StartseiteAuto und VerkehrGrüne Mobilität: R-GDS und Westfalen eröffnen erste Wasserstoff-Tankstelle in Straßburg/Elsass

Grüne Mobilität: R-GDS und Westfalen eröffnen erste Wasserstoff-Tankstelle in Straßburg/Elsass: OnPrNews.com

R-GDS und Westfalen: Erste Wasserstoff-Tankstelle in der Region Straßburg/Elsass soll Energie für den Fuhrpark des EU-Parlaments liefern

Dass Wasserstoff eine verlässliche Alternative für den Mobilitätsbereich ist, können Abgeordnete der Europäischen Union bei ihren Sitzungswochen in Straßburg jetzt selbst in Augenschein nehmen: Das kommunale Gasunternehmen der Stadt Straßburg, Réseau Gaz Naturel Strasbourg (R-GDS), versorgt in Zusammenarbeit mit der Westfalen-Gruppe ab sofort auch den dortigen Fuhrpark des Europäischen Parlamentes mit Wasserstoff.

Eine nahegelegene Wasserstoff-Tankstelle der R-GDS wurde nach einer mehrwöchigen Testphase am heutigen Dienstag (12. März) offiziell in Betrieb genommen. Es ist die erste Tankstelle mit Wasserstoff im Elsass. Westfalen kümmert sich in diesem Zusammenhang um die ausreichende Belieferung des zukunftsfähigen Energieträgers. Für die Versorgung kann Westfalen auf eine eigene Wasserstoff-Trailerflotte zurückgreifen, mit der der Energieträger von Deutschland aus regelmäßig nach Straßburg geliefert wird.

„Wasserstoff ist für uns als führender Vertreiber von Erdgas und Biomethan in der Region Bas-Rhin der Energieträger der Zukunft. Entsprechend gehört die H2-Tankstelle zur konsequenten Weiterentwicklung unserer Unternehmensgruppe. Wir freuen uns in diesem Zusammenhang, mit dem Fuhrpark des Europäischen Parlaments eine verlässliche Kundenbeziehung etabliert zu haben – und mit der Westfalen-Gruppe den passenden Lieferanten für den benötigten Wasserstoff an unserer Seite zu wissen“, erklärt Antoine Dubois, Präsident des Straßburger Energieverbandes R-GDS bei der Eröffnung. „Die Tankstelle steht jedoch nicht nur Unternehmen zur Verfügung. Auch private Kunden können jederzeit tanken kommen – das gilt natürlich auch für unsere deutschen Nachbarn von der anderen Seite des Rheins.“

„Wir sind überzeugt, dass bei einer zukunftsfähigen Versorgung kein Weg an dem nachhaltigen Energieträger Wasserstoff vorbeiführt. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit der R-GDS ein renommiertes Energieunternehmen von unserem Leistungsspektrum überzeugen konnten“, betont Andreas Weisheit, Leiter des Westfalen-Geschäftsbereichs Gase. Westfalen verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Umgang mit dem Energieträger Wasserstoff.

„Unser Bestreben ist es, R-GDS zukünftig auch mit Wasserstoff aus französischen Quellen bedienen zu können“, ergänzt Benjamin Bugeat, Geschäftsführer Westfalen France. So ist geplant, die Zusammenarbeit mit R-GDS weiter auszubauen. Die französische Tochtergesellschaft der Westfalen-Gruppe aus Münster beliefert mit ihren Technischen Gasen unter anderem die heimische Lebensmittel-, Stahl-, Bau-, Energie-, Chemie-, Automobil- und Luftfahrtindustrie und ist eines der führenden Unternehmen im Vertrieb von Kältemitteln in Frankreich.

Die Wasserstofftankstelle Straßburg-Meinau an der französisch-deutschen Grenze ist Teil des Projekts H2ME2, das von der Clean Hydrogen Partnership gefördert wurde. Das Konsortium wird durch das Forschungs- und Innovationsprogramm 2020 der Europäischen Union, Hydrogen Europe und Hydrogen Europe Research, unterstützt.

Pressekontakt:

Nicholas Neu
Head of Corporate Communications
Tel.+ 49 251 695-725
n.neu@westfalen.com

Original-Content von: Westfalen AG,Bildrechte:Westfalen AG Fotograf: Westfalen AG

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Grüne Mobilität: R-GDS und Westfalen eröffnen erste Wasserstoff-Tankstelle in Straßburg/Elsass

Autoankauf Bocholt präsentiert neuen Service für den Ankauf von Fahrzeugen mit Motorschäden

Autoankauf Bocholt: Vertrauen, Fairness und Kompetenz beim Gebrauchtwagen Ankauf PKW aller...

BMW in Frankfurt: Finden Sie Ihren Weg zum Kauf, Verkauf oder Leasing

BMW-Modelle in Frankfurt: Ihr Ziel für den Kauf, Verkauf oder Leasing...

SEO für Autohäuser: Antworten auf Ihre brennenden Fragen

SEO für Autohäuser: Wie viel kostet eine SEO Agentur? Wer ist...

Sportwagen-Verkauf in Kerpen: Seriös und unkompliziert

Starke Motoren mit viel PS, schnelle Beschleunigung, leichte Karosserie: Ein Sportwagen...

HanseWerk-Tochter SH Netz versorgt Northvolt mit Baustrom – Mittelspannungsstationen für Neuansiedlung

Batteriezellen-Hersteller nutzt technische Komponenten und Netzinfrastruktur - SH Netz, Tochter von HanseWerk, als Partner der Mobilitätswende.

Virtimo AG blickt auf erfolgreichen Start der AS4-Marktkommunikation nach BSI-Vorgaben im Sektor Strom

Alle Kunden der Virtimo AG, die im Sektor Strom tätig sind, können ihre Marktkommunikation dank Anbindung an den Virtimo Communication Service fortan AS4-konform nach den Vorgaben des BSI abwickeln.

HanseWerk: SH Netz und comdirect: Gemeinsames Müllsammeln für ein sauberes Quickborn

In Zusammenhang mit "Unser sauberes SH" starten die Unternehmen vorab eine Aktion für Mitarbeiter. Die Stadt räumt Ende März auf.

Stadtwerke Flensburg für noch mehr Lebensqualität

Der Energieversorger mit nachhaltigen Zielen Um das Leben der Menschen in Flensburg...