StartTransport und LogistikScania und HAVI starten erstes europäisches Pilotprojekt mit vollständig autonomen Fahrzeugen

Scania und HAVI starten erstes europäisches Pilotprojekt mit vollständig autonomen Fahrzeugen: News Aktuelle Nachrichten

Scania und HAVI starten erstes europäisches Pilotprojekt mit vollständig autonomen Fahrzeugen

Scania geht eine Partnerschaft mit HAVI Supply Chain für einen bahnbrechenden neuen Versuch ein, bei dem ein autonomer Lkw für den Transport von Handelsgütern eingesetzt wird. Ziel des Pilotprojekts, das unter regulären Verkehrsbedingungen durchgeführt wird, ist es, mehr über die Effektivität des autonomen Lkw-Transports im Rahmen von Hub-to-Hub-Verkehren zu erfahren.

Als erste europäische Unternehmen testen Scania und HAVI Supply Chain den Einsatz eines vollständig autonomen Fahrzeugs für den Transport von Handelsgütern unter regulären Verkehrsbedingungen zwischen Logistikzentren. Im Rahmen des Pilotprojekts wird der autonome Scania Lkw zwischen Södertälje und Jönköping fahren, eine dreistündige Fahrt von rund 300 km. Die Strecke ist Teil eines längeren Logistikflusses für HAVI, wobei die erste und letzte Meile von manuell gesteuerten Fahrzeugen bewältigt wird.

Dieses Pilotprojekt ist ein erster Schritt, um zu zeigen, wie autonome Lkw Teil eines praktikablen Hub-to-Hub-Logistikflusses sein können, und ermöglicht es Scania und HAVI, die Effektivität der Technologie in ihrem Betrieb zu bewerten.

„Wir wissen, dass sich das Transportsystem in den kommenden Jahren verändern wird und dass die Branche mit Fahrermangel und sinkenden Gewinnspannen konfrontiert ist, daher muss der Transformationsprozess hin zu autonomer Technologie sofort beginnen. Wir müssen jetzt etwas über den autonomen Betrieb lernen, damit wir bereit sind, sobald die Technologie einsatzbereit ist. Wir sind der Meinung, dass dieses Pilotprojekt ein enorm wichtiges Sprungbrett sein wird“, sagt Robert Melin Mori, der für diese Initiative zuständige Projektmanager bei Scania.

HAVI ist ein logischer Partner für Scania bei diesem mutigen Projekt. Die beiden Unternehmen haben bereits in mehreren zukunftsweisenden Initiativen rund um den elektrifizierten Verkehr zusammengearbeitet. Sie haben sich gemeinsam der Dekarbonisierung des Verkehrssystems verschrieben und erforschen Innovationen, um die Effizienz und Nachhaltigkeit des gewerblichen Verkehrs zu verbessern.

Außerdem etablierten sich Scania Fahrzeuge unter mehreren Logistikunternehmen als robuste und kraftstoffeffiziente Lastwagen. Es lohnt sich einen Scania V8 zu kaufen, wenn man nach einer sicheren Transportlösung sucht.

alle-lkw.de ist ein internationaler LKW-Marktplatz, wo Sattelzugmaschinen, Anhänger, Auflieger, Kommunal- und Sonderfahrzeuge und andere Arten von Nutzfahrzeugen sowie Ersatzteile vorgestellt sind. Die Internetseite dient dazu, Nutzfahrzeuge bequem zu werben und sie schnell zu verkaufen. Der Katalog umfasst tausende Angebote von den europäischen Herstellern wie MAN, MERCEDES BENZ, SCANIA, VOLVO, RENAULT usw. Die einfache Suchnavigation der Webseite ermöglicht, ein zu allen Forderungen passendes Modell des Fahrzeuges problemlos auszuwählen.

Kontakt
SIA Truck1.eu
Tomas Mazurkiewicz
Krisjana Barona iela 130 k-3
LV-1012 Riga
+371 648 816 33
mail@alle-lkw.de
https://www.alle-lkw.de

Bildquelle: @ https://www.scania.com

THEMEN DES ARTIKELS:
NEWS TEILEN:
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel Suche
Aktuelle Pressemitteilungen