StartseiteGesundheit und WellnessBio-Gate und OSSIS expandieren in weitere Märkte

Bio-Gate und OSSIS expandieren in weitere Märkte: OnPrNews.com

Bio-Gate und OSSIS expandieren mit HyProtectTM-Beschichtungen bei Compassionate Care in weitere internationale Märkte

Bio-Gate und OSSIS expandieren mit HyProtectTM-Beschichtungen bei Compassionate Care in weitere internationale Märkte

– Stärkerer und erweiterter internationaler Marktauftritt von OSSIS nach Akquise durch
Zimmer Biomet
– Bekanntheitsgrad der Beschichtungen mit HyProtectTM steigt
– Volumen der Implantat-Beschichtung mit HyProtectTM wird erhöht

Nürnberg/Bremen, 22. Mai 2023 – Die Bio-Gate AG (ISIN DE000BGAG981), ein führender Anbieter von innovativen Technologien und individuellen Lösungen für Gesundheit und Hygiene, wird über den langjährigen Partner OSSIS Ltd. aus Neuseeland die innovative HyProtectTM-Beschichtung zukünftig in weiteren Märkten einführen und vermarkten. Die Zusammenarbeit bezieht sich vorrangig auf Einzelfallversorgungen in der Human-Medizin mit orthopädischen Revisions-Implantaten.

Bio-Gate arbeitet bereits seit mehreren Jahren erfolgreich mit OSSIS zusammen und beschichtet Revisions-Implantate mit der HyProtectTM-Technologie. Die von Bio-Gate beschichteten Titan-Implantate werden von Ossis im 3D-Druck hergestellt und überwiegend bei orthopädischen Revisionen von besonders infektionsgefährdeten Patienten eingesetzt. Unser Kooperationspartner hat jüngst ein Übernahmeangebot von dem global agierenden Medizintechnik-Hersteller Zimmer Biomet angenommen. Die Zusammenarbeit mit Bio-Gate soll aufgrund der hohen Qualität der HyProtectTM-Beschichtungen im Bereich Compassionate Care unverändert fortgeführt und durch das jetzt weltweite Netzwerk sogar noch auf weitere Regionen weltweit ausgedehnt werden.

Die von Bio-Gate beschichteten Titan-Implantate sind bereits bei einer dreistelligen Zahl von Einzelfallversorgungen zum Einsatz gekommen. Einzelfallversorgungen mit antimikrobiell wirksamen Implantaten werden überwiegend bei infektionsgefährdeten Patienten mit vorangegangenen orthopädischen Revisionen oder bei Krebspatienten vorgenommen. Denn bei diesen Patientengruppen können neuerliche Infektionen zu Amputationen führen oder sogar lebensbedrohende Folgen haben. Weltweit wurden Patienten in der EU, der Schweiz, Großbritannien, Neuseeland, Australien und den USA mit von Bio-Gate beschichteten Implantaten versorgt. In Deutschland wurden beispielsweise bereits Implantate für Hochrisikopatienten der Berufsgenossenschaftlichen Uniklinik Murnau, der Uniklinik Regensburg und der Uniklinik Gießen beschichtet.

Die erfolgreichen Einzelfallversorgungen wecken das Interesse bei internationalen Kliniken und Chirurgen. Mittlerweile verfügt Bio-Gate über umfangreiches Datenmaterial von im Menschen implantierten Medizintechnik-Produkten und kann die hohe Qualität der HyProtect™-Beschichtung in der praktischen Anwendung belegen. Zusammen mit positiven, wissenschaftlichen Publikationen führten die erfolgreichen Operationen bereits dazu, dass Kliniken für Risikopatienten explizit Implantate mit der Beschichtung von Bio-Gate bei Herstellern anforderten.

Thomas Konradt, Vorstand Business Development bei der Bio-Gate AG: „Wir freuen uns sehr, dass unser Kooperationspartner die neuen, weltweiten Vermarktungsmöglichkeiten für unsere HyProtectTM-Beschichtung über das erweiterte Netzwerk mit uns nutzen möchte. Die hohe Qualität der HyProtectTM-Beschichtung, die bei besonders infektionsgefährdeten Patienten das Risiko einer erneuten Infektion stark senkt, erlangt so einen noch größeren Bekanntheitsgrad. Hinzu kommt, dass die Summe von im 3D-Druck-Verfahren hergestellten Implantaten zukünftig steigen dürfte. Das wird die Zahl der Einzelfallversorgungen erhöhen und ist überaus hilfreich, um unser Medizintechnik-Geschäft zu einem Wachstumstreiber auszubauen.“

Kontakt:

Investor Relations
Bio-Gate AG / Gerd Rückel
Neumeyerstr. 28-34
D-90411 Nürnberg
Investor-Relations@bio-gate.de
Tel. +49 (0) 911 477523-444
Mobil +49 (0)152 34221966

Presse
Bio-Gate AG
Neumeyerstr. 28-34
D-90411 Nürnberg
Presse@bio-gate.de
Tel. +49 (0) 911 477523-222

