StartseiteGesundheit und WellnessDentalurlaub ohne Barrieren: Bulgarien tritt dem Schengenraum bei

Dentalurlaub ohne Barrieren: Bulgarien tritt dem Schengenraum bei: OnPrNews.com

Bulgarien tritt dem Schengenraum bei und macht Dentalreisen zur größten, privaten Zahnklinik Europas jetzt noch einfacher: ohne Passkontrolle geht es direkt ins Flugzeug und auf zu neuen Traumzähnen.

BildSeit April 2024 entfällt die Passkontrolle für Reisende aus Deutschland, der Schweiz und Österreich bei der Einreise nach Bulgarien. Mit dem Beitritt Bulgariens zum Schengenraum wird der Dentalurlaub bei Dentaprime noch unkomplizierter als ohnehin schon.

Die Reise nach Bulgarien gestaltet sich für die PatientInnen nun noch angenehmer: Mit nur 2,5 Stunden Flugzeit und täglichen Flügen der Austrian Airlines über das Drehkreuz Wien sowie Direktflügen per Wizz Air oder Charter ist die Anreise problemlos möglich. Am Flughafen erwartet das Dentaprime-Shuttle die Neuankömmlinge, um sie zuverlässig zu ihrem Hotel und unserer Klinik zu bringen.

Für einen erholsamen Aufenthalt stehen den PatientInnen wunderbare Hotels in Sveti Konstantin i Elena oder am Goldstrand zur Auswahl, wie etwa das Hotel Grifit Arabella.

Die Reisetipps für DentalurlauberInnen:

* Nutzen Sie die Airline-App für das Online-Check-in auf dem Smartphone vor der Abreise.
* Bezahlen Sie in Bulgarien bequem mit Ihrer Bank- oder Kreditkarte, die nahezu überall akzeptiert wird.
* Dank der weit verbreiteten Verwendung der deutschen Sprache finden sich die PatientInnen problemlos zurecht. Bei Fragen steht das Dentaprime-Team gerne zur Verfügung.

Im Rahmen des Freizeitprogramms der Dentaprime-Zahnklinik können die PatientInnen neben ihrer Behandlung auch Land und Leute entdecken. Dentaprime organisiert Events, gemeinsame Restaurantbesuche und Ausflüge, sodass man auch ohne Reisebegleitung schnell Anschluss findet. Alleinreisende Frauen können sich ebenfalls sicher und gut aufgehoben fühlen.

Für alle Fragen rund um die Reiseorganisation steht das Dentaprime-Team zur Verfügung und hilft gerne auch bei der Buchung von Flug und Hotel.

Bei Dentaprime erleben die PatientInnen einen unvergesslichen Dentalurlaub und profitieren von herausragender zahnmedizinischer Versorgung bei einer entspannten und unkomplizierten Reise nach Bulgarien.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Krings Kommunikation GmbH
Herr Alexander Krings
Münsterstr. 11
48308 Senden
Deutschland

fon ..: 025979390911
fax ..: 02597 9 39 09 13
web ..: https://www.dentaprime.com
email : presse@dentaprime.com

Festsitzenden, implantatgetragenen Zahnersatz für alle Patient:innen in Europa bezahlbar zu machen, ist die Mission von Dentaprime. Über 500 Mitarbeiter:innen in London und Varna erreichen durch einen hochmodernen, voll digitalisierten Workflow und einzigartige Spezialisierung eine deutliche Kostenreduzierung bei gleichzeitig herausragender Qualität. Eröffnet wurde die erste Dentaprime-Zahnklinik im Jahr 2006 in der bulgarischen Hafenstadt Varna. Es folgten Anfang 2020 das hochmoderne Behandlungszentrum in Form des ikonischen D und Ende 2022 eine zweite britische Zahnklinik in London. Dentaprime wird weiter wachsen, um möglichst vielen Patienten:innen eine bezahlbare Implantatversorgung zu ermöglichen.

Pressekontakt:

Krings Kommunikation GmbH
Herr Alexander Krings
Münsterstr. 11
48308 Senden

fon ..: 025979390911
email : presse@dentaprime.com

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Dentalurlaub ohne Barrieren: Bulgarien tritt dem Schengenraum bei

Neues Motto bei „1A Intensivpflegedienst GmbH“ aus Hannover: „Wir sind dort, wo Sie uns brauchen“

Außerklinische Intensivpflege und Kinderintensivpflege in Hannover oder an einem anderen Ort in Niedersachsen.

Vorschau Neuerscheinung: Himmel leben – Ute B. Walz zeigt Wege zum inneren Wachstum auf

Wann hat Ihnen jemand das letzte Mal gesagt: Du bist wertvoll,...

Neuer Standort in Lindau am Bodensee: Herr Marcell Dietz startet als erster Lebenshelfer in Lindau

Marcell Dietz ist unser neuer Lebenshelfer in Lindau. Dort unterstützt er Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

Aktiv-Wach-Hypnose beim Restless Legs Syndrom (RLS)

München, 16.05.2024 RLS-Vereinigung und Karl und Veronica Carstens-Stiftung fördern Projekt  zur Aktiv-Wach-Hypnose beim Restless Legs Syndrom (RLS) an der Berliner Charité

Neue Zähne zu besten Preisen: Renommierte Hamburger Zahnärzte und Kieferchirurgen eröffnen Praxis in Budapest

Mit ihrer neuen Praxis Medismile verwirklichen Hans und Veronika Krehn in Ungarn ihr Konzept, zahnärztliche und chirurgische Top-Qualität zu günstigsten Preisen anzubieten.

Musenhof Zahnklinik – Innovation trifft Tradition

Gespräch mit Dr. Anne Herberger - Leiterin der Musenhof Zahnklinik in...

Dorow Clinic revolutioniert Zahnbehandlungen mit neuem Konzept zur Überwindung von Zahnarztangst

Rund 10 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Zahnarztangst. Aber nicht jeder Zahnarzt weiß mit dieser Angst umzugehen. Die Folge, Betroffene vermeiden Zahnarztbesuche und leiden im Stillen.

Wann ist ein Knochenaufbau vor einer Zahn-Implantation nötig?

Zahnimplantate sind heute der häufigste und in der Regel auch beste Zahnersatz. Allerdings sind dazu bestimmte Voraussetzungen nötig, wie beispielsweise ein ausreichend stabiler Kieferknochen.