StartseiteHobby und FreizeitPodcast "Growing Abroad" beleuchtet die Herausforderungen und Triumphe einer Auslandszeit

Podcast „Growing Abroad“ beleuchtet die Herausforderungen und Triumphe einer Auslandszeit: OnPrNews.com

Der Podcast „Growing Abroad“ informiert zum Schüleraustausch. Vom Zeitpunkte und Programm über die Austauschorganisation und vieles mehr informieren die Hosts von international EXPERIENCE e. V.

BildLohmar, 04.06.24- Der Podcast „Growing Abroad“ bietet einen tiefen Einblick in die vielfältigen Erfahrungen von Jugendlichen, die den Schritt gewagt haben, im Ausland zu leben und zu lernen. Jede Woche führen die Hosts Jenny Gillner und Anna-Lucia Masthoff der Austauschorganisation international EXPERIENCE e. V. Gespräche, die über Mindset, Anpassung, Schule oder Kulturschock und persönliches Wachstum das Thema Auslandsaufenthalt beleuchten.

„Growing Abroad“ ist dabei eine Inspiration für diejenigen, die das Neue erforschen und dabei über sich selbst hinauswachsen. Die Zuhörer können sich auf praktische Ratschläge und inspirierende Lebenslektionen freuen, die direkt aus den Erfahrungen derer stammen, die den Mut gefunden haben, ihre Komfortzone zu verlassen.

In jeder Episode widmet sich der Podcast einem spezifischen Thema oder präsentiert Gespräche mit Gästen, die ihre persönlichen Erfahrungen und Perspektiven zum Leben und Lernen im Ausland teilen. 

Ehrlicher Input zum Auslandsjahr

„Growing Abroad“ ist außerdem eine Informationsquelle für Reise begeisterte Menschen, und Eltern, deren Kinder vorhaben, die Welt zu entdecken. Der Podcast bietet inspirierende Geschichten und Berichte, die Orientierung geben und dabei unterstützen, die Herausforderungen eines Lebens im Ausland zu bewältigen.

In den Staffeln von „Growing Abroad“ werden Themen wie die Auswahl des passenden Programmes, das Leben in der Gastfamilie und die Bewältigung von Heimweh behandelt. Der Podcast schafft es, sowohl die schönen als auch die herausfordernden Aspekte des Schüleraustausches auf ehrliche und zugängliche Weise darzustellen.

„Wir möchten unseren Zuhörern nicht nur Geschichten erzählen, sondern auch Werkzeuge an die Hand geben, die sie auf ihrem eigenen Weg nutzen können“, sagt Jenny Gillner von international EXPERIENCE e. V. „Es geht darum, Verbindungen zu schaffen und zu zeigen, dass wir, egal wo auf der Welt wir uns befinden, viele gemeinsame Erfahrungen teilen.“

 

„Mindset & positive Energy“

Der Podcast „Growing Abroad“ bringt jeden Mittwoch eine neue Folge heraus. Von der Wahl des richtigen Zeitpunktes und Programmes, über die Entscheidung für die richtige Austauschorganisation, über einzelne Länder bis zu Kulturschock und Heimweh reichen die bisherigen Themen. Zuhörer sind eingeladen, Fragen und Themenwünsche direkt an das Team zu senden.

 

International EXPERIENCE e. V. Kurzprofil

International EXPERIENCE e. V. berät und begleitet Schüler und Familien für ein Auslandsjahr in 14 Ländern. Die Mitarbeiter von iE e. V. besitzen spezifische Erfahrungen. Mit Kollegen vor Ort bzw. langjährigen Partnerorganisationen, intensiver Vorbereitung, durchgehender Erreichbarkeit und einem maßgeschneiderten Onlinetool gewährleisten sie alle Voraussetzungen für ein unvergessliches Auslandsjahr. Im Rahmen eines Taschengeldstipendiums an ausgewählte Teilnehmer gibt iE e.V. Überschüsse weiter.

o Ca. 700 Austauschschüler gehen jedes Jahr mit iE e. V. ins Ausland, und zwar nach USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Südafrika, Frankreich, Spanien, Italien, UK, Irland, Argentinien, Finnland.
o Im mehrtägigen Vorbereitungsseminar in Deutschland bereiten sich die Schüler intensiv vor, eine Elternsession schließt sich an.

o Eine enge Partnerschaft mit international EXPERIENCE  USA und die dortige Akkreditierung als Advisor beim CSIET Council on Standards for Educational Travel gewährleisten im beliebtesten Zielland eine exzellente Betreuung.

o iE e. V. ist seit 2017 vom Dt. Institut für Servicequalität geprüft sowie Specialist für Kanada, Australien, Neuseeland.

o Gegründet 2000, 260 Mitarbeiter:innen weltweit.

