Handel und Dienstleistungen Serviceunternehmen mit einfachen Mitteln verbessern

Serviceunternehmen mit einfachen Mitteln verbessern

meist gelesen

Damen Sneaker im Online Store von Swesh kaufen

Düsseldorf, 14.06.2020. Der Swesh Store ist Versandhändler für tolle Sneaker auf dem Markt. Das breite Sortiment reicht von Chucks, Laufschuhen, Pumps über Stiefel und Damenschuhe bis hin zu Sneakers.

Zertifizierter MaRisk-Compliance – S&P

Sie sind neu als MaRisk-Compliance Officer tätig? Mit dem Lehrgang Zertifizierter MaRisk-Compliance Officer erwerben Sie den Sachkunde-Nachweis als Compliance Officer im Finanzunternehmen?

Top vorbereitet in mündliche Prüfungen und Klausuren

Mini-Lernkreis unterstützt Schüler bundesweit digital Schindhard, 31.3.2020. Die Corona-Krise stellt Schüler, die kurz vor den Abschlussprüfungen stehen, vor besondere Herausforderungen:...

Mit Mobil Field Service die Produktivität steigern

Herr Mayer ist frustriert und verärgert. Hat ihm doch sein Heizungsbauer einen Termin zwischen 08.00 bis 12.00 Uhr zugesichert. Mittlerweile ist es 13:10 Uhr und er müsste längst wieder an seinem Arbeitsplatz sitzen. Seine Heizung ist defekt und die Temperaturen sinken im Moment unter den zweistelligen Bereich. Es wird kalt und seine Familie friert. Doch er hat lange auf diesen Termin warten müssen – geschlagene drei Wochen.

Herr Mayer fasst sich ein Herz und ruft die Firma direkt an, um sich zu erkundigen, wo denn der Servicetechniker bleibt. Die Auskunft am anderen Ende der Leitung ist ernüchternd. Ein Termin sei nicht eingetragen. Um einen neuen zu bekommen, müsste er noch einmal eine Woche warten. Da es eher, trotz aller Beteuerungen, nicht geht. Frustriert fährt Herr Mayer an seine Arbeitsstelle und denkt schon an die Empörungen seiner Familie am heutigen Abend. Schließlich steht er in der Verantwortung, er hat sich um die Angelegenheit gekümmert. Zusätzlich sind nun auch 5 Stunden Urlaubsstunden verloren, die er eigentlich nur damit verbracht hat zu warten. In Gedanken denkt er schon über eine schlechte Google-Bewertung nach.

Frau Müller ist frustriert und verärgert. Sie arbeitet beim Heizungsbauer von Herrn Mayer und musste sich heute den Ärger von mehreren Kunden anhören. Sie blickt auf den Schreibtisch – ein Berg von Papierunterlagen. Die Organisation mit dem Board an der Wand klappt schon lange nicht mehr, zu viele Aufträge, zu viel Arbeit für zu wenig Personal. Zudem macht ihr Chef den Kunden immer leere Versprechungen – die sie dann ausbaden muss.

Frau Müller nimmt die Sache jetzt selbst in die Hand. Sie recherchiert im Internet nach Dienstleistern für ihr Problem. Ein paar Unternehmen findet sie. Es handelt sich um Unternehmen, die eine spezielle Software zu Verfügung stellen. Sie sucht sich drei Lösungen aus, schaut sich ein Webinar und zwei Online-Live-Präsentation an. Nach Prüfung ihrer Aufzeichnungen und den Präsentationsunterlagen der verschiedenen Hersteller hat sich Frau Müller für das Unternehmen M-SOFT entschieden.

Nach Rückfrage bei ihrem Chef, fragt dieser warum die Anschaffung ein Vorteil sein sollte? Frau Müller fasst kurz zusammen:

Wenn ein Kunde anruft kann ich direkt die Kundendaten sehen und die Auftragserfassung erstellen. Hierbei füge ich nur die Dienstleistung beim freien Servicemitarbeiter ein. Im Terminkalender kann ich einsehen, welcher Mitarbeiter frei ist. Die erfassten Daten übermittele ich dem Servicemitarbeiter direkt auf sein Smartphone. “Ein Firmenhandy haben alle Mitarbeiter”, so Frau Müller. Der Außendienstmitarbeiter erfasst die Daten vor Ort und sendet mir diese zurück. So kann ich auch erkennen, ob evtl. noch freie Restzeiten zur Verfügung stehen und er evtl. in Notsituationen einspringen könnte. Zudem sind die Termine fix und der Kunde kann sich auf punktgenaue Termine einstellen. Das dürfte sich dann auch rumsprechen und uns weitere Empfehlungen bringen.

Der Chef und Frau Müller vereinbaren mit dem Unternehmen M-SOFT eine Testinstallation. Nach kurzer Einführung sind sich alle einig: Eine derartige Verbesserung hat es in dem Unternehmen seit langem nicht mehr gegeben. Mehr zur Mobil Field Service Lösung erfahren Sie hier!

Das IT-Unternehmen M-SOFT arbeitet seit über 30 Jahren an lösungsorientierten Produkten. Mit der TIME4 Service App für Service- und Handwerksunternehmen hat die Unzufriedenheit mit Kunden und Mitarbeitern ein Ende. Die vorgestellte Lösung wird auch als Mobil Field Service Software bezeichnet.

Firmenkontakt
M-SOFT Organisationsberatung GmbH
Tanja Frickenstein-Klinge
Große Str. 10
49201 Dissen am Teutoburger Wald
05421-959-0
pr@msoft.de
https://www.msoft.de

Pressekontakt
DL Digitale Vertriebs- und Marketingberatung
Dirk Lickschat
Am Bach 35
33829 Borgholzhausen
05425-6090572
dl@dlick.de
https://dlick.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Versenden mit einem Klick ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

PrNews24.com

Mehr Sichtbarkeit für Ihre PR-Arbeit

Aktuelle News

Aktuelle PR-Meldungen

Intelligente Automatisierung von Blue Prism jetzt im AWS Marketplace verfügbar

Neue Angebote ermöglichen sofortigen Zugriff auf intelligente Digital Worker und AWS Machine Learning Service München - 2. Dezember 2020 - Blue Prism (AIM:PRSM) hat...

Von (Corona-)Stress bis zur Erschöpfung

Tomatis-Hörtraining für Kinder und Erwachsene Ängste, Sorgen, hohe Anforderungen in Beruf, Schule, Familie ... Das alles verursacht Stress. Die Corona-Pandemie verstärkt diese Stressfaktoren. Abgesehen von...

Legal Manufacturer CEyoo nimmt Druck von Medizintechnikunternehmen

Als legaler Hersteller übernimmt die CEyoo GmbH für ihre Kunden aus der Medizintechnik alle RA-Pflichten und die damit verbundenen Haftungsrisiken. Für Medizinproduktehersteller binden Regulatory Affairs-,...

So sieht gute Ausbildung bei APROS als Top-Arbeitgeber aus

APROS Consulting & Services macht Azubi-Workshop in Metzingen Als zertifizierter Top-Arbeitgeber und IFGA-Partner, Initiative für gute Arbeit, macht die Unternehmensberatung, Presse- und Werbeagentur APROS aus...

Das könnte Sie auch interessieren