StartseiteBeruf und KarriereGut aufgestellt für den Gästeansturm: Ausbildungsprogramm für Housekeeping digitalisiert

Gut aufgestellt für den Gästeansturm: Ausbildungsprogramm für Housekeeping digitalisiert: OnPrNews.com

Gründerin der Housekeeping Akademie Mareike Reis setzt zusätzlich auch auf Online-Weiterbildungsangebote. Hoteliers profitieren somit durch hohe Flexibilität, da die Inhalte jederzeit verfügbar sind.

BildDigitalisierte Angebote bieten eine hilfreiche Alternative für Hoteliers – auch im Housekeeping: „Die Idee, unser ‚Housekeeping-Evolution-Programm‘ zu digitalisieren, entstand während der Corona-Pandemie. Doch die Herausforderungen in Bezug auf Aus- und Weiterbildungen im Housekeeping sind nicht wirklich weniger geworden. Wir brauchen in der Branche flexible Lösungen, die am Ende des Tages außerdem unsere Mitarbeitenden motivieren“, so Mareike Reis, Gründerin der Housekeeping-Akademie.
Das „Housekeeping Evolution Programm“ der Housekeeping Akademie ist ein Online-Lehrgang, bei der angehende oder stellvertretende Housekeeping Manager sowie die Housekeeping-Leitung selbst die Möglichkeit haben, sich praxisnah und ortsunabhängig jederzeit umfangreich weiterbilden zu können. Dabei werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch persönlich durch erfahrene Housekeeping-Expertinnen betreut.
Der Kurs umfasst nicht nur eine Bestandsaufnahme im eigenen Hotelbetrieb, sondern hilft vor allem Standards zu definieren, Prozesse zu reflektieren, Themen rund um das Führen der Teams aufzugreifen, Aufgaben zu definieren und zu verteilen, aktuelles Fachwissen zu vermitteln sowie ein individuelles, eigenes Qualitätshandbuch zu erstellen. Anja Wilhelm, Kursleiterin bei der Housekeeping Akademie, fügt hinzu: „Unser Programm bietet allen Hotelmanagern eine perfekte Chance, das Housekeeping-Team in einem besonderen Rahmen fit zu machen. Trotz der Digitalisierung von ‚Housekeeping Evolution‘ müssen die Beteiligten den Weg nicht allein gehen. Wir führen die teilnehmenden Housekeeping-Mitarbeiter projektorientiert durch die Abteilung und behandeln gezielt die wichtigsten Housekeeping-Themen. Dabei zeigen wir auch auf, welche Optionen es für die unterschiedlichsten Anforderungen gibt.“
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine fachkompetente Anleitung, adaptierbar auf die jeweiligen Bedürfnisse der Betriebe. Dabei sorgt Mareike Reis mit ihrem Team für einen ergebnisorientierten Rahmen anhand strukturierter Aufgaben, Frage- und Hilfestellungen. Mit ihrem Expertenwissen sorgt sie somit für langfristige Qualitätssteigerung sowie für eine höhere Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Nach erfolgreich abgeschlossenem Kurs wird ein Zertifikat ausgestellt. Zudem sind die Housekeeping-Teams somit gut auf die kommende Saison vorbereitet.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Die Housekeeping Akademie
Frau Mareike Reis
Mühleweg 2
79787 Lauchringen
Deutschland

fon ..: +49 7741 640 81 75
web ..: http://www.housekeepingakademie.com
email : office@housekeepingakademie.com

