StartseiteBauen und WohnenHochwasser - Verbraucherinformation der ERGO Versicherung

Hochwasser – Verbraucherinformation der ERGO Versicherung: OnPrNews.com

Was Betroffene jetzt wissen sollten

Der anhaltende Regen in den letzten Wochen hat in Deutschland vielerorts zu Hochwasser und Überschwemmungen geführt – und die Lage in den Katastrophengebieten bleibt weiter angespannt. Welche Maßnahmen Betroffene jetzt noch treffen können, um die Schäden zu begrenzen, erklärt Karin Brandl, Schadenexpertin von ERGO. Sie weiß außerdem, wie Hausbesitzer sich richtig verhalten und worauf bei der Schadenmeldung zu achten ist.

Kurzfristige Schutzmaßnahmen

Auch in den kommenden Tagen ist mit weiteren Sturmböen und Regenfällen zu rechnen. „Sind Sturm und Niederschlag vorhergesagt, können Hausbesitzer noch Schutzmaßnahmen treffen, um Schäden zu minimieren“, so Karin Brandl, Schadenexpertin von ERGO. Sie empfiehlt Gartenmöbel, Blumentöpfe und lose Gegenstände wegzuräumen, Markisen oder Sonnensegel abzumontieren sowie Türen und Fenster abzudichten und Gefahrenstoffe zu sichern. Für den Fall, dass Bewohner ihr Haus verlassen müssen, kann es zudem sinnvoll sein, ein Notfallgepäck mit wichtigen Dokumenten, Medikamenten und Co. bereitzustellen. Betroffene sollten bei Hochwassergefahr außerdem elektrische Geräte in gefährdeten Bereichen sowie die Heizungsanlage vom Strom trennen. „Während einem Unwetter ist es besonders wichtig, Ruhe zu bewahren und über die aktuelle Gefahrenlage mithilfe von Wettermeldungen und Hochwasserwarnungen des Deutschen Wetterdienstes informiert zu bleiben“, ergänzt Brandl.

Richtiges Verhalten

Droht Hochwasser, gilt es, schnell zu handeln. Damit jeder weiß, was im Ernstfall zu tun ist, können Hausbesitzer feste Aufgaben vorab verteilen. Die ERGO Expertin warnt davor, bereits vollgelaufene Räume zu betreten, um sich selbst nicht in Gefahr zu bringen. „Wer draußen unterwegs ist, sollte zudem Gefahrengebiete wie Uferbereiche, überflutete Straßen, Senken, Pfützen, Unterführungen und Kanaldeckel unbedingt meiden“, so Brandl. Denn die Wassermengen können letztere in der überforderten Kanalisation hochdrücken und wegschwemmen.

Nach dem Unwetter

Lässt es die aktuelle Lage zu und besteht keine Gefahr mehr, heißt es dann für Betroffene, sich einen Überblick über die Situation zu verschaffen. „Bei einem Rundgang durch Haus und Garten sollten sie direkt alle Schäden – am besten mit Fotos – dokumentieren und diese so schnell wie möglich bei der Versicherung melden“, so die ERGO Expertin. Anschließend ist es sinnvoll Maßnahmen zu ergreifen, um schlimme Folgeschäden zu reduzieren und unmittelbare Gefahrenquellen zu beseitigen. Brandl empfiehlt dazu, beschädigte Fenster abzudecken und herumliegende Gegenstände wie abgebrochene Äste, Dachziegel oder Dachrinnen wegzuräumen. Wenn Wasser eingedrungen ist, beispielsweise im Keller, sollten Hausbesitzer die Schäden fotografieren. Dann können sie mit dem Abschöpfen und Trockenlegen beginnen.

Schaden melden

Sind alle Schäden gesichtet und dokumentiert, sollten Betroffene diese umgehend der Versicherung melden – bei vielen Anbietern ist das auch online möglich. Für die Schadenmeldung benötigen sie meist folgende Informationen: Versicherungsnummer, Datum, Schadenhergang sowie -umfang. Dafür können auch Kaufbelege sinnvoll sein. Meist informiert die Versicherung anschließend über das weitere Vorgehen. „Wichtig zu wissen: Schäden durch Überschwemmung, Rückstau und Erdrutsch sind nur dann versichert, wenn die Wohngebäude- und Hausratversicherung sogenannte weitere Naturgefahren miteinschließen“, ergänzt Schadenexpertin Brandl.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 3.412

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Über die ERGO Group AG
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in über 25 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der ERGO Group AG steuern mit der ERGO Deutschland AG, ERGO International AG, ERGO Digital Ventures AG und ERGO Technology & Services Management AG vier separate Einheiten die Geschäfte und Aktivitäten der ERGO Group. In diesen sind jeweils das deutsche, internationale, Direkt- und Digitalgeschäft sowie die globale Steuerung von IT und Technologie-Dienstleistungen gebündelt. Rund 38.700 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2022 nahm ERGO über 20 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Netto-Versicherungsleistungen in Höhe von rund 15 Milliarden Euro.
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.

Firmenkontakt
ERGO Group AG
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40198 Düsseldorf
0211 477-2980
789278ed375ac13caf2bdb61bb454e46d2c02bb4
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
comcepta Gesellschaft für strategische Kommunikation mbH
Marion Angerer
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
789278ed375ac13caf2bdb61bb454e46d2c02bb4
http://www.comcepta.de

Bildquelle: ERGO Group

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Hochwasser – Verbraucherinformation der ERGO Versicherung

Meisterlicher Rabatt – Im Juli 10% im RELOGA Containershop

Zur Meisterschaft von Bayer 04 Leverkusen feiert Die RELOGA aus Leverkusen und gibt einen aus: Mit dem Code "Meistecontainer" 10% im Juli sparen

Schnelle Rohrreinigung Tübingen: Verlässliche Lösungen für Ihre Abflüsse

Scheithauer Rohrreinigung steht für hochwertige Dienstleistungen in Tübingen bereit. Ein verstopftes Rohr...

Kundenmeinungen bestätigen: Erstklassiger Entrümpelungsservice

Unsere zufriedenen Kunden loben die Schnelligkeit und Effizienz unseres Teams. Lesen...

Luxus-Küchenlösungen in Bad Vilbel

Für luxuriöse Küchenlösungen ist Küchen Preusser die beste Wahl. Exklusive Materialien...

Schwimmen statt fliegen: Urlaub im Poolgarten

Urlaub ist toll, aber wer mag schon den Stress davor rund ums Planen, Buchen und Packen? Zum Glück gibt es eine Alternative: Urlaub am eigenen Pool.

Schafwollpellets – Der natürliche Boost für prächtige Zierpflanzen

Zierpflanzen sind mit ihrer auffälligen Blütenpracht und langen Blütezeit ein Highlight in jedem Garten. Um dieses prächtige Wachstum zu erreichen, benötigen sie jedoch eine sorgfältige Pflege.

Schafwolldünger – nachhaltige Lösung für blühende Gärten

Schafwolldünger als umweltfreundlicher und einfach einzusetzender ökologischer Langzeitdünger für innen und außen und macht gleichzeitig Abfall zu Ertrag

Ohne grünen Daumen geht gar nichts? Falsch!

Fünf originelle Tipps, um diesen Frühling talentbefreit in die Gartenarbeit zu...