StartseiteBauen und WohnenDüngen macht den Rasen fit und weitere Pflegetipps für einen erfolgreichen Start in die Gartensaison 2024

Düngen macht den Rasen fit und weitere Pflegetipps für einen erfolgreichen Start in die Gartensaison 2024: OnPrNews.com

Grünes Licht für grünen Rasen!

München, 27. Februar 2024: Wärmer werdende Tage kündigen den lang ersehnten Frühling an. Was gibt es da schöneres, als hoffentlich schon bald die ersten Sonnenstrahlen im eigenen Garten zu genießen? Doch oft hat der Winter dort unschöne Spuren hinterlassen. Wie sich diese schnell beseitigen lassen und warum Düngen besser ist als Vertikutieren, verrät Rasenprofi Günther Schwab mit seinen Pflegetipps fürs Frühjahr.

Schneeschimmel oder so genannte Hexenringe – die hässlichen, braunen Flecken – entstehen durch Pilzkrankheiten und durchsetzen nach dem Winter oft die Rasenfläche. Um sie oder auch das unbeliebte Moos schnell loszuwerden, greifen viele Gartenbesitzer im Frühjahr zum Vertikutiergerät. Doch Vorsicht: Entgegen der weitverbreiteten, aber fälschlichen Meinung schadet das Vertikutieren dem Rasen weit mehr, als es ihm nutzt. „Vertikutieren verletzt nicht nur die z.B. vom Schneeschimmel bereits geschwächten Gräser, sondern schafft insbesondere im Frühjahr regelrechte Landebahnen für Unkrautsamen, die sich anstelle des Rasens ausbreiten – der Rasen wird also immer unansehnlicher“, weiß Günther Schwab, Geschäftsführer der Schwab Rollrasen GmbH.

Düngen macht den Rasen wieder fit

Moosige Stellen und braune Flecken im Rasen sind also kein Fall für das Vertikutiergerät – sondern als Zeichen für Nährstoffmangel im Boden zu verstehen. Meist bilden sich solche Stellen zuerst unter Hecken und Bäumen, wo die Baumwurzeln mehr Nährstoffe verbrauchen und sie damit dem Rasen entziehen. Daher gilt es jetzt als höchstes Gebot, den Rasen kräftig zu düngen, denn das gleicht den Nährstoffmangel im Boden wieder aus. Ein paar Wochen nach der ersten Düngung im Frühjahr verschwinden die unliebsamen Flecken dann von ganz allein. Bei Schneeschimmel empfiehlt der Rasenprofi, den Boden der befallenen Stellen vor der Düngung zusätzlich mit einem Laubrechen leicht aufzurauen.

Praktischer Düngerservice

Die erste Düngung im Frühjahr sollte ab Mitte März ausgebracht werden und kann ab einer Außentemperatur von ca. 4 Grad Celsius erfolgen. Ab dieser Temperatur nimmt das Gras Nährstoffe auf und speichert sie, bis – ab einer Außentemperatur von ca. 12 Grad – dann das Wachstum und eine sichtbar satte Grünfärbung einsetzen. Schwabs Empfehlung für ein optimales Ergebnis sind 100g Schwab Rollrasen-Dünger sowie 50g Bodenstarter pro Quadratmeter Rasenfläche. Eine Düngung ist für den Saisonstart meistens ausreichend, im Frühsommer sollte dann der nächste Düngegang folgen.

Wer sich im Laufe des Gartenjahrs nicht immer um den richtigen Zeitpunkt für die Düngung kümmern will, kann außerdem den praktischen Düngerservice nutzen, der im Frühjahr, Sommer und Herbst die passende Düngermenge ohne Mindestlaufzeit direkt ins Haus liefert. Weitere Informationen sowie praktisches Rasenzubehör gibt es unter: www.schwab-rollrasen.de

Über Schwab Rollrasen:
Die Schwab Rollrasen GmbH mit Firmensitz im bayerischen Pörnbach ist Deutschlands größter Rollrasenanbieter – mit Rollrasen-Varianten für jeden Bedarf im Portfolio. Seit seiner Gründung 1969 hat sich das europaweit agierende Unternehmen zum Innovationsführer seiner Branche entwickelt. Aus der Ideenschmiede des erfolgreichen Betriebes stammen zahlreiche Produkterfindungen, die heute Branchenstandard sind. Dazu zählen Großrollen, spezielle Verlegemaschinen, besondere Rasentypen sowie eine eigene Düngemittel-Linie. Weitere Informationen unter: www.schwab-rollrasen.de

Firmenkontakt
Schwab Rollrasen GmbH
Günther Schwab
Am Anger 7
85309 Pörnbach
+49 (0) 84 46/928 78-0
5076e347cb3044f9f50d19f2124a8edb1032a8ad
https://schwab-rollrasen.de

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089189087335
5076e347cb3044f9f50d19f2124a8edb1032a8ad
http://www.pr-vonharsdorf.de

Bildquelle: Schwab

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Düngen macht den Rasen fit und weitere Pflegetipps für einen erfolgreichen Start in die Gartensaison 2024

62. Salone del Mobile – Highlights: Trends und Innovationen der Weltleitmesse im Bad-Design

Salone del Mobile das Epizentrum des Interior-Designs in Europa

Neu bei Blitz Bau Bavaria: Einfach und schnell zu deinen Malerarbeiten

Dein Zuhause verdient einen neuen Anstrich? Blitz Bau Bavaria macht's möglich - und das einfacher als je zuvor! Entdecke, wie du mit nur wenigen Klicks herausfindest, was deine Malerarbeiten kosten.

Bewertungen des Bauunternehmens zur Stärkung des Hausverkaufs einsetzen

Bauunternehmen, die von ihren Bauherren Referenzen, Rezensionen, Qualitätsbewertungen oder Empfehlungsschreiben bekommen, sollten diese im Internet veröffentlichen.

… and I’m feeling good!

Maßgefertigte, nachhaltige Designprodukte aus Filz bringen Farbe und Lebensfreude ins Haus

Schafwollpellets – Der natürliche Boost für prächtige Zierpflanzen

Zierpflanzen sind mit ihrer auffälligen Blütenpracht und langen Blütezeit ein Highlight in jedem Garten. Um dieses prächtige Wachstum zu erreichen, benötigen sie jedoch eine sorgfältige Pflege.

EMIKO auf Tour: Landwirtschaftliche Messen stehen erneut im Mittelpunkt der Kommunikation

Die Arbeit mit Effektiven Mikroorganismen in der Landwirtschaft ist ein wesentlicher...

Schafwolldünger – nachhaltige Lösung für blühende Gärten

Schafwolldünger als umweltfreundlicher und einfach einzusetzender ökologischer Langzeitdünger für innen und außen und macht gleichzeitig Abfall zu Ertrag

Ohne grünen Daumen geht gar nichts? Falsch!

Fünf originelle Tipps, um diesen Frühling talentbefreit in die Gartenarbeit zu...