StartseiteGesundheit und WellnessDarmfunktionsstörungen: Neues Produkt Peristeen® Light bietet Hilfe im Alltag

Darmfunktionsstörungen: Neues Produkt Peristeen® Light bietet Hilfe im Alltag: OnPrNews.com

Coloplast bringt mit Peristeen® Light ein neues Produkt für Menschen mit Darmfunktionsstörungen auf den Markt, das besonders einfach und schonend anzuwenden ist.

BildDas Produkt ermöglicht Betroffenen die effektive Entleerung des Darms mithilfe von Irrigation mit einer geringen Wassermenge und lässt sich einfach in den Alltag zu Hause und unterwegs integrieren. Peristeen® Light erweitert das Coloplast- Produktportfolio im Bereich der transanalen Irrigation; es ist in Deutschland seit dem 1. Mai 2024 erhältlich. 

Peristeen® Light wurde entwickelt, um Patienten mit Funktionsstörungen des Darms wie Stuhlentleerungsstörungen, chronischer Verstopfung oder Stuhlinkontinenz in ihrem Alltag zu unterstützen. Die Anwendung erfolgt nach dem Prinzip eines Einlaufs im Enddarm, jedoch ausschließlich mit Wasser. Dadurch wird der Darm schonend entleert. Das Produkt eignet sich sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ab drei Jahren.

„Mit Peristeen® Light bieten wir Menschen mit Darmentleerungsstörungen eine intuitive und komfortable Lösung für ihren Alltag und können dazu beitragen, die Hürden bei der Anwendung abzubauen“, sagt Christoph Süme, Geschäftsführer der Coloplast GmbH.

Das Produkt-Set besteht aus Wasserbehälter, Verschluss und Katheter und lässt sich in zwei Schritten einfach und schnell zusammensetzen. Dafür wird der Behälter zunächst mit 175 ml lauwarmem Wasser befüllt und mit dem Deckel sicher verschlossen; dann wird der 5cm lange Katheter zur Einmal-Nutzung damit verbunden. Der weiche, flexible Katheter mit abgerundeter Spitze erlaubt ein einfaches Einführen; zwei große seitliche Wasseröffnungen sorgen für einen kontinuierlichen Wasserfluss aus dem Katheter. So lassen sich Beschwerden und Unbehagen während des Vorgangs reduzieren. Der Behälter ist aufgrund seiner Form leicht zu halten und zu drücken, sodass auch Personen mit eingeschränkter Handfunktion ihn einfach und sicher nutzen können.

Peristeen® Light kann mit ärztlicher Verordnung bei Homecare-Dienstleistern, in Apotheken oder Sanitätshäusern bezogen werden. 

Kostenlose Muster und weitere Informationen sind über info.coloplast.de/Peristeen_light erhältlich.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Coloplast GmbH
Frau Lilit Mherjan
Am Neumarkt 42
22041 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 40 669807 0
web ..: https://www.coloplast.de
email : delim@coloplast.com

Coloplast entwickelt Produkte und Serviceleistungen, die das Leben von Menschen mit sehr persönlichen medizinischen Bedürfnissen erleichtern. In enger Zusammenarbeit mit Fachkräften und Anwender:innen findet das Unternehmen neue Wege für eine bessere Versorgung.
Coloplast vertreibt hochwertige Produkte für die Stoma-, Kontinenz- und Wundversorgung sowie für die Hautpflege und die Urologie. Darüber hinaus werden in Deutschland auch Homecare Dienstleistungen angeboten. Coloplast ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit mehr als 14.000 Mitarbeiter:innen.

Pressekontakt:

we care communications GmbH
Frau Dana Kapsalis
Schauenburgerstraße 35
20095 Hamburg

fon ..: 0407566390
email : kapsalis@wecare-communications.com

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Darmfunktionsstörungen: Neues Produkt Peristeen® Light bietet Hilfe im Alltag

Neues Motto bei „1A Intensivpflegedienst GmbH“ aus Hannover: „Wir sind dort, wo Sie uns brauchen“

Außerklinische Intensivpflege und Kinderintensivpflege in Hannover oder an einem anderen Ort in Niedersachsen.

Vorschau Neuerscheinung: Himmel leben – Ute B. Walz zeigt Wege zum inneren Wachstum auf

Wann hat Ihnen jemand das letzte Mal gesagt: Du bist wertvoll,...

Neuer Standort in Lindau am Bodensee: Herr Marcell Dietz startet als erster Lebenshelfer in Lindau

Marcell Dietz ist unser neuer Lebenshelfer in Lindau. Dort unterstützt er Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

Aktiv-Wach-Hypnose beim Restless Legs Syndrom (RLS)

München, 16.05.2024 RLS-Vereinigung und Karl und Veronica Carstens-Stiftung fördern Projekt  zur Aktiv-Wach-Hypnose beim Restless Legs Syndrom (RLS) an der Berliner Charité

Kohlendioxid gegen Verstopfung

Kohlendioxid ist als natürliches Darmgas wesentlich für eine funktionierende Verdauung verantwortlich. Bei Verstopfung bringen Kohlendioxidzäpfchen den Darm schnell wieder in Schwung.