StartseiteIT und SoftwareDelinea stärkt Führungsteam

Delinea stärkt Führungsteam: OnPrNews.com

Marketing-Spezialistin im Bereich Cybersecurity Kate Reed zum Chief Marketing Officer ernannt

München, 08. Februar 2024 – Delinea, ein führender Anbieter von Lösungen, die das Privileged Access Management (PAM) nahtlos erweitern, gibt bekannt, dass Kate Reed als Chief Marketing Officer (CMO) zum Unternehmen gestoßen ist. Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in den Bereichen Technologie und Cybersicherheit übernimmt Reed die Leitung aller Marketingfunktionen und -initiativen und wird eine entscheidende Rolle beim Ausbau der globalen Präsenz von Delinea spielen.

Reed verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Umsetzung erfolgreicher Markteinführungsstrategien und der Stärkung der Markenbekanntheit weltweit. Zuletzt war sie CMO bei Devo, einem führenden Anbieter von Logging- und Sicherheitsanalysen für Unternehmen, und davor auch CMO bei Syniti, einem Anbieter von Unternehmensdatenmanagement. Reed hatte außerdem über 15 Jahre lang verschiedene Führungspositionen im Marketing bei IBM inne, unter anderem als CMO für die 2,5 Milliarden Dollar schwere Cybersicherheitsabteilung von IBM, wo sie ein Team von über 200 Marketingexperten leitete.

„Ich freue mich sehr, bei Delinea einzusteigen und meine Führungserfahrung zu nutzen, um auf der bedeutenden Dynamik und dem Wachstum des Unternehmens aufzubauen und dessen Reichweite und Einfluss im Identitätsbereich zu vergrößern“, sagte Reed. „In der heutigen, sich schnell entwickelnden digitalen Landschaft ist effektives und zugängliches PAM wichtiger denn je. Ich freue mich darauf, Strategien zu implementieren, die Delineas innovative SaaS-Lösungen hervorheben und die Position des Unternehmens als zuverlässiger Marktführer im Bereich Privileged Access Management zu stärken.“

„Ich bin sehr stolz darauf, Kate auf dieser unglaublichen Reise bei Delinea dabei zu haben“, sagt Rick Hanson, Präsident bei Delinea. „Kates umfangreiche Erfahrung und Expertise als Marketingleiterin im Bereich Cybersecurity wird entscheidend dazu beitragen, die Marke Delinea als führendes Unternehmen im Bereich Identität und privilegierter Zugang weiterzuentwickeln und zu stärken. Wir sind zuversichtlich, dass Kates innovative Strategien und ihre visionäre Führung unsere Sichtbarkeit und Reichweite deutlich erhöhen und einen erheblichen Mehrwert für unsere Kunden und Partner schaffen werden.“

Über Delinea
Delinea ist ein führender Anbieter von Privileged-Access-Management (PAM)-Lösungen für moderne, hybride Unternehmen. Die Delinea Platform erweitert PAM nahtlos, indem sie eine identitätsübergreifende Autorisierung bereitstellt und den Zugriff auf die kritischsten Hybrid-Cloud-Infrastrukturen sowie die sensibelsten Daten eines Unternehmens kontrolliert. Auf diese Weise werden Risiken reduziert, Compliance gewährleistet und die Sicherheit vereinfacht. Die Kundenbasis von Delinea umfasst Tausende Unternehmen weltweit und reicht von KMUs bis hin zu den weltweit größten Finanzinstituten und Unternehmen der kritischen Infrastruktur.

Firmenkontakt
Delinea Deutschland
Claudia Specht
Einsteinstraße 174
81677 München
+49 89 208048630
38daaa34d94c4accaf8d98b63620f6036f1bd586
https://delinea.com/de/

Pressekontakt
Weissenbach PR
Felicitas Weller
Landsberger Str. 155
80687 München
089 54 55 82 02
38daaa34d94c4accaf8d98b63620f6036f1bd586
http://www.weissenbach-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Delinea stärkt Führungsteam

easy lädt zum großen Digitalisierungs-Summit „move it 2024“

Essen, 28. Februar 2024 - Die EASY SOFTWARE AG und...

Versa Networks: SASE-Experte gibt branchenweit erste SASE-Lösung für Mobilfunkbetreiber bekannt

Patent ermöglicht Mobilfunkbetreibern die Bereitstellung von SASE-Mehrwertdiensten unter Verwendung von SIM-Karten...

Das ITleague Summit Frühjahr 2024!

Ein zentrales Ereignis für Geschäftsführer und Führungskräfte der IT-Systemhäuser macht dieses...

KI LEAGUE: Ein Jahr an der Spitze der KI-Ausbildung

Bissendorf, - Die ITleague GmbH, ein führendes Netzwerk von IT-Dienstleistern...

Cybersecurity in der Vorstandsetage – Motor für Wachstum

Die Bedrohungslage steigt rapide. Es wird höchste Zeit, Cybersecurity auch in...

Versa Networks: SASE-Experte gibt branchenweit erste SASE-Lösung für Mobilfunkbetreiber bekannt

Patent ermöglicht Mobilfunkbetreibern die Bereitstellung von SASE-Mehrwertdiensten unter Verwendung von SIM-Karten...

E.DIS setzt auf Digitalisierung beim Stromnetz in Brandenburg: Erster Funkstandort im intelligenten Messsystem

E.DIS nimmt ersten Funkstandort des 450-MHz-Funknetzes in Betrieb. Perspektivisch unabhängig vom öffentlichen Mobilfunk. Digitalisierung und Versorgungssicherheit beim Netzbetreiber: www.e-dis.de.

„Bürokratie und mangelnde Digitalisierung bremsen E-Mobilität massiv aus“

Bürokratische Hürden und mangelnde Digitalisierung bremsen den Hochlauf der Elektromobilität aus, stellt Experte Matthias Kerner im Interview fest.