StartseiteGesundheit und WellnessVon der schweren psychisch-körperlichen Erkrankung PTBS Gesundeter startet jetzt als Coach durch

Von der schweren psychisch-körperlichen Erkrankung PTBS Gesundeter startet jetzt als Coach durch: OnPrNews.com

München: Matthias Rothe, 41, ist Ende März 2024 von der schweren psychosomatischen Erkrankung Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) gesundet und bietet jetzt Hilfe und Unterstützung als Coach an.

BildMatthias Rothe, 1982 in Karl-Marx-Stadt, DDR, geboren und seit 2006 in seiner Wahlheimat München lebend, ist nach Einschätzung seiner Ärzte und Therapeuten und eigenem Erleben Ende März 2024 vollständig von Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS), einer schweren psychisch-körperlichen (d.h. psychosomatischen) Erkrankung, gesundet.

Dieses Wunder hat er sich selbst durch die von ihm entwickelte und jahrelang praktisch erprobte Methode des „Emotional Surfing“ ermöglicht. Dabei haben insbesondere die achtsame Wahrnehmung und Verarbeitung von Wut, Angst und Trauer bis hin zum friedvollen Loslassen dieser Emotionen und das aktive Vergeben gegenüber den und das Bestreben nach Versöhnung mit den Menschen, durch die er teilweise schwer traumatisiert wurde, eine große Rolle gespielt.

Durch die Methode des „Emotional Surfing“, bei der die in Wellen kommenden schwierigen Emotionen wahrgenommen, zugelassen, angenommen, in aller Breite und Tiefe gefühlt und dann auch losgelassen werden, erlebt er nun große Freude, Selbstliebe und Verbundenheit mit sich selbst und anderen Menschen, Dankbarkeit für die kleinen und großen Dinge, die sein Leben bereichern und auch für alle schwierigen Momente, durch die er in seinem Leben gehen durfte, sowie tiefen inneren Frieden und einladende Kreativität.

Um zum psychischen und körperlichen Wohlbefinden möglichst vieler Menschen beizutragen und ihnen den Weg zu mehr Freude, Liebe, Dankbarkeit, innerem Frieden und Kreativität zu zeigen und sie auf diesem Weg zu begleiten, möchte er die „Emotional Surfing“-Methode nun als Autor, Speaker und Lebens- und Business Coach nun mit ihnen teilen.

https://learnby.me
https://emotional-surfing.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Matthias Rothe – Autor, Speaker und Lebens- und Business Coach
Herr Matthias Rothe
Rose-Pichler-Weg 7
80937 München
Deutschland

fon ..: +49 (176) 357 123 16
web ..: https://learnby.me
email : info@learnby.me

Matthias Rothe ist geschieden und hat 3 Kinder, die er über alles liebt. Er wohnt in München und arbeitet als Schriftsteller und Autor, Lebens- und Businesscoach, sowie Speaker und Prediger.

Er hat Informatik studiert und studiert aktuell einen MBA General Management und Wirtschaftspsychologie. Außerdem hat er sich in den letzten 10 Jahren umfangreiches psychologisches Know-How in Theorie und praktischer Anwendung angeeignet.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf meine Homepage (https://learnby.me) auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Matthias Rothe – Autor, Speaker und Lebens- und Business Coach
Herr Matthias Rothe
Rose-Pichler-Weg 7
80937 München

fon ..: +49 (176) 357 123 16
web ..: https://learnby.me
email : info@learnby.me

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Von der schweren psychisch-körperlichen Erkrankung PTBS Gesundeter startet jetzt als Coach durch

Neuer Standort in Lindau am Bodensee: Herr Marcell Dietz startet als erster Lebenshelfer in Lindau

Marcell Dietz ist unser neuer Lebenshelfer in Lindau. Dort unterstützt er Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

Aktiv-Wach-Hypnose beim Restless Legs Syndrom (RLS)

München, 16.05.2024 RLS-Vereinigung und Karl und Veronica Carstens-Stiftung fördern Projekt  zur Aktiv-Wach-Hypnose beim Restless Legs Syndrom (RLS) an der Berliner Charité

1A Pflegedienst. Intensivpflegedienst und Heimbeatmung GmbH bietet neue Versorgungsform an.

Statt in einer Wohngemeinschaft versorgt zu werden, haben Kunden die Möglichkeit, in den Wohnungen des Pflegedienstes eine 1:1 Versorgung zu erhalten. Es ist eine Alternative zur Intensiv WG.

Psychotherapeuten legen Finanzierungskonzept für die Ausbildung ihrer Nachwuchskräfte vor

Das Deutsche Psychotherapeuten Netzwerk (DPNW) hat eine einfache Lösung für die Finanzierungslücke in der Psychotherapie-Ausbildung entwickelt.

Spirits Lab Bavaria präsentiert Sonderedition für Metallicas „M72 World Tour“ in München

München – Spirits Lab Bavaria, ein renommiertes Unternehmen für hochwertige Spirituosen,...

11. Mai 2024: Die legendäre „Nacht der Tracht“ steigt zum 20. Mal im Löwenbräukeller!

Mit der "Nacht der Tracht" veranstalten Philip & Evelyn Greffenius am 11. Mai 2024 die heißeste Trachtenparty des Münchner Frühlings.

Partnerschaften gestalten Zukunft: EVUM Motors‘ Erfolgsstory!

München, 03. Mai 2024 - EVUM Motors GmbH, ein Anbieter von...

Moderne Firmenfitness für eine ausgeglichene Work-Life-Balance

Das Team von 7FITaugsburg plant und betreut flexible Fitness-Programme für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.