StartseiteMaschinenbauDurchgängige Daten für Projekt- und Dokumentenmanagement

Durchgängige Daten für Projekt- und Dokumentenmanagement

CADISON International Conference (CIC) gibt Einblicke in die Digitalisierung im Anlagenbau

Bad Soden am Taunus, 31. Oktober 2022

Die CADISON International Conference (CIC) findet am 8. und 9. November 2022 erneut virtuell statt. Das Thema der Veranstaltung lautet „The Digital Thread for Project Data and Document Management“. Damit stellt der Anbieter von Engineering Software ITandFactory die fortschreitende Digitalisierung im Anlagenbau in den Mittelpunkt. Die Vorschau auf das neue Release der Anlagenplanungslösung CADISON, das in Kürze veröffentlicht wird, ist ein weiteres Schwerpunktthema.

„Digital Thread“: Datendurchgängigkeit in der Anlagenplanung

„Die digitale Transformation in der Prozess- und Fertigungsindustrie ist in vollem Gange. Durch den engen Austausch mit unseren Kunden und Anwendern wissen wir, dass das Thema datengestütztes, integriertes sowie Disziplinen übergreifendes Engineering langsam wirklich in der Praxis ankommt“, erklärt Ajit Joshi, Managing Director von ITandFactory. „Das Konzept des „Digital Thread“ gewinnt vor diesem Hintergrund an Bedeutung für das Engineering. Dabei handelt es sich um ein Verfahren zur Verknüpfung der Konstruktions- oder Engineering-Daten aus verschiedenen Phasen des Lebenszyklus einer Anlage“, so Joshi weiter.

Der „Digital Thread“ in der Anlagenplanung verbindet Konstruktionsdaten, Informationen sowie weitere isolierte Elemente und schafft eine integrierte Gesamtansicht der Anlage. Mithilfe dieser durchgängigen Datenkette können Planer und Betreiber die Fülle an Daten und Dokumenten im gesamten Unternehmen effektiv und intelligent verwalten. Gleichzeitig können sie Erkenntnisse für die Optimierung und Automatisierung der Prozesse daraus gewinnen.

Anlagendokumentation auf Basis digitaler Planungsdaten

Ein gutes Beispiel für die Vorteile einer digitalen Datenbasis ist die Anlagendokumentation. Eine industrielle Anlage wie ein Kraftwerk oder eine Fabrik besteht aus mehreren Einzelmaschinen, Bau- und Zubehörteilen. Um ein solch komplexes Konstrukt effizient und sicher betreiben zu können, ist eine Anlagendokumentation zwingend erforderlich. In ihr sind alle wichtigen Einzeldokumente enthalten. Sie stellt dem Betreiber somit die Informationen zur Nutzung, Instandhaltung oder Reparatur zur Verfügung. Wie die Fülle von Daten und Informationen aus unterschiedlichen Quellen effizient verwaltet und ausgewertet werden kann, werden die CADISON-Experten von ITandFactory anhand von Beispielen aus der Praxis demonstrieren.

Vorträge von Kunden und Partnern runden die Veranstaltung ab

Für die Keynote konnte ITandFactory Dr. Bernhard Valnion, Digitalisierungsexperte und Herausgeber des Branchenmagazins d1g1tal AGENDA, gewinnen. Wie in den Jahren zuvor werden außerdem ausgewählte Kunden exklusive Einblicke in ihre Arbeitsmethoden und in konkrete Anwendungsfelder gewähren. Ein Highlight wird der Vortrag des Partners Microsoft über die Visio-basierte Engineering-Lösung von ITandFactory sein.

Anmeldung für die kostenfreie Teilnahme:

https://cadison.com/de/cic-2022-de

Die IITandFactory GmbH – eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Neilsoft Ltd. – ist ein Solution-Provider für den Anlagenbau. Seit über 25 Jahren entwickelt das Unternehmen Engineering Software, die weltweit im Einsatz ist. Die Software CADISON® unterstützt Kunden bei der Projektplanung und -entwicklung für Anlagen unterschiedlicher Branchen, wie z.B. Chemie-, Pharma-, Lebensmittel-, Getränke-, Öl-, Gasindustrie sowie im Bereich Wasser- und Abwasseraufbereitung.

Die vollintegrierte, multidisziplinäre, ingenieurtechnische Softwarelösung vereint den gesamten Engineering-Workflow in einem System. Dies gilt sowohl für die nicht-grafischen als auch für die grafischen Daten (P&ID, E-Technik, 3D-Modell). Die Projektmitarbeiter greifen immer auf die aktuellen Daten in allen notwendigen Projektansichten und allen Fachdisziplinen zu.

Firmenkontakt
ITandFactory GmbH
Sana Divadkar
Auf der Krautweide 32
65812 Bad Soden
+49 6196 93490-46
marketing@cadison.com
https://cadison.com/de/cic-2022-de

Pressekontakt
ITandFactory GmbH
Daniela Konrad
Auf der Krautweide 32
65812 Bad Soden
+49 6196 93490-0
marketing@cadison.com
https://cadison.com/de/cic-2022-de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

NEWS TEILEN:

Pressemeldung Teilen: Durchgängige Daten für Projekt- und Dokumentenmanagement

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Themen

Kostenlos News veröffentlichen

Artikel Suche

News Archiv

Aktuelle Pressemitteilungen