StartseiteGesundheit und WellnessBlutkonservenmangel verringern: SIHOT organisierte mit dem Deutschen Roten Kreuz erneut eine Blutspendeaktion

Blutkonservenmangel verringern: SIHOT organisierte mit dem Deutschen Roten Kreuz erneut eine Blutspendeaktion: OnPrNews.com

Der inhabergeführte Anbieter für Hotelmanagementsoftware und die Hilfsorganisation mit über drei Millionen Mitgliedern stellten vor Ort einen Blutspendebus zur Verfügung. 

BildDie Unternehmensgruppe führt ihren Beitrag für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Gemeinschaft fort. Nach dem erfolgreichen Debüt im letzten Jahr freute sich SIHOT, erneut die Möglichkeit zu bieten, Leben zu retten und Menschen in Not zu unterstützen. Neben den Mitarbeitenden des Hotelmanagementsoftwareanbieters haben zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner an der Blutspendeaktion teilgenommen. Die Blutspendeaktion ist ein weiteres Beispiel für das Engagement von SIHOT und dem DRK, die gemeinsam dazu beitragen möchten, die Blutreserven zu erhöhen sowie das Bewusstsein für die Bedeutung von Blutspenden in der Gesellschaft zu schärfen.

„Wir bei SIHOT glauben fest daran, dass es unsere Verantwortung ist, einen positiven Beitrag zum Gemeinwohl zu leisten“, so Carsten Wernet, CEO bei der Unternehmensgruppe SIHOT. „Unsere Mitarbeitenden haben letztes und dieses Jahr gezeigt, wie groß ihr Engagement für diese wichtige Sache ist und wir haben uns gefreut, diese Aktion mit unserem Partner, dem DRK, wiederholen zu können. Die zahlreiche Teilnahme an der Aktion zeigt außerdem, wie sehr unsere Gemeinde zusammenkommt, um anderen Menschen zu helfen.“

Marcel Vogt, Human Resources Manager bei SIHOT, fügt hinzu: „Es ist absolut von großer Bedeutung, dass Unternehmen aktiv Blutspendeaktionen unterstützen. Diese Bemühungen dienen als Vorbild und sollen andere dazu ermutigen, sich ebenfalls zu engagieren. Unsere Partnerschaft mit dem Deutschen Roten Kreuz zeigt, wie Unternehmen zusammen mit ihren Mitarbeitern ihre soziale Verantwortung wahrnehmen können.“

Mit Hilfe der Blutspendeaktion wollen SIHOT und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) gemeinsam aktiv dazu beitragen, die Blutreserven zu erhöhen und das Bewusstsein für die Bedeutung von Blutspenden zu schärfen, da die Reserven immer knapper werden. Im Rahmen der Aktion auf dem Firmengelände der SIHOT Unternehmensgruppe haben Sicherheit und Gesundheit der Spenderinnen und Spender der gemeinschaftlich durchgeführten Blutspendeaktion dabei stets oberste Priorität, weshalb auch in diesem Jahr alle erforderlichen Vorkehrungen gemäß den aktuellen Gesundheitsrichtlinien getroffen wurden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Unternehmensgruppe SIHOT
Frau Sarah Mildenberger
Bahnhofstrasse 26-28
66578 Schiffweiler
Deutschland

fon ..: +49 6821 9646-0
web ..: http://www.sihot.com
email : press@sihot.com

SIHOT ist ein Hotelsoftwareprodukt der GUBSE AG. Mit SIHOT bietet das bis heute inhabergeführte Unternehmen ein modulares Hotelmanagement-Softwaresysteme für Leisure Hotels, Hotelketten, MICE Hotels und Hostels. Die SIHOT Hotelmanagement-Plattform deckt alle betrieblichen Prozesse ab, bietet maßgeschneiderte Lösungen sowie eine qualitativ hochwertige Property-Management-Lösung.
Das Produktportfolio von SIHOT beinhaltet ein umfassendes Property Management System (SIHOT.PMS), eine Hotelbuchungsmaschine (SIHOT.WEB), ein Point of Sale System (SIHOT.POS) und eine Event Management Plattform (SIHOT.C&B).
SIHOT ist eine modulare Suite. Diese ist vollständig integrierbar oder lässt sich als eigenständiges System in der Cloud als SaaS – mit ergänzenden mobilen Management-Apps – verwalten.
Die 1986 gegründete GUBSE AG beschäftigt weltweit rund 230 Mitarbeitende an sieben Standorten, wobei SIHOT in rund 3.500 Top-Hotels global eingesetzt wird. Zu den weltweiten Kunden von SIHOT zählen Best Western Hotels & Resorts, Motel One, FTI Group, Wyndham Hotels & Resorts, Meininger Hotels, Accor Group und Collegium Glashütten Zentrum für Kommunikation GmbH.

Pressekontakt:

Wolf.Communication by Wolf-Thomas Karl
Herr Wolf-Thomas Karl
Schulhausstrasse 3
8306 Brüttisellen

fon ..: +41764985993
web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
email : mail@wolfthomaskarl.com

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Blutkonservenmangel verringern: SIHOT organisierte mit dem Deutschen Roten Kreuz erneut eine Blutspendeaktion

Neues Motto bei „1A Intensivpflegedienst GmbH“ aus Hannover: „Wir sind dort, wo Sie uns brauchen“

Außerklinische Intensivpflege und Kinderintensivpflege in Hannover oder an einem anderen Ort in Niedersachsen.

Vorschau Neuerscheinung: Himmel leben – Ute B. Walz zeigt Wege zum inneren Wachstum auf

Wann hat Ihnen jemand das letzte Mal gesagt: Du bist wertvoll,...

Neuer Standort in Lindau am Bodensee: Herr Marcell Dietz startet als erster Lebenshelfer in Lindau

Marcell Dietz ist unser neuer Lebenshelfer in Lindau. Dort unterstützt er Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

Aktiv-Wach-Hypnose beim Restless Legs Syndrom (RLS)

München, 16.05.2024 RLS-Vereinigung und Karl und Veronica Carstens-Stiftung fördern Projekt  zur Aktiv-Wach-Hypnose beim Restless Legs Syndrom (RLS) an der Berliner Charité

Hymes Energy macht Internetauftritt fit für die Zukunft

Die Experten für Ladeinfrastruktur haben einen neuen Webauftritt.

Digitales Zuhause: Wie moderne Netzwerktechnik das Familienleben bereichert

Stabile Netzwerktechnik spielt eine wichtige Rolle im Familienalltag. Sie ermöglicht den Zugang zu einer Vielzahl von Unterhaltungs- und Bildungsressourcen und fördert Vernetzung und Kommunikation.

Digitalisierung im Bildungswesen: Netzwerktechnik ist Schlüsselkomponente

Eine robuste fungiert als Rückgrat dieser digitalen Revolution und ist Voraussetzung für eine erfolgreiche und nachhaltige Implementierung digitaler Strategien im Bildungswesen.