 

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

international EXPERIENCE e. V.
Frau Verena Wolters
Amselweg 20
53797 Lohmar
Deutschland

fon ..: +491726208618
web ..: https://germany.international-experience.net/
email : v.wolters@international-experience.net

International EXPERIENCE e. V. Kurzprofil
International EXPERIENCE e. V. berät und begleitet Schüler und Familien für ein Auslandsjahr in 14 Ländern. Die Mitarbeiter von iE e. V. besitzen spezifische Erfahrungen. Mit Kollegen vor Ort bzw. langjährigen Partnerorganisationen, intensiver Vorbereitung, durchgehender Erreichbarkeit und einem maßgeschneiderten Onlinetool gewährleisten sie alle Voraussetzungen für ein unvergessliches Auslandsjahr. Überschüsse von iE e. V. werden im Rahmen eines Taschengeldstipendiums an ausgewählte Teilnehmer weitergegeben.

o Ca. 700 Austauschschüler gehen jedes Jahr mit iE e. V. ins Ausland, und zwar nach USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Südafrika, Frankreich, Spanien, Italien, UK, Irland, Chile, Argentinien, Finnland.
o Im mehrtägigen Vorbereitungsseminar in Deutschland bereiten sich die Schüler intensiv vor, eine Elternsession schließt sich an.
o Eine enge Partnerschaft mit international EXPERIENCE USA und die dortige Akkreditierung als Advisor beim CSIET Council on Standards for Educational Travel gewährleisten im beliebtesten Zielland eine exzellente Betreuung.
o iE e. V. ist seit 2017 vom Dt. Institut für Servicequalität geprüft sowie Specialist für Kanada, Australien, Neuseeland.
o Gegründet 2000, mit mittlerweile sechs iE Repräsentanzen weltweit.

Pressekontakt:

international EXPERIENCE e. V.
Frau Verena Wolters
Amselweg 20
53797 Lohmar

fon ..: +491726208618
email : v.wolters@international-experience.net

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Podcast „Growing Abroad“ beleuchtet die Herausforderungen und Triumphe einer Auslandszeit

MR.BENS Café Düsseldorf – Ein Ort der Frische, Qualität und Nachhaltigkeit

Besuchen Sie MR.BENS Café Düsseldorf - wo frische, regionale Küche auf marokkanische Tradition trifft. Seit 2018 begeistert unser Café mit nachhaltigen Konzepten und einer warmen, einladenden Atmosphäre.

Puszta-Spieße als Pausensnack

Millionen Fußballfans verfolgen am 2. Spieltag der Fußball-EM das Spiel Deutschland gegen Ungarn. Das Rezept für den Pausensnack kommt von FIRE&FOOD - Deutschlands Grill- und BBQ Magazin No. 1.

Munich Startup Festival 2024 am 17. Juli

Das Sommerfest der Münchner GründerInnen-Szene geht in die zweite Runde

„Schellings Idee der Freiheit“: Aspekte der Aufklärung für das 21. Jahrhundert

"Lindner ist es mit diesem Buch eindrucksvoll gelungen, wertvolle Gedanken- und Erlebnis-Fäden zu bündeln und zu einem lebendigen Gewebe zu verdichten."

Zwischen Herzlichkeit und Abenteuer: Gastfamilien sind kulturelle Brücken

Erfahrungen mit Gastfamilien sind ein Kernstück des Schüleraustausches. Sie bieten eine Plattform für kulturellen Austausch, Sprachentwicklung und persönliches Wachstum.

Austauschschüler schauen durch das Fenster der Sprache in die Seele der Kultur

Schüleraustausch der Sprache wegen, das ist eine gute Idee, denn über die Sprache erschließt sich die Kultur. Jugendliche lassen sich von international EXPERIENCE e. V. individuell beraten.

Voraussetzungen für Schüleraustausch: international EXPERIENCE e.V. nimmt motivierte Jugendliche mit

Viele Chancen zum selber machen: Schüleraustausch ist keine Pauschalreise, sondern ein individuelles Erlebnis. Die Austauschorganisation bereitet die Schüler vor und betreut sie während dieser Zeit.

Mit Begeisterung und Spaß: Interview zur Betreuung im Schüleraustausch in Kapstadt

Schüleraustausch ruht auf guter Vorbereitung und passender Betreuung. Im Interview schildert eine Betreuerin in Kapstadt, Südafrika, was sie an der Arbeit mit Gastfamilien und Jugendlichen begeistert.