Über Bio-Gate:
Das Health-Technology-Unternehmen Bio-Gate AG ist ein führender Anbieter von innovativen Technologien und Produkten für Gesundheit, Infektionsschutz und Hygiene, die das Zusammenleben sicherer, unbeschwerter und gesünder machen und das Wohlbefinden jedes Einzelnen verbessern können. Es ist darauf spezialisiert, Materialien und Oberflächen mit antiviralen, antimikrobiellen oder biologisch wirksamen Eigenschaften auszustatten. Die Bio-Gate AG veredelt Materialien und Produkte, insbesondere aus der Medizintechnik, wie zum Beispiel bei der Beschichtung von Implantaten oder Wundauflagen. Darüber hinaus werden mit den Bio-Gate-Technologien dermatologische Wirkkosmetika und Wundpflegeprodukte sowie Konsum- und Industrieprodukte, antiviral, antimikrobiell oder biologisch wirksam ausgestattet und damit in einzigartiger Weise aufgewertet.

Disclaimer:
Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der Bio-Gate AG (die „Aktien“) dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder „U.S. persons“ (wie in Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „Securities Act“) definiert) oder für Rechnung von „U.S. persons“ angeboten oder verkauft werden. Die Wertpapiere sind bereits verkauft worden.

This publication constitutes neither an offer to sell nor an invitation to buy securities. The shares in Bio-Gate AG (the „Shares“) may not be offered or sold in the United States or to or for the account or benefit of „U.S. persons“ (as such term is defined in Regulation S under the U.S. Securities Act of 1933, as amended (the „Securities Act“)). The securities have already been sold.

Das Health-Technology-Unternehmen Bio-Gate AG ist ein führender Anbieter von innovativen Technologien und Produkten für Gesundheit, Infektionsschutz und Hygiene, die das Zusammenleben sicherer, unbeschwerter und gesünder machen und das Wohlbefinden jedes Einzelnen verbessern können. Es ist darauf spezialisiert, Materialien und Oberflächen mit antiviralen, antimikrobiellen oder biologisch wirksamen Eigenschaften auszustatten. Die Bio-Gate AG veredelt Materialien und Produkte, insbesondere aus der Medizintechnik, wie zum Beispiel bei der Beschichtung von Implantaten oder Wundauflagen. Darüber hinaus werden mit den Bio-Gate-Technologien dermatologische Wirkkosmetika und Wundpflegeprodukte sowie Konsum- und Industrieprodukte, antiviral, antimikrobiell oder biologisch wirksam ausgestattet und damit in einzigartiger Weise aufgewertet.

Kontakt
Bio-Gate
Gerd Rückel
Neumeyerstraße 28-34
90411 Nürnberg
015234221966
1717156de06b71a8bea2e51eac9b1ac62f9f7b01
http://www.bio-gate.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Bio-Gate und OSSIS expandieren in weitere Märkte

Gemeinsam gegen Einsamkeit im Alter

Anlässlich der Aktionswoche "Gemeinsam aus der Einsamkeit" unterstützt die BdSAD die Arbeit von Silbernetz e.V.

ZEQ erhält Ludwig-Erhard-Preis in Bronze für exzellente Organisationen

Mannheim/Berlin, 17. Juni 2024 - ZEQ, eine der führenden Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen, wurde mit dem Ludwig-Erhard-Preis in Bronze ausgezeichnet.

PARACELSUS und art’gerecht: Wegweisende Kooperation zur Entwicklung holistischer Gesundheitslösungen

Die Zusammenarbeit vereint jahrtausendealtes Wissen mit modernster Wissenschaft, um die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Menschen zu verbessern.

Kommunikationsassistent für Gebärdensprache kostenfrei buchen

Kommunikationsassistent.com bietet kostenfreie Kommunikationsassistenz und Kommunikationshilfe, Vermittlung, Vorbereitung und Begleitung von Arzt- und Behördenterminen für sprachbehinderte Personen.

Bereits drei – gedruckte – Kinderbücher zur E-Technik um dem Nachwuchsmangel entgegenzuwirken.

Großes Interesse bei den Kinderbüchern zur E-Technik. Unis, Hochschulen, Firmen und Organisationen verwenden die Bücher um in den Dialog mit Kindern und Gesellschaft zu kommen.

Prüfung medizinischer Geräte nach VDE 0751. Von Inventarverwaltung bis zur Wartungsplanung

Für medizinische Geräte wird die wiederkehrende Prüfung und deren Dokumentation vorgeschrieben.  So halten Sie die Mindestfrist für die Prüfung medizinischer Geräte nach VDE 0751 bzw. EN 62353 ein.

Neues E-Technik Kinderbuch zusammen mit dem VDE Deutschland entwickelt.

Die Zeiten ändern sich. Die Herausforderungen für die kommenden Generationen sind immens. Dabei spielt die E-Technik eine ganz entscheidende Rolle. Darüber müssen wir mit unseren Kindern reden

Vom Tech-Giganten zum Innovationsführer: Reinhard Harter rockt jetzt bei Tset

SAP-Manager neuer CCO bei Wiener Scale-up Frischer Wind bei Tset: Reinhard Harter,...