sich um die Bereiche, die für die Wartung und das Aufladen der Batterien des Umladegeräts bestimmt sind, sowie um den Bereich, der vom administrativen Teil der Einrichtung eingenommen wird.

Wenn das Lager mit automatischen oder bedienergesteuerten Be- und Entladegeräten ausgestattet ist, ist ein Wartungsbereich erforderlich, in dem die Geräte gewartet werden und Stationen zum Aufladen der Batterien untergebracht sind. Er sollte mit besonderer Sorgfalt geplant werden, um sichere Arbeitsbedingungen zu gewährleisten, und sein Standort sollte den Lagerprozess nicht beeinträchtigen.

Jedes Lager sollte über einen ausgewiesenen Verwaltungsbereich innerhalb des Gebäudes verfügen. Das Büro sollte sich innerhalb des Lagergebäudes befinden, um einen ständigen Überblick über den Betrieb der Anlage zu haben. Es kann entweder ebenerdig oder auf einem speziell vorbereiteten Boden eingerichtet werden.
Die Büroräume und das Lager selbst sollten mit einer zuverlässigen und störungsfreien Netzwerkverbindung ausgestattet sein, die es ermöglicht, die verwendeten Geräte (Computer, Funkterminals usw.) mit dem Firmenserver zu verbinden.

Optimieren Sie den Lagerprozess in Ihrem Unternehmen
Wir haben erklärt, was der Lagerhaltungsprozess ist, wie er funktioniert, und einige Möglichkeiten zur Optimierung der Lagerbereiche aufgezeigt, in denen er durchgeführt wird. Wie Sie sehen, gibt es Möglichkeiten, die Effizienz des Lagerhaltungsprozesses zu steigern, ohne dass drastische Änderungen vorgenommen werden müssen, die eine erhebliche Umstrukturierung der Lieferkette oder des Lagerlayouts erfordern. Eine detaillierte Analyse der einzelnen Phasen der Warenlagerung kann helfen, die Schwachstellen zu finden, die verbessert werden müssen. Manchmal kann schon eine kleine Verbesserung zu einer erheblichen Steigerung der Lagereffizienz führen.

Hochwertige Schutzprodukte zu fairen Preisen. Wir helfen Ihnen, die richtigen Produkte für Ihre Bedürfnisse zu finden, egal ob Sie Ihr Lager, Ihre Garage oder Ihren Hof schützen wollen. Wir finden etwas Passendes für Sie.

Firmenkontakt
lagerschutz.com
T K
Hauptstraße 129
69207 Sandhausen

4ad70856a8e7f0bac814abd1ba7500cdf2bbbb68
https://lagerschutz.com/

Pressekontakt
TK Gruppe GmbH
T K
Hauptstraße 129
69207 Sandhausen
0
4ad70856a8e7f0bac814abd1ba7500cdf2bbbb68
https://lagerschutz.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- News Veröfentlichen -

- Mehr für Ihre Nachricht-

Möchten Sie mehr Reichweite und Sichtbarkeit für Ihre Pressemitteilung?

Publizieren Sie Ihre Pressemitteilung an bis zu 200 Online Presseportale

Profitieren Sie von maximaler Reichweite – denn unabhängig davon, wo der Kunde nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung sucht, wird er Sie finden durch die Presseportale, erreichen Sie mehr relevante Kunden und Leserschaft für Ihr Unternehmen.

Neueste Artikel
Lesen Sie mehr zum Thema
Mehr vom Autor

Tripada Sommerferienkarte 2023 – 4 Wochen alle Kurse

Location: Tripada Akademie Street: Hofaue 63 City: 42103 - Wuppertal (Germany) Start: 10.07.2023 18:00...

BAG stärkt Entgeltgleichheit für Frauen

Frauen haben Anspruch auf gleiches Entgelt für gleiche oder gleichwertige Arbeit,...

BEM: Welche Auswirkungen hat die Zustimmung des Integrationsamtes zur krankheitsbedingten Kündigung

BEM: Welche Auswirkungen hat die Zustimmung des Integrationsamtes zur krankheitsbedingten Kündigung...

Hessisches LAG ermöglicht Ersatzmitglied des Betriebsrats Teilnahme an Grundlagenschulung

1. Die Erforderlichkeit der Schulung eines Ersatzmitgliedes in betriebsverfassungsrechtlichem Grundwissen ist...
- weitere Pressemitteilungen -
Mehr wie das

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Lagerungsprozess