Unternehmensgründerin Mareike Reis hat sich zum Ziel gesetzt, für Hoteliers ganzheitliche Konzepte für ein professionelles sowie nachhaltiges Housekeeping zu erarbeiten. Dabei greift sie auf eine langjährige Erfahrung im Housekeeping in der internationalen, gehobenen Hotellerie zurück. Neben der Einführung einer Qualitätssicherung in unterschiedlichen Betriebsformen und der Begleitung von Hygienezertifizierungen bietet die staatlich geprüfte Hotelbetriebswirtin und Fachwirtin für Reinigungs- & Hygienemanagement mit ihrer Housekeeping Akademie professionelle Aus- und Weiterbildungen an. Dabei legt Mareike Reis mit ihrem Team den Schwerpunkt auf verschiedene Fortbildungsmodelle an vier Lernorten, um fachgerechtes Reinigen und Hygienemaßnahmen für Mitarbeitende im Housekeeping erfolgreich erlernbar zu machen. Zu den Inhalten gehören unter anderem zeitgemäße Reinigungsverfahren und Reinigungstechniken, Hygieneschulungen, Sicherheit, Gesundheit & Fitness, Entwicklung von Mitarbeitenden und Führungskräften, Qualitätssicherung, Team-Building und Mentoring. Darüber hinaus ist Mareike Reis mit ihrem Team von mehreren Expertinnen regelmäßig vor Ort in den Hotels europaweit unterwegs, um Trainings on the Job, Interimseinsätze oder Beratungen durchzuführen.

www.housekeepingakademie.com

Pressekontakt:

Wolf.Communication & PR
Herr Wolf-Thomas Karl
Schulhausstrasse 3
8306 Brüttisellen

fon ..: 0041764985993
web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
email : mail@wolfthomaskarl.com

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Gut aufgestellt für den Gästeansturm: Ausbildungsprogramm für Housekeeping digitalisiert

Digitale Nomaden: Freiheit und Abenteuer – Mit dem Coaching von Michael Kotzur Digitaler Nomaden werden

Werde digitaler Nomade! Michael Kotzur zeigt dir, wie du unabhängig arbeitest, reist und finanzielle Freiheit erlangst. Sichere dir ein Gratis-Strategiegespräch

Bereits drei – gedruckte – Kinderbücher zur E-Technik um dem Nachwuchsmangel entgegenzuwirken.

Großes Interesse bei den Kinderbüchern zur E-Technik. Unis, Hochschulen, Firmen und Organisationen verwenden die Bücher um in den Dialog mit Kindern und Gesellschaft zu kommen.

Call for Papers für neue „Zeitschrift für Interdisziplinäre Ökonomische Forschung“

Das wissenschaftliche Open Access-Journal der Allensbach Hochschule Konstanz versammelt Beiträge aus der gesamten Wirtschaftswissenschaft. Für die Ausgabe 2024 ist der Call for Papers gestartet.

Zukunftsweisende Impulse beim audimus Zukunftsforum

Frankfurt am Main - Das audimus Zukunftsforum hat die Branche erneut beflügelt, indem es führende Köpfe der Hörakustik in Frankfurt zusammenbrachte, um entscheidende Zukunftstrends zu diskutieren.

Strategisches Change Management als Antwort auf den Fachkräftemangel

Herausforderung Fachkräftemangel: Anpassung der Unternehmenskultur notwendig In Zeiten des anhaltenden Fachkräftemangels steht...

Die Metamorphose des Wissenstransfers in der Hotellerie: Beratung und Schulungen dürfen sich ergänzen

Fachbuchautorin, Revenue Management-Expertin und Unternehmensberaterin Bianca Spalteholz setzt seit 25 Jahren auf eine Kombination aus Vermittlung von Fachwissen und dessen Anwendung in der Praxis.

Die Housekeeping Akademie erweitert ihr Angebot für Housekeeping-Abteilungen in der Hotellerie

Den Fachkräftemangel wirksam bekämpfen: Gründerin Mareike Reis setzt auf den Ausbau des Fortbildungsprogramms für das Housekeeping in Hotels, um mehr Menschen den Zugang zur Branche zu ermöglichen.

Künstliche Intelligenz und der Faktor Mensch: Revenue Management in der Hotellerie braucht weiterhin Experten

HotelPartner Revenue Management setzt auch auf menschliches Know-how, da dies über ein Verständnis der Marktbedingungen, der Zielgruppen und der spezifischen Anforderungen eines Hotels verfügt.