StartseiteWirtschaft und FinanzenLEVACO Chemicals erweitert Präsenz in Leverkusen

LEVACO Chemicals erweitert Präsenz in Leverkusen

Leverkusen, 28. November 2022. LEVACO Chemicals stellt sich nachhaltig für die Zukunft auf: Der Hersteller von Spezialchemikalien und Additiven investiert in ein neues Verwaltungsgebäude und Entwicklungslabor im Innovationspark Leverkusen. Heute legte das Unternehmen im Beisein von Jan Christiansen, Geschäftsführer der Muttergesellschaft Diersch & Schröder, Jens Becker, CFO LEVACO Chemicals, Marius Mühlenberg, CEO LEVACO Chemicals, sowie Bürgermeister Bernhard Marewski und Martin Honak, Partner bei Vollack, den Experten für methodische Gebäudekonzeption, den Grundstein.

Bei LEVACO Chemicals stehen die Zeichen auf Wachstum. Das Unternehmen erweitert seine Präsenz in Leverkusen um eine zweigeschossige Verwaltung mit modernen Büroarbeitswelten und ein eingeschossiges Entwicklungslabor, das Raum für modernste Technik bietet. Das Gebäudeensemble entsteht mit einer Bruttogeschossfläche von insgesamt 1.668 Quadratmetern im Innovationspark Leverkusen. „Der Neubau wird ein repräsentatives Aushängeschild für unser Unternehmen sein und optimale Voraussetzungen für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft schaffen“, sagt CEO Marius Mühlenberg anlässlich der Grundsteinlegung.

Für Konzeption, Planung und Bauausführung zeichnet die Vollack Gruppe verantwortlich. In enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn entwickelte das Spezialistenteam eine maßgeschneiderte Gebäudelösung, die die hohen Qualitätsanforderungen von LEVACO Chemicals erfüllen und die Prozesse des Unternehmens optimieren wird. Martin Honak, Partner bei Vollack West, berichtet: „Ein Fokus bei der Konzeption der Gebäude lag auf dem Umweltschutz. Der Neubau wird deshalb im Effizienzhaus-Standard 40 EE errichtet und somit einen mehr als 60 Prozent geringeren Energiebedarf aufweisen, als es der Gesetzgeber aktuell vorgibt. Für nachhaltige Energie sorgt künftig eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Laborgebäudes.“ Die Fertigstellung des Neubaus ist für Dezember 2023 geplant.

„Der Bau des neuen Verwaltungsgebäudes und Entwicklungslabors der LEVACO Chemicals GmbH ist ein klares Bekenntnis zum Standort Leverkusen und zugleich ein Zeichen für das erfolgreiche Wachstum eines Unternehmens, das Arbeitsplätze in der Stadt sichert. Erfreulich ist auch, dass beim Neubau besonderer Wert auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz gelegt wird“, so Bürgermeister Bernhard Marewski.

Vollack
Design + Build: Mit einem Team von 300 Mitarbeitenden bundesweit, davon circa zwei Drittel aus Architektur und Ingenieurwissenschaften, ist Vollack Spezialist für die methodische Planung, den Bau sowie für die Revitalisierung nachhaltiger, energieeffizienter Gebäude im Bereich Büro, Industrie, Gesundheit. Je nach Kundenwunsch übernimmt Vollack die Generalplanung und Projektsteuerung, die komplett schlüsselfertige Ausführung oder realisiert als Projektentwickler individuelle Mietflächen für Unternehmen, die nicht selbst investieren möchten. Arbeitswelten mit Zukunfts-Gen, die Menschen ermutigen, Möglichkeiten eröffnen und den Erfolg beschleunigen, sind erklärte Passion. Vollack arbeitet mit den neuesten Methoden: BIM (Building Information Modeling) und LEAN (Lean Construction). Gebäude für die stetige Optimierung ihres Geschäfts machen Vollack zu einem langjährigen Wegbegleiter namhafter Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen. Genau zugeschnitten auf den Bedarf und auf die Prozesse hin optimiert, entstehen nach der Vollack Phase NULL® bundesweit kundenindividuelle Lösungen mit Alleinstellungscharakter.

LEVACO Chemicals
Die LEVACO Chemicals GmbH mit Firmensitz und Produktionsstandort im Chempark Leverkusen weist jahrzehntelange Erfahrung auf in der Produktion von Prozesschemikalien für folgende Segmente: Agrochemikalien, Kabelindustrie, Lebensmittelherstellung, Papierproduktion, Farben, Lacke und Baustoffe. Ein weiterer Geschäftsbereich der LEVACO Chemicals GmbH ist die Herstellung und Modifikation diverser Spezialchemikalien für namhafte Chemie-Unternehmen. Die LEVACO ist ein führender Hersteller von Spezialchemikalien und Additiven wie Dispergiermitteln, Emulgatoren, Netzmitteln, Entschäumern, Flockungs- und Fixiermitteln. Ein erfahrenes und internationales Team mit fundiertem Wissen in der Entwicklung, Produktion und Anwendung der Produkte betreut Kunden rund um den Globus. Die LEVACO Chemicals GmbH gehört zur LEVACO Chemicals Group mit Sitz in Bremen und ist ein global aufgestelltes Unternehmen mit weltweit ansässigen Partnern. Sie vereint die LEVACO Chemicals GmbH, LEVACO Austria GmbH in Wien und die LEVACO Far East Ldt. in Hongkong zu einer zukunftsweisenden Unternehmensgruppe.

Kontakt
Vollack GmbH & Co. KG
Ebru Schoog
Max-Planck-Straße 1
50389 Wesseling
+ 49 2236 94365 16
eschoog@vollack.de
http://www.vollack.de

Bildquelle: Jo Schwartz

THEMEN DES ARTIKELS:

NEWS TEILEN:

Pressemeldung Teilen: LEVACO Chemicals erweitert Präsenz in Leverkusen

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Themen

Kostenlos News veröffentlichen

Artikel Suche

News Archiv

Aktuelle Pressemitteilungen